Traditionelle Rezepte

Was ist Jambalaya?

Was ist Jambalaya?

Jambalaya – selbst der Name klingt wie eine Party, die kurz bevorsteht. Und dieses große, einfache Eintopf-Partygericht aus dem Big Easy ist voller Geschmack und erfordert nicht viel Arbeit. Wenn Sie eine Menge zu füttern haben und keine Lust haben, einen Braten zu machen, dann ist dies möglicherweise genau das richtige Gericht.

Dieses Reisgericht erinnert an Spanisch Paella , dass seine Hauptaromakomponente oft – Sie haben es erraten – Wurst ist. Während Paella mit rauchiger Chorizo ​​Aromen von Knoblauch und Paprika annimmt, Jambalaya nimmt die Hitze von heißer Andouille auf, einer anderen Art von Schweinswurst. Aber das ist keine feste Regel – und das ist eine weitere Eigenschaft, die dieses Gericht mit Paella teilt – fast jeder Koch hat eine etwas andere Version davon. Wahrscheinlich findet deshalb jedes Jahr ein Jambalaya-Showdown in Gonzales, La., statt, das sich stolz die "Jambalaya-Hauptstadt der Welt" nennt.

Typischerweise gibt es jedoch Zwiebeln, Sellerie, grüne Paprika (die "Trinität", wie Emeril Lagasse es nennt), Tomaten, Knoblauch und fast jede Art von Fleisch oder Meeresfrüchten im Reis. Gewürze umfassen üblicherweise Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Cayennepfeffer, getrockneter Oregano und getrockneter Thymian. Was auch immer Sie in Ihre Jambalaya geben möchten, die Methode bleibt im Allgemeinen dieselbe – die meisten Leute beginnen damit, das Fleisch zu bräunen, dann das Gemüse zu braten und die Brühe hinzuzufügen. Tomaten, Gewürze und Reis werden der Mischung hinzugefügt und bei schwacher Hitze gekocht, bis der Reis zart wird. Meeresfrüchte oder andere Fleischsorten, die schnell garen, werden gegen Ende hinzugefügt.

Warten Sie also nicht länger. Tatsächlich kann man die Posaunen in der Ferne fast hören. Und wenn die große Parade kommt, solltest du besser bereit sein, sie zu füttern, sonst werden sie dir bis zum Ende ins Ohr johlen und brüllen.

Klicken Sie hier, um das Jambalaya-Rezept von Big Chef Kevin zu sehen.


Authentisches Jambalaya

Authentisches Jambalaya-Rezept. Dieses typische Gericht aus New Orleans ist ein würziges Eintopf-Reisgericht mit Hühnchen, Andouille-Wurst, Garnelen und einer ganzen Reihe südlicher Aromen. Lass das Fest beginnen!

Die meisten von uns werden nicht zum Mardi Gras nach New Orleans fahren, aber das muss uns nicht davon abhalten, großartiges kreolisches Essen zu genießen, oder? Auf keinen Fall! Wir können über unsere Geschmacksknospen nach New Orleans reisen, indem wir das berühmteste Gericht Jambalaya zubereiten und genießen! Dieses authentische Jambalaya-Rezept erhält immer wieder begeisterte Kritiken und wird mit Sicherheit ein Hit an Ihrem Esstisch!


Was man mit Jambalaya servieren sollte

Da es mit Stärke, Protein und Gemüse beladen ist, können Sie es technisch gesehen alleine essen. Aber wenn Sie sich fragen, was zu Jambalaya passt, sind Sie bei uns genau richtig!

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, an Gerichte zu denken, die zu den komplexen Aromen von Jambalaya passen, bin ich für Sie da.

Hier sind 12 fantastische Beilagen, die zu Jambalaya passen.

1. Maisbrot

Mais ist ein Grundnahrungsmittel in der kreolischen Küche von Louisiana, also erwarten Sie in dieser Liste jede Menge Maisseiten. Lassen Sie uns die Dinge mit Maisbrot beginnen.

Dieser buttrige Südstaaten-Favorit kann je nach Geschmacksvorliebe entweder süß oder herzhaft zubereitet werden.

Ich bevorzuge süßes Maisbrot zu meinem Jambalaya, aber wenn du ein herzhaftes Brot willst, nimm einfach den Zucker und du bist fertig.

2. Maiskolben

Wissen Sie, was Sie außer Maisbrot noch mit Mais machen können? Grillen Sie es! Es ist eine einfache Sommerseite, die zu allem passt.

Es ist süß, knusprig und riecht fantastisch &ndash alles, was Ihr herzhaftes Jambalaya braucht!

Und es ist super einfach zuzubereiten. Grillen Sie die Kolben einfach 15-20 Minuten lang, bestreichen Sie sie mit Butter, bestreuen Sie sie mit etwas Cajun-Gewürz und sie sind fertig.

3. Cheddar-Kekse

Ja, Jambalaya ist schon so herzhaft, aber wenn Sie eine große Menschenmenge füttern, stellen Sie sicher, dass sie satt und glücklich gehen, indem Sie ihnen ein paar flauschige Cheddar-Kekse servieren.

Die milde Würze des Cheddars und der Knoblauchgeschmack des Kekses ergänzen Ihre Cajun-Vorspeise so gut.

4. Stille Welpen

Hier ist ein weiterer Klassiker aus dem Süden, der Mais enthält: Hush Puppies. Und ja, diese fluffigen frittierten Krapfen schmecken hervorragend mit Jambalaya.

Auch hier hat die Kombination aus Knoblauch-Andouille-Wurst und Zuckermais einfach etwas, das absolut unwiderstehlich ist.

5. Grüner Salat

Für diejenigen, denen Jambalaya etwas zu schwer ist, ist diese Seite genau das Richtige für Sie. Geben Sie Ihrem Hauptgericht einen leichten Begleiter mit einem einfachen grünen Salat.

Grüner Salat ist knackig und erfrischend, super nahrhaft und gleicht die Herzlichkeit der Jambalaya aus.

Servieren Sie dies an der Seite Ihres Teilnehmers und Sie werden sich schuldig fühlen, ein so kalorienreiches Gericht zu essen.

Kombinieren Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse, Nüsse, Proteine, Gemüse, Käse und Dressing, und schon kann es losgehen!

Ich schlage jedoch vor, Avocadoscheiben und Ziegenkäse hinzuzufügen, da ihre cremigen und würzigen Aromen Jambalaya gut ergänzen.

6. Gurken-Tomaten-Salat

Hier ist ein weiteres leichtes und erfrischendes Gericht, das Ihre Jambalaya-Mahlzeit abrundet. Es ist ein heller und schöner Teller, der vor Sommeraromen strotzt, die wunderbar mit dem herzhaften Gericht harmonieren

Und es ist auch einfach zuzubereiten! Einfach Tomaten, Gurken und frischen Dill in Scheiben schneiden, mischen und mit einer Apfelwein-Vinaigrette bestreichen und schon hat man einen kühlen und erfrischenden Salat.

7. Gegrillte Austern

Gibt es einen besseren Weg, Ihre herzhafte und würzige Jambalaya zu kombinieren als mit einigen süßen, butterartigen und salzigen Austern?

Ich esse meine Austern gerne roh mit etwas Essig, aber wenn Sie einen empfindlichen Bauch haben, sind gegrillte Austern auch eine fabelhafte Jambalaya-Beilage.

Und natürlich, wenn Sie gegrillte Austern servieren, bereiten Sie besser eine Remoulade-Sauce zu!

8. Mangold oder Grünkohl

Ihr Jambalaya ist bereits voller Geschmack, also möchten Sie etwas Mildes und Subtiles dazu. Etwas so Einfaches wie sautierter Mangold ist alles, was es braucht.

Dieses Blattgemüse steckt voller Vitamine und Mineralstoffe und gleicht die Schwere der Jambalaya aus.

Für die Zubereitung einfach die Blätter mit Öl, Essig, braunem Zucker und Zwiebeln anbraten. Diese einfachen Zutaten ergeben, wenn sie kombiniert werden, ein so schmackhaftes Gericht.

Wenn Sie jedoch kein Fan von Mangold sind, können Sie dasselbe Rezept mit Grünkohl zubereiten! Das Gemüse ist genauso nahrhaft wie Mangold und schmeckt auch sautiert hervorragend.

9. Okra

Wenn Sie eine andere nahrhafte Seite wollen, aber bei einem südlichen Thema bleiben möchten, dann ist Okra der richtige Weg.

Dieses schleimige Gemüse verwandelt sich in ein süchtig machendes Gericht, wenn es mit Teig überzogen und goldbraun frittiert wird.

Alternativ können Sie es in Speckfett anbraten und einen Salat zubereiten. Mischen Sie es mit Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Speck und tränken Sie es in einem süßen Essigdressing.

10. Herzhafte Crpes

Überrascht? Ja, herzhafte Crpes sind auch eine appetitliche Beilage zu Jambalaya!

Es dauert zwar eine Weile, sie zuzubereiten, aber sie benötigen nur grundlegende Zutaten für die Speisekammer.

Wenn Sie Mehl, Eier, Butter, Milch und Zucker haben, sind Sie bereit.

Vergessen Sie jedoch nicht, Ihre Crpes mit Knoblauch, Thymian und Petersilie zu würzen, damit sie wunderbar herzhaft werden.

11. Zucchini

Zucchini ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und das aus gutem Grund. Es ist knusprig, nahrhaft, vielseitig und einfach zu verarbeiten!

Sie können es braten, anbraten oder roh essen.

Dieses Gemüse ist so erfrischend, dass es einen herrlichen Kontrast zum überreichen Jambalaya bildet.

12. Corn Maque Choux

Ich beende diese Liste mit einem weiteren Gericht auf Maisbasis, denn wie Sie wissen, sind Mais und Jambalaya wirklich ein ausgezeichnetes Paar.

Corn maque choux ist ein Gemüsegericht aus Mais, Tomaten und Paprika.

Der Louisiana-Klassiker mag einfach sein, aber er steckt voller Geschmack!

Und trotz des ausgefallenen Namens ist es auch einfach zu machen. Einfach das Gemüse anbraten, mit Brühe und Gewürzen abschmecken und köcheln lassen. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ab und Sie sind fertig!

Wenn Sie dem Gericht eine geschmackliche Tiefe verleihen möchten, können Sie dem Gericht etwas Zucker, Essig und Dijon-Senf hinzufügen. Yum!


Bewertungen

Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Küchenspiel zu verbessern - plus Sonderangebote und Rabatte nur für Sie!

Da wir unsere Produkte ständig verbessern, empfehlen wir Ihnen, beim Kauf die Inhaltsstoffe auf unseren Verpackungen zu lesen.

Copyright & Kopie 2021 McCormick & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Der Geschmack, dem Sie vertrauen und handeln

Apple, das Apple-Logo, iPhone und iPad sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern und Regionen. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc. Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

WERDEN SIE HEUTE GESCHMACKSPROFIL BEITRETEN!

Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Küchenspiel zu verbessern - plus Sonderangebote und Rabatte nur für Sie!

Wir schätzen Ihre Privatsphäre. Sie können zusätzliche Schutzebenen für Ihr Konto über Ihre Kontoinformationseinstellungen verwalten.


Kreolisches Jambalaya

Jambalaya ist ein sehr beliebtes Gericht, das seinen Ursprung in New Orleans hat und von Aromen auf der ganzen Welt inspiriert wurde - Spanisch, Westafrika und Französisch, um nur einige zu nennen. Unser Rezept wurde von anderen kreolischen Rezepten inspiriert. (Die Tomaten sind ein Zeichen dafür, dass es nicht Cajun.) Es ist würzig, herzhaft und unglaublich aromatisch. Und wie bei den meisten Dingen gilt: Je besser die Zutaten, desto besser schmeckt das Endergebnis.

In der Delish-Küche bevorzugen wir, dass unsere Garnelen ihre Schwänze behalten, weil sie eine Menge Geschmack enthalten. Ohne sie verlieren Sie etwas von der klassischen Essenz von Meeresfrüchten, die für Rezepte wie Jambalaya und Gumbo steht. Lass sie an! Und wie immer, stellen Sie sicher, dass Sie nachhaltig einkaufen. Das Monterey Bay Aquarium hat einen erstaunlichen Leitfaden, der Sie durch den ethischen Kauf von Garnelen führt.

Das ist nicht irgendeine Wurst, das ist DIE Wurst. Andouille ist ein Grundnahrungsmittel der kreolischen Küche, das sich durch seinen rauchigen Geschmack und seine besondere Gewürzmischung auszeichnet. Wenn Sie keine Andouille-Wurst in Ihrer Nähe finden, können Sie mit Schweinehackfleisch beginnen und die üblichen Aromen hinzufügen. Wenden Sie sich den Gewürzen zu und fügen Sie Chilipulver, geräuchertes Paprikapulver, Kreuzkümmel, getrockneten Oregano und eine Prise Cayennepfeffer hinzu. (Oder eine beliebige Kombination dieser Gewürze, je nachdem, was Sie haben!) Bei Rezepten wie diesem gilt: je mehr Geschmack, desto besser! Scheuen Sie sich also nicht mit den Gewürzen, probieren Sie einfach weiter, damit Sie es nicht übertreiben.

Langkorn ist am besten. Andere Reissorten können bei dieser Zubereitung matschig werden oder verklumpen. Seien Sie nur sicher, dass Sie die klassische Art bekommen, nicht schnelles Kochen. Sonst wird es matschig. Brei = 😩

Noch eine Anmerkung zu Reis&mdash: Ausspülen nicht vergessen! Ich weiß, es klingt wie ein unnötiger Schritt (und ein unnötig schmutziges Sieb), aber es ist wirklich wichtig. Auf der Oberfläche befinden sich Stärken, die dazu führen können, dass der Reis verklumpt oder gummiartig verkocht. Gib deinen Reis in ein Sieb und spüle ihn ab, bis das Wasser klar ist.

Jetzt, da Sie sich mit den wichtigsten Zutaten dieses Jambalaya-Rezepts vertraut gemacht haben, sind Sie bereit zum Kochen! Sehen Sie sich unsere FAQ&rsquos unten an, wenn Sie weitere Fragen haben.

Welche Ausrüstung benötige ich für dieses Rezept?

Obwohl die Aromen in diesem Rezept komplex sind, benötigen Sie nur wenige Zutaten, um es zuzubereiten! Für die Zubereitung benötigen Sie ein Schneidebrett und ein Kochmesser zum Zerkleinern von Gemüse und Fleisch. Sie benötigen Messlöffel, trockene Messbecher und flüssige Messbecher, um Zutaten wie Gewürze, Reis und Hühnerbrühe abzumessen. Zum Kochen braucht man eigentlich nur einen großen Topf oder Schmortopf (mit Deckel!) und einen Schaumlöffel aus Holz oder Metall zum Rühren. Zum Servieren brauchen Sie nur Schüsseln oder Teller!

Nicht sehr. Wenn Sie ein Gewürzliebhaber sind, sollten Sie die Gewürze optimieren oder neue hinzufügen. Das Hinzufügen eines Teelöffels oder so Cayennepfeffer sollte ausreichen, oder du könntest eine frische scharfe Paprika hinzufügen. Wir haben beim Testen unserer Ochsenschwanzsuppe gelernt, dass das Kochen mit einem einzigen Habanero die ganze Schärfe und den Geschmack hinzufügt, die wir uns von einer scharfen Paprika wünschen können. Seien Sie jedoch vorsichtig, egal wie klein sie sind, sie haben es wirklich in sich.

Wenn Sie lieber die Hitze nach dem Kochen hinzufügen, anstatt die ganze Charge mit zu scharfen Modifikationen zu ruinieren, haben Sie eine andere Möglichkeit! Obwohl es nicht traditionell ist, serviere ich es gerne mit scharfer Sauce (Kristall, wenn Sie es finden können) an der Seite, um es aufzupeppen.

Was soll ich mit meinem Jambalaya servieren?

Jambalaya ist eine Art komplette Mahlzeit für sich! Sie haben Protein, Kohlenhydrate und Gemüse in einem! Wenn Sie eine Beilage machen möchten, wählen wir etwas Leichtes, Rohes und Knuspriges wie einen Salat. Dieses herzhafte Gericht bringt viel Geschmack auf den Tisch, daher ist etwas Einfaches und Frisches am besten.

Wie lange hält sich das im Kühlschrank?

Wir sagen nicht länger als 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Zum Aufwärmen etwas Pflanzenöl in eine große Pfanne geben und die Reste unter gelegentlichem Rühren hinzufügen. Ein Gericht wie dieses kann schwierig aufzuwärmen sein und kann leicht zu Brei werden. Lasse den Reis am Boden der Pfanne knusprig werden, aber versuche, die Garnelen nicht zu lange zu kochen, da sie mit zunehmender Kochzeit zäh und zäh werden können.

Wie lange hält sich das im Gefrierschrank?

Wie bei den meisten Gerichten ist Jambalaya monatelang im Gefrierschrank haltbar. Das Aufwärmen aus dem gefrorenen Zustand ist jedoch nicht ideal, da der Reis zu einem vollständigen Brei wird. Wenn Sie Jambalaya im Voraus zubereiten und einfrieren möchten, lassen Sie den Reis weg und kochen Sie ihn frisch, wenn Sie servierfertig sind.

Kann ich statt der Brüste Oberschenkel verwenden?

Absolut! Stellen Sie sicher, dass Sie Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut verwenden. Dunkles Fleisch braucht länger zum Garen als weißes Fleisch, also vergewissern Sie sich vor dem Servieren, dass es vollständig zart ist.

Was ist der Unterschied zwischen Brühe und Brühe?

Ob Sie es glauben oder nicht, sie sind ganz anders! Brühe wird hergestellt, indem Tierknochen (die manchmal geröstet werden) mit Aromen und Gemüse für 2 bis 6 Stunden gekocht werden. Brühe wird hergestellt, indem Fleisch (mit oder ohne Knochen) erneut mit Aromen und Gemüse gekocht wird, jedoch für eine viel kürzere Zeit, normalerweise 1 bis 2 Stunden. Brühe wird oft mit Salz und Gewürzen gewürzt.

Kann ich die Garnelenschwänze entfernen?

Absolut! Es ist schön, sich keine Sorgen zu machen, um die Schwänze herum zu essen. Sie erfüllen jedoch einen Zweck. Garnelenschalen sind extrem aromatisch, und wenn sie beim Köcheln angelassen werden, erhält die Jambalaya ihren typischen Meeresfrüchte-Geschmack. Wenn Sie diesen Geschmack beibehalten möchten, aber die Schwänze weglassen, oder wenn Ihre Garnelen ohne sie geliefert wurden, können Sie eine oder beide Tassen Hühnerbrühe durch Meeresfrüchtebrühe ersetzen.

Hast du dieses Rezept gemacht? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen, wie es dir gefallen hat!

Anmerkung der Redaktion: Dieses Rezept wurde zuletzt am 1. Februar 2021 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht bereitzustellen.


Fügen Sie das Huhn zusammen mit der Brühe zurück in den Topf. Reduzieren Sie die Hitze auf ein niedriges Köcheln, bedecken Sie und kochen Sie, bis der Reis prall geworden ist und die gesamte Brühe absorbiert hat und das Huhn etwa 30 Minuten gekocht ist. Zum Schluss den Reis mit einer Gabel auflockern und würzen. Hier können Sie optional Garnelen oder Langusten hinzufügen und einige Minuten in die Schüssel rühren, bis sie durchgehend rosa sind.

Eine Prise gehackter Frühlingszwiebeln und Petersilie verleiht Frische und Farbe. Jenny Huang


Rezept One Sheet Jambalaya mit Garnelen und Wurst

  • Kalorien: 200
  • Eiweiß: 22 g
  • Gesamtfett: 1,5 g
    • Ungesättigtes Fett: 7,5 g
    • Gesättigtes Fett: 1,5 g
    • Natürlicher Zucker: 3 g
    • Zuckerzusatz: 0 g

    Große, helle und kräftige Aromen vereinen sich schnell in diesem typischen, einmaligen Sheet Pan Jambalaya mit Garnelen und Wurst! Vollgepackt mit Protein und lebendigem Gemüse wird dieses aromatische und köstliche Gericht sicher ein Hit in Ihrem Haushalt. Ich verwende geschnittene Zwiebeln, Paprika und Sellerie als Gemüsebasis – die heilige Dreifaltigkeit und das herzhafte Rückgrat der Cajun- und kreolischen Küche – gewürzt mit einer im Laden gekauften Gewürzkombination. Ich zeige dir aber auch, wie du ganz einfach eine DIY-Gewürzmischung aus alltäglichen Einzelgewürzen herstellen kannst, die du wahrscheinlich in deiner Speisekammer verstaut hast. Wenn Sie die Hitze erhöhen möchten, entscheiden Sie sich für eine würzigere vorgekochte Wurst oder fügen Sie eine Prise mehr Cayennepfeffer hinzu und machen Sie sich bereit, das Brennen zu spüren.

    • • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
    • • 12 Unzen vorgegarte Andouille-Hühnerwurst, in mundgerechte Kreise geschnitten
    • • 1 große grüne oder rote Paprika, in ½-Zoll-Scheiben geschnitten
    • • 1 mittelgroße Zwiebel, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
    • • 8 Unzen Trauben- oder Kirschtomaten
    • • 2 Selleriestangen, dünn in ½-Zoll-Stücke geschnitten
    • • 1 Esslöffel kreolische oder Cajun-Gewürzmischung, geteilt*
    • • 1 Pfund ungekochte Garnelen, geschält, entdarmt, Schwanz ab
    • • 1 Teelöffel Zitronenschale, optional
    • • Optionale Beilage: Zitronenspalten, scharfe Sauce, frisch gehackte Petersilie, geschnittene Frühlingszwiebeln.

    *Sie können Ihre eigene kreolische Gewürzmischung herstellen, indem Sie die folgenden Gewürze in einer kleinen Schüssel mischen:

    • • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
    • • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
    • • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
    • • ½ Teelöffel koscheres Salz
    • • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • • 1/8 bis ¼ Teelöffel Cayennepfeffer (oder mehr, wenn Sie es scharf mögen)

    Backofen auf 400° vorheizen. Besprühe eine große Blechpfanne (oder 2 Pfannen in Standardgröße) mit Antihaft-Ölspray. Beiseite legen.

    In eine große Schüssel 1 Esslöffel Olivenöl, Wurst, Paprika, Zwiebel, Tomaten und Sellerie geben. Fügen Sie 1 ½ Teelöffel Kreol/Cajun-Gewürzmischung hinzu. Mischen, bis alles gut mit Öl und Gewürzen bedeckt ist. In einer Schicht gleichmäßig auf dem/den vorbereiteten Backblech(en) verteilen. Im Ofen etwa 20 Minuten rösten, oder bis das Gemüse an den Rändern schön verkohlt ist.

    Während Gemüse und Wurst im Ofen rösten, die Garnelen in eine mittelgroße Schüssel geben und mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl und den restlichen 1 ½ TL Kreol/Cajun-Gewürzmischung vermischen. Fügen Sie optional Zitronenschale hinzu, falls gewünscht. Gut mischen, bis die Garnelen gleichmäßig überzogen sind.

    Wenn Gemüse und Wurst im Ofen die 20-Minuten-Marke erreichen, nehmen Sie die Blechpfanne(n) heraus und legen Sie mit einer Zange die Garnelen auf das gekochte Gemüse und die Wurst. Weitere 8 bis 10 Minuten braten oder bis die Garnelen rosa werden. (Größere Garnelen brauchen etwa 10 bis 12 Minuten).

    Sofort mit Reis nach Wahl (brauner Reis, Blumenkohlreis usw.) servieren und optional mit frischen Zitronenspalten, scharfer Sauce, Petersilie und/oder Frühlingszwiebeln garnieren.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
    • 1 Pfund Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und Haut
    • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • 3 Stangen Sellerie, fein gehackt
    • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
    • 1 grüne Paprika, entkernt, entkernt und fein gehackt
    • 1 Pfund Andouillewurst, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2 Tassen hausgemachte oder natriumarme Hühnerbrühe
    • 3/4 Teelöffel Old Bay Gewürz
    • 1 Dose (14 Unzen) zerdrückte Tomaten mit Saft
    • 1 Tasse Langkornreis

    Öl in einem Dutch Oven auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. goldbraun backen, ca. 5 Minuten pro Seite. Schneiden Sie in 3/4-Zoll-Stücke beiseite.

    Gemüse in den Topf geben. Kochen, Rühren, 5 Minuten. Fügen Sie Wurst hinzu, kochen Sie 3 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu, kochen Sie 1 Minute. Brühe einrühren, Old Bay, Tomaten und 1/2 Tasse Wasser zum Kochen bringen. Reis und Hühnchen hinzufügen. Hitze reduzieren 12 Minuten köcheln lassen. Deckel vom Herd nehmen. 30 bis 35 Minuten stehen lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit größtenteils absorbiert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.


    Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
    Zeit: Sa, 22. Mai 2021 7:06:07 GMT

    Über Wordfence

    Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

    Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

    Generiert von Wordfence am Sa, 22. Mai 2021 7:06:07 GMT.
    Die Zeit Ihres Computers: .


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Pfund Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen – in 1-Zoll-Würfel geschnitten
    • 1 Pfund Andouillewurst, in Scheiben geschnitten
    • 1 (28 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit Saft
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 1 große grüne Paprika, gehackt
    • 1 Tasse gehackter Sellerie
    • 1 Tasse Hühnerbrühe
    • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
    • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
    • 2 Teelöffel Cajun-Gewürz
    • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
    • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
    • 1 Pfund gefrorene gekochte Garnelen ohne Schwänze

    Mischen Sie in einem Slow Cooker Hühnchen, Wurst, Tomaten mit Saft, Zwiebeln, grünem Paprika, Sellerie und Brühe. Mit Oregano, Petersilie, Cajun-Gewürz, Cayennepfeffer und Thymian würzen.

    Bedecken Sie und kochen Sie 7 bis 8 Stunden auf Niedrig oder 3 bis 4 Stunden auf Hoch. Die Garnelen während der letzten 30 Minuten der Kochzeit einrühren.


    Schau das Video: Dueling Banjos (Januar 2022).