Traditionelle Rezepte

Dessertkuchen mit süßem Salzkäse und Blätterteig

Dessertkuchen mit süßem Salzkäse und Blätterteig

Der Blätterteig wird einfach zubereitet: Zutaten mischen, kalte Butter in Stücke schneiden mit Ei, Sauerrahm, Mehl, Salzpulver und kneten bis der Teig homogen ist, leicht bemehlt und in Kaltfolie gelegt bis wir die Füllung vorbereiten.

In die gleiche Schüssel, in der wir den Teig zubereitet haben (Sie sehen, wir müssen nicht zu viel Geschirr waschen :))))) geben wir Süßkäse, Salzkäse, Eier, Zucker, Vanille, Orangenschale, Sauerrahm, Mehl und Backpulver und mit mischen, bis die gesamte Zusammensetzung glatt ist.

Den Teig aus der Kälte nehmen, in zwei Teile teilen, das erste Stück auf die Größe des Blechs verteilen.

Das leichteste wird auf eine gut mit Stärke bestreute Fläche gestrichen, der Teig wird auf das vorbereitete Blech geschoben, mit Butter eingefettet und die Käsefüllung darauf gelegt.

Wir breiten das andere Blech auf die Größe des Backblechs aus, legen es in das Backblech und backen es gleichzeitig mit dem Kuchen im auf 180 Grad erhitzten Ofen.

Wenn das Blech (das im Backofenblech) gebräunt ist, nach 15-20 Minuten beobachten, das Blech herausnehmen und abkühlen lassen.

Der Kuchen bleibt insgesamt ca. 40 Minuten im Ofen, wenn er fertig ist, herausnehmen, noch ein paar Minuten abkühlen lassen, dann das andere Blech darüberstreuen, das wir leicht zerdrücken.

Vanillepuderzucker darüberstreuen, portionieren und mit viel Freude verspeisen.


Zutaten für Käsekuchen:

  • 1 kg Mehl (600-700 werden für den Kuchen benötigt)
  • 500 gr Süß- / Diätkäse
  • 200 g Butter
  • 100 gr Margarine oder Butter (für gefettetes Blech)
  • 200 g Zucker + 4 EL Zucker
  • 300 g Rosinen
  • 5 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Rum-Extrakt (28-30 ml)
  • etwas Zitronenschale


Dessertkuchen mit süßem Salzkäse und Blätterteig - Rezepte

Wunderbar Käsekuchen die wir alle kennen, die aber auf viele, viele Arten von Hausfrau zu Hausfrau zubereitet werden kann! Die Torte, die wir heute zubereiten werden, ist eine Torte mit frischer Hüttenkäse und mit dem zarten Aroma von Vanille. Es ist eine Torte, wie Sie sie schon immer essen wollten. Einfach zuzubereiten und für jedermann erhältlich, ist es ein perfektes Dessert für jede Verwöhnzeit des Tages. Der herrliche Duft, den der Ofen verbreitet, wird schnell alle Familienmitglieder am Tisch versammeln.
So bereiten Sie es vor:
Der Blätterteig wird bei Raumtemperatur auftauen gelassen. Tauen Sie es nicht gewaltsam auf, da es nicht die gleiche Konsistenz hat. Lassen Sie es vorher auf einem trockenen Küchentuch bei Raumtemperatur.
Wenn der Teig aufgetaut ist, wird er flexibel. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie mit der Zubereitung aller Zutaten beginnen können.

Beginnen Sie mit dem Zerkleinern von Frischkäse, wie auf dem Foto:

3 Eier und Vanilleessenz darüber geben.

Fügen Sie die 3 Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie dann, bis sich alle Zutaten vermischen und die Zusammensetzung homogen ist.


Auf dem Küchentisch, auf dem Sie den Teig für den Kuchen ausrollen werden, eine Handvoll Mehl bestreuen und das Blech legen. Streuen Sie ein wenig Mehl auf das Blatt, damit der Twister nicht klebt und verteilen Sie das Blatt leicht, um seine Oberfläche zu vergrößern und zu verdünnen.

Legen Sie die gesamte Menge der zuvor zubereiteten Zusammensetzung über die gesamte Länge in die Mitte des Blattes. Dann beginnen und bedecken Sie von dieser Zusammensetzung die gesamte Oberfläche des Blattes.


Falten Sie den Kuchen, greifen Sie das Blatt an einer der Kanten und überlappen Sie es zur Hälfte, greifen Sie dann die andere Hälfte und bringen Sie es wie auf den Bildern über den bereits gerollten Teil.


Den Ofen vorheizen. Bereiten Sie ein Kuchenblech vor (ich habe ein rundes Blech verwendet) und bedecken Sie es mit Pergamentpapier. Wenn Sie kein spezielles Backpapier in der Küche haben, ist das kein Problem. Die Pfanne mit etwas Butter oder etwas Öl einfetten. Legen Sie den Teig in das Blech, je nach gewählter Form des Blechs, und stechen Sie mit einer Gabel einige Male von Stelle zu Stelle die gesamte Oberfläche des Kuchens ein.

Wenn der Kuchen fertig ist und in den Ofen geschoben werden kann, schlagen Sie ein Ei und fetten Sie die gesamte Oberfläche des Teigs ein. Wenn der Kuchen fertig ist, wird er daher ein angenehmes, farbenfrohes und glänzendes Aussehen haben. Tun Sie dies vorsichtig, denn das in der Pfanne abgetropfte Ei verbrennt durch die Hitze des Ofens und Sie werden einen leichten Brandgeruch bemerken. Aber es wird kein Problem sein, denn dies wird den wunderbaren Geschmack von nicht beeinträchtigen Käsekuchen.
In den Ofen schieben und bei mittlerer Hitze etwa 30-40 Minuten lang kochen lassen. Aber überprüfen Sie den Ofen von Zeit zu Zeit und wenn Sie den verführerischen Duft des Kuchens verspüren, können Sie ihn noch 5 Minuten stehen lassen und dann ist er servierfertig.

Heiß oder etwas abkühlen gelassen, mit etwas Vanillezucker bestreut für alle, die es süßer mögen, Käsekuchen im Blätterteig es ist bereit, Sie mit seinem Geschmack zu begeistern.
Wir wünschen guten Appetit!


Käsekuchen im Blätterteig

Wunderbar Käsekuchen die wir alle kennen, die aber auf viele, viele Arten von Hausfrau zu Hausfrau zubereitet werden kann! Die Torte, die wir heute zubereiten werden, ist eine Torte mit frischer Hüttenkäse und mit dem zarten Aroma von Vanille. Es ist eine Torte, wie Sie sie schon immer essen wollten. Einfach zuzubereiten und für jedermann erhältlich, ist es ein perfektes Dessert für jede Verwöhnzeit des Tages. Der herrliche Duft, den der Ofen verbreitet, wird schnell alle Familienmitglieder am Tisch versammeln.
So bereiten Sie es vor:
Der Blätterteig wird bei Raumtemperatur auftauen gelassen. Tauen Sie es nicht gewaltsam auf, da es nicht die gleiche Konsistenz hat. Lassen Sie es vorher auf einem trockenen Küchentuch bei Raumtemperatur.
Wenn der Teig aufgetaut ist, wird er flexibel. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie mit der Zubereitung aller Zutaten beginnen können.

Beginnen Sie mit dem Zerkleinern von Frischkäse, wie auf dem Foto:

3 Eier und Vanilleessenz darüber geben.

Fügen Sie die 3 Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie dann, bis sich alle Zutaten vermischen und die Zusammensetzung homogen ist.


Auf dem Küchentisch, auf dem Sie den Teig für den Kuchen ausrollen werden, eine Handvoll Mehl bestreuen und das Blech legen. Streuen Sie ein wenig Mehl auf das Blech, damit der Twister nicht klebt, und verteilen Sie das Blech leicht, um seine Oberfläche zu vergrößern und zu verdünnen.

Legen Sie die gesamte Menge der zuvor vorbereiteten Zusammensetzung über die gesamte Länge in die Mitte des Blattes. Dann beginnen und bedecken Sie von dieser Zusammensetzung die gesamte Oberfläche des Blattes.


Falten Sie den Kuchen, greifen Sie das Blatt an einer der Kanten und überlappen Sie es zur Hälfte, greifen Sie dann die andere Hälfte und bringen Sie es wie auf den Bildern über den bereits gerollten Teil.


Den Ofen vorheizen. Bereiten Sie ein Kuchenblech vor (ich habe ein rundes Blech verwendet) und bedecken Sie es mit Pergamentpapier. Wenn Sie kein spezielles Backpapier in der Küche haben, ist das kein Problem. Die Pfanne mit etwas Butter oder etwas Öl einfetten. Legen Sie den Teig in das Blech, je nach gewählter Form des Blechs, und stechen Sie mit einer Gabel einige Male von Stelle zu Stelle die gesamte Oberfläche des Kuchens ein.

Wenn der Kuchen fertig ist und in den Ofen geschoben werden kann, schlagen Sie ein Ei und fetten Sie die gesamte Oberfläche des Teigs ein. Wenn der Kuchen fertig ist, wird er daher ein angenehmes, farbenfrohes und glänzendes Aussehen haben. Tun Sie dies vorsichtig, denn das in der Pfanne abgetropfte Ei verbrennt durch die Hitze des Ofens und Sie werden einen leichten Brandgeruch bemerken. Aber es wird kein Problem sein, denn dies wird den wunderbaren Geschmack von . nicht beeinträchtigen Käsekuchen.
In den Ofen schieben und bei mittlerer Hitze etwa 30-40 Minuten lang kochen lassen. Aber überprüfen Sie den Ofen von Zeit zu Zeit und wenn Sie den verführerischen Duft des Kuchens verspüren, können Sie ihn noch 5 Minuten stehen lassen und dann ist er servierfertig.

Heiß oder etwas abkühlen gelassen, mit etwas Vanillezucker bestreut für alle, die es süßer mögen, Käsekuchen im Blätterteig es ist bereit, Sie mit seinem Geschmack zu begeistern.
Wir wünschen guten Appetit!


Gesalzene Käsekuchen! Rezept wie Oma auf dem Land!

Dieses Rezept für gesalzenen Käsekuchen hat den Geschmack der Kindheit. Es ist lecker!

Die Füllung für den Käsekuchen ist einfach zu machen, man muss nur den Telemea-Käse mit einer Gabel zubereiten, dann mischen und mit dem süßen Käse und drei zuvor geschlagenen Eigelb mischen.

Nachdem der Teig aufgegangen war, teilte ich ihn in zwei Teile und breitete zwei Blätter auf einer Arbeitsfläche aus, auf die ich vorher etwas Mehl gegeben habe. Ich habe ein Blech mit Backpapier ausgelegt, das erste Blech für den Käsekuchen gelegt, die Füllung dazugegeben und gleichmäßig verteilt, dann das zweite Teigblatt darauf gelegt.
Ich hob die Ränder des unteren Blechs vorsichtig an und drückte sie über die Oberseite, damit die Käsefüllung in der Torte beim Backen nicht herauskam.

Um eine goldene Kruste zu erhalten, fette ich den Kuchen mit einem geschlagenen Eigelb ein und stelle ihn dann 25-30 Minuten in den Ofen.


Käsekuchen Blätterteig

Käse, Zucker, Eier, Grieß und Rosinen in etwas Rum oder Milch eingeweicht. Valentinstag Blätterteig mit Lachs und Ziegenkäse Blätterteig mit Kabeljau und Spinat Blätterteig Palmen Blätterteig Schritt für Schritt erklärt Mumien Blätterteig Suppe mit Blätterteig Deckel Blätterteig. Den kronenförmigen Kuchen in ein mit Margarine gefettetes und mit Mehl ausgekleidetes rundes Blech legen.

Blätterteigteig mit Käse und Urda Laura Laurențiu

So machen Sie den schnellsten Käsekuchen-Kuchen-Blätterteig Guten Tag Iasi Bzi Ro

Blätterteigteig mit Käse und Urda Laura Laurențiu

Käse- und Rosinenkuchen Ein einfaches Dessert und sehr beliebte Desserts

Rezeptkuchen mit Blätterteig und salzigem Käse

Käsekuchen Rezepte für Käsekuchen

Der wunderbare Käsekuchen, den wir alle kennen, der aber auf viele, viele Arten von einer Hausfrau zur anderen zubereitet werden kann.

Blätterteig-Käse-Torte. Empfehlungen für Sie und Ihr Zuhause. Die Blätterteig-Käse-Torte ist ganz einfach zuzubereiten und in kurzer Zeit ca. 30 Minuten, vorausgesetzt man hat einen Omas Backofen, der gut und gleichmäßig heizt. Nachdem Sie mit dem Kochen fertig sind, geben Sie sich ein paar Minuten Zeit und arrangieren Sie Ihre Haare im Salon mit den Pflegeprodukten von babyliss. Für süße oder herzhafte Pasteten mit Käse, Äpfeln, Kürbis, Pilzen, Fleisch, Kohl usw.

Fermentierter Teig für Pie Pie mit weichen und flauschigen hausgemachten Blättern nach einem alten traditionellen moldauischen Rezept. Für dieses Kuchenrezept können Sie handelsüblichen Blätterteig verwenden oder wenn Sie Zeit haben, können Sie ihn zu Hause zubereiten. Der Blätterteig mit Süßkäse und Rosinen ist sehr lecker. Wenn Ihnen unser Rezept, Blätterteigpastete mit Hüttenkäse, gefallen hat, vergessen Sie nicht, es zu überprüfen.

Blätterteigherzen mit Nutella für sf. Staubsauger vs1192x. Den Blätterteig längs halbieren und auf der schmaleren Seite etwas verteilen. Die Masse in 3 Teile teilen, die Teigteile einfetten und ausrollen und dann wie für den Kuchen stricken.

1 doppelt gemahlener Blätterteig kann in Tiefkühlkost gefunden werden 500 gr süßer oder gesalzener Käse je nach Vorliebe Kuh 75 gr Rosinen 2 Vanilleessenz-Eier 3 Päckchen Vanillezucker bevorzugt, aber auch normaler Zucker kann verwendet werden. Wenn ich das Gute nennen müsste, dem ich am schwersten widerstehen kann und das meine Geschmacksknospen jedes Mal zum Vibrieren bringt, wäre es definitiv Blätterteig, eindeutig eine meiner brennendsten kulinarischen Leidenschaften. So bereiten Sie ein Dessertrezept für Kuchen mit süßem Salzkäse und Blätterteig zu. 1 Päckchen Blätterteig.

In der Pfanne abkühlen lassen und dann wie ein Kuchen schneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Blech mit Backpapier auslegen. 400 g frischer Hüttenkäse nicht zu salzig. 1 Päckchen Vanillezucker.

Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten bei der richtigen Hitze backen. Wir mischen den Käse gut mit den Eiern, dem Grießzucker und dem Vanillezucker. Rosinen gut abtropfen lassen und zum Frischkäse geben. Der Blätterteig ist einfach zuzubereiten.

Käsekuchen oder Urda mit schnellem hausgemachtem Blätterteig. Die in Stücke geschnittenen kalten Butterzutaten mit der Eiercreme, Mehl, Salzpulver vermischen und zu einem homogenen Teig kneten, leicht bemehlen und in eine kalte Folie legen, bis wir die Füllung vorbereiten. Schritt-für-Schritt-Videorezept. In einer Schüssel mischen.


Einfache und schnelle Käsekuchenfüllung & #8211 Rezept:

Den Käse und die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und glatt rühren.

  • die Zusammensetzung für die Füllung kann mit dem Vertikalmischer zu einer feinen Creme gemischt werden
  • Der Frischkäse kann nach Belieben aromatisiert werden, mit jedem Geschmack, den Sie mögen
  • Wenn der Käse trockener und gut abgetropft ist, können Sie 1 Ei oder 1-2 Esslöffel Sauerrahm hinzufügen
  • nach Geschmack süßen

Packung mit Tortenblechen auspacken und einklappen. 3. Die erste Lage Tortenbleche in das mit Backpapier ausgelegte Blech (großes Blech aus der Serienausstattung des Herdes) legen, jedes Blech mit Öl einfetten. Als nächstes kommt die halbe Käsemenge, eine weitere Schicht geölte Tortenblätter, der Rest des Käses und die letzte Schicht Blätter.

In einer kleineren Schüssel das Ei gut schlagen, saure Sahne und Vanillezucker hinzufügen. Glatt rühren, dann über den Kuchen gießen.

Stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze (oder 160 Grad Elektrobackofen mit Umluft) für ca. 40 Minuten in den Ofen, je nach Ofen, bis der Kuchen oben schön gebräunt ist.

In der Pfanne abkühlen lassen, dann nach Belieben portionieren.

REZEPT IN BILDERN

Für weitere Empfehlungen warte ich auf der Facebook-Seite auf dich HIER


Blumentorte mit Blätterteig, gesalzenem Käse und Frühlingszwiebeln

Ähnliches finden Sie im Rezept für Blätterteigröllchen mit Schinken, genauso gut. So einfach dieser Kuchen mit Käse und Rosinen ist, so lecker und beliebt ist er. So wird der schnellste Käsekuchen im Blätterteig zubereitet. Blätterteig Morarita 800G. Wir bieten Ihnen eine sehr interessante Vorspeise von Pasteten mit gesalzenem Käse (Umschläge und & ldquo Zigaretten & rdquo mit Käse), für die feine Blätter von Bella Pie verwendet wurden. Käsekuchen & # 8211 Einfaches Kuchenrezept & # 8211 Rezepte Rezepte. Ja, ganz einfach: Den Teig vor dem Backen abkühlen (eine Stunde ist in Ordnung, er ist über Nacht perfekt) und beim Herausnehmen leicht auf das Backblech schlagen, um dies zu vermeiden. Produkte-gefroren & rsaquo Desserts-c.

Wenn Sie keine Zeit haben und etwas Salziges essen möchten, empfehle ich Ihnen, Käsepasteten zu machen! Wir machen normalerweise zwei, mit süßem und salzigem Käse, um alle Geschmäcker in Einklang zu bringen. Blätterteig, Tiefkühlteig & # 8211 Entdecken Sie in unserem Online-Shop über 64.

Video) Samosa mit Fleisch & #8211 knusprigen Pasteten mit hausgemachtem Blätterteig u. Edenia gesalzener Käsekuchen 600 gr. Eine Zwiebel schälen, schneiden und mit kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen. Da die meisten Hausfrauen einen Blätterteig im Gefrierschrank haben, kaufen Sie die meisten. Bella für Baklava und Süßigkeiten.

Wir präsentieren Ihnen ein einfaches und schnelles Rezept für Blätterteig, das sehr gut ist.


Käsekuchen im Blätterteig

Wunderbar Käsekuchen die wir alle kennen, die aber auf viele, viele Arten von Hausfrau zu Hausfrau zubereitet werden kann! Der Kuchen, den wir heute zubereiten werden, ist ein Kuchen mit frischer Hüttenkäse und mit dem zarten Aroma von Vanille. Es ist eine Torte, wie Sie sie schon immer essen wollten. Einfach zuzubereiten und für jedermann erhältlich, ist es ein perfektes Dessert für jede Verwöhnzeit des Tages. Der herrliche Duft, den der Ofen verbreitet, wird schnell alle Familienmitglieder am Tisch versammeln.
So bereiten Sie es vor:
Der Blätterteig wird bei Raumtemperatur auftauen gelassen. Tauen Sie es nicht gewaltsam auf, da es nicht die gleiche Konsistenz hat. Lassen Sie es vorher auf einem trockenen Küchentuch bei Raumtemperatur.
Wenn der Teig aufgetaut ist, wird er flexibel. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie mit der Zubereitung aller Zutaten beginnen können.

Beginnen Sie mit dem Zerkleinern von Frischkäse, wie auf dem Foto:

3 Eier und Vanilleessenz darüber geben.

Fügen Sie die 3 Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie dann, bis sich alle Zutaten vermischen und die Zusammensetzung homogen ist.


Auf dem Küchentisch, auf dem Sie den Teig für den Kuchen ausrollen werden, eine Handvoll Mehl bestreuen und das Blech legen. Streuen Sie ein wenig Mehl auf das Blatt, damit der Twister nicht klebt und verteilen Sie das Blatt leicht, um seine Oberfläche zu vergrößern und zu verdünnen.

Legen Sie die gesamte Menge der zuvor vorbereiteten Zusammensetzung über die gesamte Länge in die Mitte des Blattes. Dann beginnen und bedecken Sie von dieser Zusammensetzung die gesamte Oberfläche des Blattes.


Falten Sie den Kuchen, greifen Sie das Blatt an einer der Kanten und überlappen Sie es zur Hälfte, greifen Sie dann die andere Hälfte und bringen Sie es wie auf den Bildern über den bereits gerollten Teil.


Den Ofen vorheizen. Bereiten Sie ein Kuchenblech vor (ich habe ein rundes Blech verwendet) und bedecken Sie es mit Pergamentpapier. Wenn Sie kein spezielles Backpapier in der Küche haben, ist das kein Problem. Die Pfanne mit etwas Butter oder etwas Öl einfetten. Legen Sie den Teig in das Blech, je nach gewählter Form des Blechs, und stechen Sie mit einer Gabel einige Male von Stelle zu Stelle die gesamte Oberfläche des Kuchens ein.

Wenn der Kuchen fertig ist und in den Ofen kommen kann, schlagen Sie ein Ei und fetten Sie die gesamte Oberfläche des Teigs ein. Wenn der Kuchen fertig ist, wird er daher ein angenehmes, farbenfrohes und glänzendes Aussehen haben. Tun Sie dies vorsichtig, denn das in der Pfanne abgetropfte Ei verbrennt durch die Hitze des Ofens und Sie werden einen leichten Brandgeruch bemerken. Aber es wird kein Problem sein, denn dies wird den wunderbaren Geschmack von nicht beeinträchtigen Käsekuchen.
In den Ofen schieben und bei mittlerer Hitze etwa 30-40 Minuten lang kochen lassen. Aber überprüfen Sie den Ofen von Zeit zu Zeit und wenn Sie den verführerischen Duft des Kuchens verspüren, können Sie ihn noch 5 Minuten stehen lassen und dann ist er servierfertig.

Heiß oder etwas abkühlen gelassen, mit etwas Vanillezucker bestreut für alle, die es süßer mögen, Käsekuchen im Blätterteig es ist bereit, Sie mit seinem Geschmack zu begeistern.
Wir wünschen guten Appetit!


Video: PARTY SNACKS: Tyčinky z listového těsta. 3 druhy (Dezember 2021).