Traditionelle Rezepte

Die ultimative Ofenkartoffel und 4 großartige Möglichkeiten, sie zuzubereiten

Die ultimative Ofenkartoffel und 4 großartige Möglichkeiten, sie zuzubereiten

Ofenkartoffeln sind ein einfacher und herzhafter Bestandteil des Abendessens

Russet Kartoffeln haben weißes, trockenes und mehliges Fleisch, das sich ideal zum Backen eignet.

Kartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel in der Vorratskammer. Und solange Sie ein paar der beliebten Wurzelgemüse herumliegen haben, können Sie sich immer darauf verlassen, dass mindestens eine Komponente des Abendessens ein Hit wird. Obwohl Püree und überbackene beliebte Zubereitungsarten für Kartoffelpüree sind, herrschen Ofenkartoffeln vor. Ob Sie sie mit Butter beträufeln, den zerbröckelten Speck und die saure Sahne auftürmen oder sogar eine gehäufte Kugel Chili hinzufügen, Ofenkartoffeln sind ein einfacher und herzhafter Bestandteil des Abendessens.

Um die ultimative Ofenkartoffel zu erhalten, gibt es mehrere Möglichkeiten, sie zuzubereiten. Bevor Sie jedoch beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten. Wähle eine rotbraune Kartoffel, die weißes, trockenes und mehliges Fleisch hat und ideal zum Backen ist. Waschen und schrubben Sie jede Kartoffel mit einer Gemüsebürste und stechen Sie jede Kartoffel mit einer Gabel ein. Dadurch kann der Dampf im Inneren der Kochkartoffel entweichen, ohne dass die Gefahr des Platzens besteht. Hier sind vier ultimative Möglichkeiten, eine Ofenkartoffel zuzubereiten.

  1. Ofenkartoffeln: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Waschen und trocknen Sie jede Kartoffel und stechen Sie sie mit einer Gabel ein. Die Kartoffeln mit Olivenöl einreiben und mit Salz bestreuen. Legen Sie sie auf ein Backblech oder direkt auf die Roste mit einem Backblech darunter, um eventuelle Tropfen aufzufangen. Eine Stunde backen, bis die Haut knusprig ist und das Fruchtfleisch ohne Widerstand mit einer Gabel durchstochen werden kann.
  2. Mikrowellenofenkartoffeln: Jede gereinigte Kartoffel mit Olivenöl einreiben und mit Salz bestreuen. Jede Kartoffel mit einer Gabel rundherum einstechen und in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mikrowelle auf hoher Stufe etwa fünf Minuten lang. Drehen Sie sie um und stellen Sie sie weitere drei bis fünf Minuten in die Mikrowelle. Dies ist der schnellste Weg, eine Ofenkartoffel zu kochen.
  3. Gegrillte Ofenkartoffeln: Heizen Sie einen Holzkohle- oder Gasgrill vor. Jede Kartoffel waschen und mit einer Gabel rundherum einstechen. Reiben Sie die Kartoffeln mit Olivenöl ein und wickeln Sie sie jeweils fest in schwere Folie. Die Kartoffeln direkt auf den Grillrost legen und etwa 45 Minuten garen, dabei häufig mit einer Zange wenden.
  4. Langsam gekochte Ofenkartoffeln: Jede gereinigte Kartoffel mit Olivenöl einreiben und mit Salz bestreuen. Die Kartoffeln rundherum mit einer Gabel einstechen und jeweils fest in Alufolie wickeln. Legen Sie die Kartoffeln in einen Slow Cooker, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 4 ½ bis 5 Stunden lang auf hoher Stufe oder 7 ½ bis 8 Stunden lang auf niedriger Stufe, bis sie weich sind.

Wenn Sie sich also das nächste Mal fragen, was Sie zum Abendessen machen sollen, wählen Sie eine dieser ultimativen Möglichkeiten, eine Kartoffel zu backen. Selbst wenn Sie wenig Zeit haben, kann eine Ofenkartoffel in wenigen Minuten garen. Bei dieser einfachen Anleitung für Ofenkartoffeln stellt sich nur eine Frage: Was für die Beläge?

Emily Jacobs ist die Rezeptredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @EmilyRezepte.


Ein Leitfaden für die am besten beladene Ofenkartoffel

Gebackene Kartoffeln können ein Wunder sein, alle weich, flauschig und schneeweiß. Sie sind auch so langweilig, wie langweilig nur sein kann.

Ich sage das nicht, um die Kartoffel zu verleumden – neben Weizen, Reis und Mais ist die stärkehaltige Knolle entscheidend für den Lebensunterhalt der Weltbevölkerung, was keine geringe Behauptung ist. Und in Kombination mit Salz und Fett kann die Kartoffel zu einem der größten kulinarischen Genüsse der Welt werden.

Aber haben Sie schon einmal versucht, eine einfache Ofenkartoffel zu essen? Es macht keinen Spaß. Deshalb häufen wir Toppings wie Butter, Sauerrahm, Speck und Käse an. Das Problem ist jedoch, dass, ähnlich wie der Versuch, einen Kombi mit verwaschenen Radkappen aufzupeppen, die allgemeine Fade einer Ofenkartoffel mehr erfordert als nur eine Oberflächenbehandlung. Egal wie voll eine einfache Ofenkartoffel auch sein mag, es gibt immer noch eine Menge unspektakulärer Knollen darunter.

Glücklicherweise ist es ein Problem, das in zwei relativ einfachen Schritten angegangen werden kann. Die erste erfordert die Bestimmung der besten Art, eine Kartoffel zu backen, die ich unten beschreiben werde. Die zweite ist, es auf die bestmögliche Weise zu servieren, die meiner Meinung nach grob püriert ist, mit Butter und Gewürzen. Idealerweise wird dies erreicht, indem die Kartoffel herausgeschöpft, in einer Schüssel vermischt und dann der Brei zurück in die Häute gelöffelt wird (obwohl Sie zur Not die Butter und die Gewürze direkt auf der Servierplatte in das Fleisch pürieren können). . Dann können Sie Ihre Beläge hinzufügen und die Kartoffel sogar zweimal backen, wenn Sie möchten. Aber wie Sie sehen werden, ist letzteres von geringerer Bedeutung, als Sie vielleicht denken.


15 Ideen, um einfache Ofenkartoffeln aufzupeppen

Baked Potato Nights sind ein garantierter Hit in meinem Haus. Meine Familie liebt es, mit verschiedenen Belägen und Geschmacksrichtungen zu spielen, und jedes Abendessen, bei dem jeder sein eigenes Essen zusammenstellen kann, ist immer ein Favorit.

Obwohl es immer ein Gewinner ist, sie mit Butter, Salz und Pfeffer zu essen, wollten wir 15 Ideen für Ofenkartoffel-Toppings teilen, um einfache Ofenkartoffeln zu beleben.

Darüber hinaus geben wir Tipps, wie Sie perfekte Ofenkartoffeln im Ofen, in der Mikrowelle und im Slow Cooker zubereiten!


Wie man zweimal gebackene Kartoffeln macht:

  1. Backofen auf 400 Grad F vorheizen.
  2. Dann die Kartoffeln waschen und trocknen. Es ist sehr wichtig, sie gut trocken zu tupfen.
  3. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Backblech. Mit etwas Olivenöl und etwas Meersalz einreiben, ca. 1 Stunde backen. Die Kartoffeln sollten innen zart sein, wenn man sie mit einer Gabel hineinsticht. Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Ofen. Senken Sie die Hitze auf 350 Grad F.
  4. Jede Kartoffel mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren. Kratzen Sie das Innere in die Rührschüssel und achten Sie darauf, dass die Schale nicht zerreißt. Lassen Sie einen kleinen Kartoffelrand zur Unterstützung intakt, etwa 1/4 Zoll Fleisch an den Seiten. Die ausgehöhlten Kartoffelschalen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Das Innere der geschöpften Kartoffel in eine große Rührschüssel geben.
  6. Dann Milch, Sauerrahm, gehackten Knoblauch, gehackte Frühlingszwiebeln, Speckstücke und weiche Butter hinzufügen und gut verrühren.
  7. Als nächstes den geriebenen Käse dazugeben, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und gut vermischen.
  8. Füllen Sie die Kartoffelschalen mit der Füllung und streuen Sie noch etwas geriebenen Käse darüber.
  9. Legen Sie sie für weitere 15-20 Minuten zurück in den Ofen.

Tolle Topping-Vorschläge:

  • Dein liebster geriebener Käse
  • Gehackter Speck oder Speckkrümel
  • Grüne Zwiebel
  • Gehackten Schnittlauch
  • Sauerrahm

WIE VIEL FASER IST IN EINER KARTOFFEL OHNE HAUT?

Die Schale der Kartoffel enthält eine gute Menge an Ballaststoffen. Wenn Sie jedoch kein Fan davon sind, die Kartoffel mit Haut zu essen, erhalten Sie immer noch viele Ballaststoffe.

Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums enthält eine 1-Tassen-Portion Kartoffeln ohne Schale etwa 3,2 Gramm Ballaststoffe, etwas mehr als die Hälfte der Ballaststoffe, die Sie von einer großen Ofenkartoffel mit intakter Haut erhalten.

Können Sie zweimal gebackene Kartoffeln im Voraus zubereiten?

Das Tolle an diesem Gericht ist, dass es leicht im Voraus zubereitet werden kann und wenn es soweit ist, einfach zum Servieren aufwärmen. Wenn die Kartoffeln gefüllt sind, geben Sie sie in eine Auflaufform und decken Sie sie fest mit Plastikfolie ab.

Kühlen Sie sie dann für mehrere Stunden oder sogar 1-2 Tage. Sobald sie verzehrfertig sind, in den Ofen geben und backen.

Wie kann man sie einfrieren?

Die Kartoffeln vor dem Einfrieren abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Kartoffeln in Alufolie wickeln und in Gefrierbeutel geben. Anschließend für 1-2 Monate in den Gefrierschrank stellen.

Zum Auftauen die Kartoffeln über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die Kartoffeln in den Ofen geben und etwa 15-20 Minuten backen.


Verwandeln Sie Ihre Ofenkartoffel in eine Mahlzeit: 7 einfache, aber unwiderstehliche Möglichkeiten, Knollen zu verzieren

Es ist schwer, sich eine einfachere, sättigendere Beilage als eine klassische Ofenkartoffel vorzustellen, aber es gibt keinen Grund, warum sich die Kartoffel beim Abendessen auf eine Nebenrolle beschränken sollten. Indem Sie ein paar Zutaten hinzufügen und nur ein wenig zusätzliche Vorbereitungen treffen, können Sie aus einer normalen Ofenkartoffel ein sättigendes und stärkendes Festmahl machen. Das Beste ist, Kartoffeln sind unglaublich vielseitig und harmonieren gut mit einer Vielzahl unterschiedlicher Geschmacksprofile von mexikanisch über indisch bis italienisch.

Diese sieben Ideen machen es einfach, Ofenkartoffeln in die Mitte des Tellers zu schieben. Jedes Rezept ergibt genug Belag für vier Kartoffeln. Verwenden Sie rostbraune (Back-)Kartoffeln und denken Sie daran, dass größere Kartoffeln eine reichhaltigere Mahlzeit ergeben. Schrubbe die Kartoffeln zu Beginn und stich sie dann mit einer Gabel an mehreren Stellen ein. Backen Sie die Kartoffeln auf einem Backblech in einem 400-Grad-F-Ofen, bis die Haut knusprig und das Fleisch zart ist, etwa eine Stunde.

Wer möchte, kann Kartoffeln auch in der Mikrowelle „backen“: Kartoffeln schrubben und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann auf einen mikrowellengeeigneten Teller legen und fünf Minuten auf höchster Stufe mikrowellengeeignet. Drehen Sie die Kartoffeln und Mikrowelle für weitere drei bis fünf Minuten. Wenn sie nicht weich genug sind, stellen Sie eine Minute nach der anderen in die Mikrowelle, bis sie fertig sind.

1. Peperoni-Pizza (oben abgebildet): Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen, dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einer Gabel auflockern, dann mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Jede Kartoffel mit 3-4 Esslöffel Marinara-Sauce bestreichen, dann mit etwa 3 Esslöffeln geriebenem Mozzarella und 4 dünnen Scheiben Peperoni belegen. Auf einem mit Folie ausgelegten Backblech in einem Ofen bei 400 Grad F backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Peperoni knusprig sind, 15-20 Minuten.

2. Brokkoli-Cheddar: Etwa 30 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, kannst du mit der Zubereitung deines Belags beginnen. In einer Auflaufform 4 Tassen kleine Brokkoliröschen mit 2 Esslöffeln Olivenöl werfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Ofen bei 400 Grad F rösten – die gleiche Temperatur wie für die Ofenkartoffeln – bis sie anfangen zu bräunen, etwa 20 Minuten . Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen, dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einer Gabel auflockern, dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem kleinen Stück Butter bestreichen. Den Brokkoli auf die Kartoffeln verteilen und jeweils mit etwa 3 Esslöffeln geriebenem Cheddar oder anderem Käse belegen. Auf einem mit Folie ausgekleideten Backblech in einem 400-Grad-F-Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist, 5-10 Minuten.

3. Weiße Bohnen und Knoblauchkräuter: Etwa 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, beginne mit der Zubereitung deines Belags. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken in 2 Esslöffeln Olivenöl 1 Minute anbraten. Fügen Sie 1 (15,5-Unzen) Dose abgetropfte und gespülte weiße Bohnen hinzu und kochen Sie sie unter Rühren 5 Minuten lang. Fügen Sie 6 Tassen gestielten und gehackten Mangold zusammen mit 1/4 Tasse Wasser hinzu und rühren Sie um. Die Pfanne zudecken und unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, bis der Mangold zusammengefallen ist, ca. 5 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen und dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einer Gabel auflockern, dann mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Den Mangold und die Bohnen auf die Kartoffeln verteilen.

4. Chili: Etwa 15 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, beginne mit der Zubereitung deines Belags. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle 1 (14,7-Unzen) Dose oder 2 Tassen hausgemachtes Fleisch oder vegetarisches Chili erhitzen. Stellen Sie Ihre Lieblings-Chili-Toppings zusammen, wie z. B. gehackte Frühlingszwiebeln, geriebenen Käse, Sauerrahm und Salsa. Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen, dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einer Gabel auflockern und mit Salz und Pfeffer würzen. Die scharfe Chili auf die Kartoffeln verteilen und mit den Toppings servieren.

5. Gemüse, Feta und Oliven: Etwa 25 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, beginnen Sie mit der Zubereitung des Belags: In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 1 dünn geschnittene kleine rote Zwiebel in 2 Esslöffeln Olivenöl 3 Minuten anbraten. 1 gehackte Knoblauchzehe dazugeben und 1 Minute anbraten. Fügen Sie 1 große geschnittene rote Paprika und 1 mittelgroße geschnittene Zucchini hinzu und braten Sie sie etwa 15 Minuten lang an, bis sie weich ist und anfängt, braun zu werden. Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen und dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einer Gabel auflockern, dann mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Die Gemüsemischung auf die Kartoffeln verteilen und mit je 1-2 Esslöffel zerbröckeltem Feta und entkernten und gehackten schwarzen Oliven bestreuen.

6. Chana Masala (Kichererbsen-Curry): Etwa 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, beginne mit der Zubereitung deines Belags. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 1 gehackte kleine Zwiebel in 2 Esslöffeln Olivenöl 3 Minuten anbraten. 1 gehackte Knoblauchzehe dazugeben und 1 Minute anbraten. Fügen Sie 1 Dose gespülte und abgetropfte Kichererbsen, 1 Tomatenwürfel, 1/4 Tasse Wasser, 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer, 1/2 Teelöffel Garam Masala und 1/4 Teelöffel Kurkuma hinzu. Zum Köcheln bringen, dann die Hitze reduzieren und 10 Minuten weiterköcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronensaft würzen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen und dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einem Volk auflockern und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das Chana Masala auf die Kartoffeln verteilen und mit gehacktem frischem Koriander garnieren.

7. Carbonara mit Erbsen: Etwa 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, beginne mit der Zubereitung deines Belags. 4 Speckstreifen knusprig braten, dann abkühlen lassen und zerbröseln. 1 Tasse gefrorene Erbsen 1 Minute in kochendem Wasser kochen, dann abgießen und unter eiskaltem Wasser laufen lassen. 4 Eier pochieren. Sobald die Kartoffeln fertig sind, 1-2 Minuten abkühlen lassen und dann der Länge nach halbieren. Das Kartoffelfleisch mit einem Folk auflockern, dann mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Erbsen und Speck auf die Kartoffeln verteilen. Mit einem pochierten Ei belegen, mit ca. 2 EL geriebenem Parmesan bestreuen und großzügig mit Pfeffer würzen.


9 Möglichkeiten, wie Sie nie daran gedacht hätten, eine Ofenkartoffel zu füllen

Mit den richtigen Belägen kann aus einer gewöhnlichen Ofenkartoffel eine unglaubliche Mahlzeit werden. Hier ist der Beweis, neunmal mehr.

Vergessen Sie gefüllte Avocados und Zucchini-Boote & Mdasha Baked Potato ist der perfekte Weg, um eine ganze Mahlzeit zu genießen und iss die Schüssel, wenn du fertig bist. (Sieh mal Ma, kein Geschirr zu spülen! Oder, okay, weniger Geschirr.)

Das Schwierigste ist, darauf zu warten, dass die Ofenkartoffeln gekocht werden, aber dafür wurden Netflix-Binge-Sessions gemacht. Schrubben Sie einfach ein paar Russet-Kartoffeln, reiben Sie sie mit Olivenöl ein, bestreuen Sie sie mit Salz, stechen Sie sie mit einer Gabel ein und backen Sie sie 65-70 Minuten lang bei 350 °F oder bis sie weich sind, wenn Sie sie mit einer Gabel durchbohren.

Sobald sie kühl genug sind, um sie aufzuschneiden, ohne Ihre Fingerabdrücke zu verbrennen, laden Sie sie mit diesen Belägen auf und erleben Sie das Spud-Nirvana.

Es ist nicht ohne Grund ein Klassiker. Velveeta-Käse in 30-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle schmelzen, dann mit gedünsteten Brokkoliröschen mischen. Wenn Velveeta nicht dein Ding ist, probiere stattdessen geschredderten Cheddar und erhitze die ganze Kartoffel etwa 40 Sekunden lang in der Mikrowelle, damit der Käse schön schmelzend wird.

Wer braucht Fettuccine, wenn Sie Spuds haben? Es mag zunächst wie eine bizarre Paarung klingen, aber hey, Gnocchi werden mit Kartoffeln zubereitet. Hacken Sie Hähnchen vom Drehspieß, werfen Sie es in Ihre Lieblings-Alfredo-Sauce (hausgemacht oder im Glas) und bestreuen Sie es mit geriebenem Parmesan und Petersilie.

Ein Bagel für alles ist offiziell zu einer jederzeit verfügbaren Mahlzeit geworden, sobald Sie einen Satz Kohlenhydrate gegen einen anderen eingetauscht haben. Alles Bagelgewürz&mdashmohn, Sesam, getrocknete gehackte Zwiebel, Knoblauchpulver und eine Prise Salz&mdashinto Frischkäse mischen und auf eine ofenfrische Ofenkartoffel streichen. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Nur die Hälfte dieses Rezepts für Everything Bagel Dip, und Sie haben gerade genug Füllung für 4-5 Ofenkartoffeln.

Zwei Ihrer Lieblingsseiten, endlich zusammen. Verwenden Sie übrig gebliebenen Auflauf mit grünen Bohnen und Sie wissen, dass es am zweiten Tag sowieso noch besser ist.

Ohne Brot ist ein BLT noch besser. Beträufeln Sie einfach eine gespaltene Ofenkartoffel mit Ranch-Dressing und bedecken Sie das Ganze mit zerbröckeltem Speck, gehackten Tomaten und Schnittlauch. Geraspelter Salat geht auch, oder du kannst ihn mit einem Beilagensalat servieren.

Frischkäse wird klebrig und schmelzend, wenn er auf einer warmen Ofenkartoffel gestrichen wird und die Füllung eines klassischen Jalapeño Poppers nachahmt. Top es mit gehackter Jalapeño, geriebenem Mozzarella und einer leichten Prise Paniermehl, und Sie haben Ihr neues Lieblingsgericht für den Spieltag gefunden.

Achtung: Dies könnte Ihr neues Lieblingssandwich werden. Ja, Sandwich. Hebe es auf und iss es wie ein Hoagie. Es zählt.

Sie könnten Hühnchen marinieren und grillen, Sie könnten sich etwas locker machen und einfach gehacktes Rotisserie-Hähnchen in Büffelsauce werfen und dann alles mit zerbröckeltem Blauschimmelkäse (oder Ranch-Dressing) toppen.

Der Taco-Dienstag wird nie mehr derselbe sein. Füllen Sie eine Ofenkartoffel mit all Ihren Lieblings-Toppings&mdashwe wie schwarzen Bohnen, Salsa, geriebenem mexikanischen Käse und Koriander&mdashand und Sie werden eine großartige Nacht garantiert haben.

Gibt es etwas, das auf Pizza nicht unglaublich schmeckt? Gefüllte Champignons, Fondue, gebratene Auberginen. Okay, vielleicht kein Eis oder Kuchen, aber Sie bekommen die Idee. Diese Ofenkartoffeln werden mit Marinara-, Mozzarella- und Peperonischeiben überzogen und dann weitere 2-3 Minuten gebacken, gerade so lange, dass der Käse schmilzt.


Ofenkartoffeln mit Käse und Speck

Die Hasselback-Kartoffel ist eine dieser scheinbar ausgefallenen Kreationen, die eigentlich täuschend einfach zuzubereiten sind. Das Schneiden der Ziehharmonika-ähnlichen Form nimmt keine Zeit in Anspruch - ernsthaft. Aber der wichtigere Punkt hier ist, dass Sie all diese Spalten mit exponentiell mehr Belägen (Hallo, Cheddar-Käse und Speck) füllen können als mit Ihrer typischen Ofenkartoffel. Und deshalb, Freunde, ist dieses Ofenkartoffel-Rezept Epos.

4 EL Butter, weich

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

½ Tassen geriebener Cheddar-Käse

½ Tassen gehackter gekochter Speck, zerbröckelt

1. Den Ofen auf 400°F vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen.

2. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die gesamte Oberseite der Kartoffel in dünne, kreuzweise Scheiben (etwa ⅛ Zoll dick) zu schneiden zur Basis.

3. Reiben Sie 1 Esslöffel Butter gleichmäßig über die Oberseite jeder Kartoffel. Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und dann auf das vorbereitete Backblech legen.

4. Rösten Sie die Kartoffeln, bis sie goldbraun sind und sich leicht mit einer Gabel einstechen lassen, 20 bis 25 Minuten.

5. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und bestreuen Sie jede Ofenkartoffel mit 2 Esslöffel geriebenem Käse und 2 Esslöffel Speck. Einen Teil der Beläge zwischen die Kartoffelscheiben schieben. Bringen Sie das Backblech wieder in den Ofen und kochen Sie, bis der Speck knusprig und der Käse geschmolzen ist, weitere 5 bis 7 Minuten.


Wie man zweimal Ofenkartoffeln macht

Zweimal gebackene Kartoffeln zuzubereiten ist super einfach. Grundsätzlich beginnst du damit, die Kartoffeln wie gewohnt zu backen. Aber dann schöpfst du das Innere aus, zerdrückst es und mischst es mit deinen Lieblingszutaten. Dann geht die Füllung zurück in die Kartoffel und in den Ofen für den zweiten Auflauf von ca. 15 Minuten.

Der schwierigste Teil ist herauszufinden, welche Mix-Ins Sie verwenden möchten. Meine Stimme gilt immer für Käse, Speck und Sauerrahm, was wir im folgenden Rezept zeigen, aber die Möglichkeiten sind endlos. Vielleicht möchten Sie Brokkoli und Cheddar oder Spinat und Artischocke probieren? Wie wäre es mit Speck, Jalapeno und Frischkäse? Werden Sie kreativ und teilen Sie uns Ihre besten Ergebnisse in den Kommentaren unten mit.


Wie man beladene Ofenkartoffeln macht

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit unserer Redaktion sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel durch vertrauenswürdige Recherchen gestützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 14 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

Das wikiHow Culinary Team befolgte auch die Anweisungen des Artikels und überprüfte, dass sie funktionieren.

Dieser Artikel wurde 6.149 mal angesehen.

Geladene Ofenkartoffeln sind möglicherweise eines der besten Hausmannskost, die Sie zu Hause zubereiten können. Backen Sie die Kartoffeln im Voraus und stellen Sie einen Topping-Riegel bereit, damit jeder seine Mahlzeit individuell gestalten kann. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kühlschrank zu reinigen, da so viele Zutaten perfekte Beläge ergeben. Füllen Sie Ihre Kartoffeln mit Käse, Fleischresten, Gemüse und Ihrer Lieblingssauce. Dann gönnen Sie sich eine cremige, sättigende Ofenkartoffel, die genau so ist, wie Sie es mögen!


Sarah Chipper

Backkartoffeln bei 425 – Perfekte Bratkartoffeln Minimalistische Bäckerrezepte. Kartoffeln in Wasser kochen, bis sie vollständig durchgegart sind (kann leicht ganz hineingesteckt werden). Kartoffeln, Öl und Rosmarin auf einem Backblech mit Rand schwenken. Sie fragen sich, wie Sie die Schnitte in den Kartoffeln herstellen können, ohne sie ganz durchzuschneiden? Ein Gitter in der Mitte des Ofens anordnen und den Ofen auf 425 ° F vorheizen. Sie können das Backblech unten auf den Rost legen, um eventuelle Tropfen aufzufangen.

Oder backen Sie sie kürzer, wenn Sie sie neben Würstchen bei 425 Grad braten. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Backblech oder Alufolie und rösten Sie sie, bis sie mit einer Gabel durchstochen werden, 40 bis 45 Minuten. Aufgeknackt und immer noch eine Kartoffel im Ofen zu backen, erfordert etwas mehr Zeit als das Zappen in der Mikrowelle, aber es heizt den Ofen auf 425 ° F auf. Verwenden Sie zum Backen rostrote Kartoffeln. Dieses einfache Ofenkartoffelrezept macht Kartoffeln mit salziger, knuspriger Haut und zartem, flauschigem Inneren.

Wie man eine Kartoffel backt Das allerbeste Rezept-Küchen von cdn.apartmenttherapy.info Erfahren Sie, wie Sie die besten Ofenkartoffeln aller Zeiten zubereiten: Kochen Sie Kartoffeln in Wasser, bis sie vollständig durchgegart sind (kann leicht ganz hineingesteckt werden). Ich bevorzuge es, Kartoffeln zu backen, ohne zuerst in Folie gewickelt zu werden. Backe 2 Kartoffeln in Alufolie für 20 Minuten bei 425 °f. Süßkartoffeln neigen dazu, beim Backen ein wenig saftig zu werden, so dass das Auslegen des Backblechs zuerst eine einfache Reinigung gewährleistet. Beachten Sie jedoch, dass die genaue Backzeit davon abhängt, wie groß sie sind. In jedem Fall sind Ofenkartoffeln preiswert und eine gesunde Möglichkeit, dem Teller mehr Gewicht zu verleihen. Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Wenn Sie Ofenkartoffeln aus Ihren Lieblings-Steakhouse-Restaurants genießen, werden Sie sich erinnern, dass sie eine knusprige Haut mit einem weichen, flauschigen Inneren haben.

Reiben Sie sie stattdessen vor dem Backen mit Öl und Salz ein. Backen Sie Ihre Kartoffeln bei Ofenkartoffeln in einem vorgeheizten 425-Grad-Ofen etwa 50 bis 60 Minuten lang. Sie fragen sich, wie Sie die Schnitte in den Kartoffeln herstellen können, ohne sie ganz durchzuschneiden? Für eine schönere, schickere Ofenkartoffel die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden, während sie roh ist, aber nicht ganz nach unten (lassen Sie den Boden intakt), dann etwas auffächern, mit Butter oder Öl bestreichen und direkt auf die Ofenrost und 50 Minuten bei 425 Grad backen. Ich habe das Rezept befolgt und bei 425 gekocht. Die ideale Ofenkartoffel hat ein flauschiges Inneres und eine knusprige Haut. Die Süßkartoffeln in die Auflaufform geben und mit der Messerspitze an einigen Stellen so einstechen, dass kleine Löcher entstehen (damit der Dampf währenddessen entweichen kann. Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und die Backofen auf 425 ° F. Sie sind die großen, spitz zulaufenden mit stumpfer brauner Haut. Backen Sie, bis sie weich sind, 45 bis 50 Minuten. Erfahren Sie, wie Sie die besten Ofenkartoffeln aller Zeiten zubereiten: So kochen Sie eine Ofenkartoffel in der. Schalten Sie den Ofen auf backen und auf 425 Grad stellen.

Sie kochen gleichmäßiger und sind gleichzeitig fertig. Schalten Sie den Ofen zum Backen ein und stellen Sie ihn auf 425 Grad. In Wirklichkeit sind Ofenkartoffeln voller Nährstoffe und können Teil einer gesunden Ernährung sein. Aufgeknackt und immer noch eine Kartoffel im Ofen zu backen, erfordert etwas mehr Zeit als das Zappen in der Mikrowelle, aber es heizt den Ofen auf 425 ° F auf. Es kann mit Füllungen, Belägen oder Gewürzen wie Butter, Käse, Sauerrahm, Soße serviert werden.

How To Bake Potatoes Craving Home Cooked from cravinghomecooked.com Für eine hübschere, schickere Ofenkartoffel schneiden Sie die Kartoffel in dünne Scheiben, während sie roh ist, aber nicht ganz nach unten (lassen Sie den Boden intakt) und fächern Sie sie dann ein wenig auf , mit Butter oder Öl bestreichen und direkt auf den Rost legen und 50 Minuten bei 425 Grad backen. Egal, ob Sie versuchen, Ihren Essensdollar zu dehnen oder einen Ofenkartoffelriegel zu kreieren, um die Kartoffeln direkt auf den mittleren Ofenrost zu legen. Die Haut war wie ein Kartoffelchip. Dieses einfache Ofenkartoffelrezept macht Kartoffeln mit salziger, knuspriger Haut und zartem, flauschigem Inneren. Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie groß die Kartoffeln sind. Kleine rote Kartoffeln oder Fingerling-Kartoffeln backen schneller als eine große rostrote Kartoffel. Diese Ofenkartoffeln aus der Heißluftfritteuse haben diese knusprige Haut und sind innen zart, flauschig und sie sind die besten Ofenkartoffeln! Während die Kartoffeln kochen, heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor und träufeln Sie 1 Esslöffel Olivenöl über ein großes Backblech mit Rand.

Sie sind die großen, spitz zulaufenden mit mattbrauner Haut.

Sie kochen gleichmäßiger und sind gleichzeitig fertig. Perfekt gebackene Süßkartoffeln haben ein köstlich weiches, süßes und flauschiges Inneres mit einem knusprigen, würzigen Äußeren. Diese Ofenkartoffeln aus der Heißluftfritteuse haben diese knusprige Haut und sind innen zart, flauschig und sie sind die besten Ofenkartoffeln! Die Haut war wie ein Kartoffelchip. Definitiv die beste Ofenkartoffel, die ich je hatte! Reiben Sie sie stattdessen vor dem Backen mit Öl und Salz ein. Mit restlichem Käse bestreuen. Oder backen Sie sie kürzer, wenn Sie sie neben Würstchen bei 425 Grad braten. Eine großartige Ofenkartoffel muss nicht einfach sein. Dies kann zu einem weichen und zarten Innenraum führen. Backen Sie Ihre Kartoffeln bei Ofenkartoffeln in einem vorgeheizten 425-Grad-Ofen etwa 50 bis 60 Minuten lang. Gelegentliches Wenden sollte etwa alle 20 Minuten erfolgen.12 Wenn Sie Ihre Kartoffeln schnell backen möchten, versuchen Sie, sie in kleinere Stücke zu schneiden. Kartoffeln in Wasser kochen, bis sie vollständig durchgegart sind (kann leicht ganz hineingesteckt werden).

Kleine rote Kartoffeln oder Fingerling-Kartoffeln backen schneller als eine große rostrote Kartoffel. Sie können das Backblech unten auf den Rost legen, um eventuelle Tropfen aufzufangen. Reiben Sie sie stattdessen vor dem Backen mit Öl und Salz ein. Für große Kartoffeln stellte das Küchenrezept aus dem Jahr 2015 fest, dass eine große rostrote Kartoffel 50 bis 60 Minuten braucht, um bei 425 Grad f zu backen. Beginnen Sie mit der richtigen Kartoffel.

Ofenkartoffeln Steakhouse-Nachahmer Schmeckt von Lizzy T von www.tastesoflizzyt.com So oder so sind Ofenkartoffeln preiswert und eine gesunde Möglichkeit, dem Teller mehr Gewicht zu verleihen. Die angegebene Zeit ist die durchschnittliche Backzeit. Sie können das Backblech unten auf den Rost legen, um eventuelle Tropfen aufzufangen. Diese Ofenkartoffeln aus der Heißluftfritteuse haben diese knusprige Haut und sind innen zart, flauschig und sie sind die besten Ofenkartoffeln! Kleine rote Kartoffeln oder Fingerling-Kartoffeln backen schneller als eine große rostrote Kartoffel. In der habe ich drei verschiedene Größen für rostrote Kartoffeln enthalten, die alle bei 425 ° C gebacken werden. Auf diese Weise kann keine Feuchtigkeit aus der Kartoffel entweichen und das Innere ist. Reiben Sie sie stattdessen vor dem Backen mit Öl und Salz ein.

Beachten Sie jedoch, dass die genaue Backzeit davon abhängt, wie groß sie sind.

Beachten Sie jedoch, dass die genaue Backzeit davon abhängt, wie groß sie sind. (Alternativ können Sie die Kartoffeln backen. Sie fragen sich, wie Sie die Schnitte in den Kartoffeln machen, ohne sie ganz durchzuschneiden? Definitiv die beste Ofenkartoffel, die ich je hatte! Backofen auf 425 Grad vorheizen. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen oder. Kartoffeln bei 425 Grad ca. 50 Minuten backen. Mit restlichem Käse bestreuen. Diese gerösteten Süßkartoffeln sind köstlich gewürzt und auf der perfekten Temperatur gekocht, um sicherzustellen, dass Sie sogar Süßkartoffelhälften rösten können! Süßkartoffeln neigen dazu, beim Backen etwas saftig zu werden , so dass das Auskleiden des Backblechs zuerst eine einfache Reinigung gewährleistet. Auf diese Weise kann keine Feuchtigkeit aus der Kartoffel entweichen und das Innere ist. Verwenden Sie zum Backen rostbraune Kartoffeln. Die Haut war wie ein Kartoffelchip.

Diese Ofenkartoffeln sind außen knusprig, innen weich und fluffig und so lecker. Wenn Sie viele Kartoffeln auf einmal backen, wählen Sie Kartoffeln mit einheitlichen Formen und Größen. Auf diese Weise kann keine Feuchtigkeit aus der Kartoffel und dem Inneren entweichen. Aufgeknackt und immer noch eine Kartoffel im Ofen zu backen, erfordert etwas mehr Zeit als das Zappen in der Mikrowelle, aber es heizt den Ofen auf 425 ° F auf. Wie lange Kartoffeln bei 425 backen?

Dieses einfache Ofenkartoffelrezept macht Kartoffeln mit salziger, knuspriger Haut und zartem, flauschigem Inneren. Die Süßkartoffeln in die Backform geben und mit der Messerspitze an einigen Stellen so einstechen, dass winzige Löcher entstehen (damit der Dampf währenddessen entweichen kann. Kartoffeln können auch länger bei niedrigeren Temperaturen gebacken werden). Oder backen Sie sie kürzer, wenn Sie sie neben Würstchen bei 425 Grad braten. Wenn Sie viele Kartoffeln auf einmal backen, wählen Sie Kartoffeln mit einheitlicher Form und Größe

Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie groß die Kartoffeln sind. Während die Kartoffeln kochen, heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor und träufeln Sie 1 Esslöffel Olivenöl über ein großes Backblech mit Rand. Kartoffelpüree sind nicht die schnellste Kartoffeloption auf dem Markt (Sie werden sie weich kochen, dann zerdrücken und backen), aber sie sind nicht schwer zuzubereiten. Verwenden Sie zum Backen rostrote Kartoffeln. In Wirklichkeit sind Ofenkartoffeln voller Nährstoffe und können Teil einer gesunden Ernährung sein.

Dieses einfache Ofenkartoffelrezept macht Kartoffeln mit salziger, knuspriger Haut und zartem, flauschigem Inneren. In Wirklichkeit sind Ofenkartoffeln voller Nährstoffe und können Teil einer gesunden Ernährung sein. Ich bevorzuge es, Kartoffeln zu backen, ohne zuerst in Folie eingewickelt zu werden. Besser etwa eine Stunde bei 425 Grad backen.

Beachten Sie jedoch, dass die genaue Backzeit davon abhängt, wie groß sie sind. Sie können das Backblech unten auf den Rost legen, um eventuelle Tropfen aufzufangen. In der habe ich drei verschiedene Größen für rostrote Kartoffeln enthalten, die alle bei 425 ° C gebacken werden. Verwenden Sie zum Backen rostrote Kartoffeln. Für große Kartoffeln stellte das Küchenrezept aus dem Jahr 2015 fest, dass eine große rostrote Kartoffel 50 bis 60 Minuten braucht, um bei 425 Grad f zu backen.

Die angegebene Zeit ist die durchschnittliche Backzeit. Kartoffeln in Wasser kochen, bis sie vollständig durchgegart sind (kann leicht ganz hineingesteckt werden). Diese Ofenkartoffeln sind außen knusprig, innen weich und fluffig und so lecker. Dies kann zu einem weichen und zarten Innenraum führen. In jedem Fall sind Ofenkartoffeln preiswert und eine gesunde Möglichkeit, dem Teller mehr Gewicht zu verleihen.

Das Einwickeln der Kartoffeln in Folie dämpft sie tatsächlich, anstatt sie zu backen, da die gesamte Feuchtigkeit darin eingeschlossen wird. Aufgeknackt und immer noch eine Kartoffel im Ofen zu backen, erfordert etwas mehr Zeit als das Zappen in der Mikrowelle, aber es heizt den Ofen auf 425 ° F auf. Schalten Sie den Ofen zum Backen ein und stellen Sie ihn auf 425 Grad. Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie groß die Kartoffeln sind. Wie lange Kartoffeln bei 425 backen?

Wie lange Kartoffeln bei 425 backen? Die angegebene Zeit ist die durchschnittliche Backzeit. Kartoffeln bei 425 °f (218 °c) 45 bis 60 Minuten backen.2 x Research Source 3 x Research Source Kartoffeln sind fertig, wenn sie sich leicht mit einer Gabel durchstechen lassen. Ich bevorzuge es, Kartoffeln zu backen, ohne zuerst in Folie zu wickeln. Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie groß die Kartoffeln sind.

Ein Gitter in der Mitte des Ofens anordnen und den Ofen auf 425°F vorheizen. Kartoffelpüree sind nicht die schnellste Kartoffeloption auf dem Markt (Sie werden sie weich kochen, dann zerdrücken und backen), aber sie sind nicht schwer zuzubereiten. Oder backen Sie sie kürzer, wenn Sie sie neben Würstchen bei 425 Grad braten. Dieser Prozess neigt dazu, der Außenseite des Spuds eine knusprigere Haut zu verleihen.2 x. Verwenden Sie zum Backen rostrote Kartoffeln.

Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie groß die Kartoffeln sind.

Reiben Sie sie stattdessen vor dem Backen mit Öl und Salz ein.

Erfahren Sie, wie Sie die besten Ofenkartoffeln aller Zeiten herstellen:

Ein Gitter in der Mitte des Ofens anordnen und den Ofen währenddessen auf 425°C vorheizen.

Kartoffeln bei 425 Grad etwa 50 Minuten backen.

Ich liebe, wie flexibel diese Kartoffeln sind und wie leicht sie passen.

If you enjoy baked potatoes from your favorite steakhouse restaurants, you will recall they have a crispy skin with a soft fluffy inside.

Rubbing them with oil and salt prior to baking instead.

Bake your potatoes at baked potatoes in a preheated 425 degree oven for about 50 to 60 minutes.

They're the big, tapered ones with dull brown skins.

Perfectly baked sweet potatoes have a deliciously soft, sweet, and fluffy inside with a crispy flavorful outside.

Start with the right potato.

To cook a baked potato in the.

These roasted sweet potatoes are deliciously seasoned & cooked at the perfect temperature to ensure a you can even roast sweet potato halves!

They're the big, tapered ones with dull brown skins.

Use russet potatoes for baking.

Place the potatoes on a baking sheet or aluminum foil and roast until tender when pierced with a fork, 40 to 45 minutes.

Bake at 425˚f (220˚c) for 35 minutes, or until potatoes are tender enough that a fork can go through the center flesh easily.

Perfectly baked sweet potatoes have a deliciously soft, sweet, and fluffy inside with a crispy flavorful outside.

Place the potatoes on a baking sheet or aluminum foil and roast until tender when pierced with a fork, 40 to 45 minutes.

For a prettier, fancier baked potato, cut the potato into thin slices while it's raw, but not all the way down (leave the bottom in tact) then fan it out a bit, brush with butter or oil and place directly on the oven rack and bake for 50 minutes at 425 degrees.

For large potatoes, a 2015 the kitchn recipe noted that it will take a large russet potato 50 to 60 minutes to bake at 425 degrees f.

These roasted sweet potatoes are deliciously seasoned & cooked at the perfect temperature to ensure a you can even roast sweet potato halves!

Learn how to make the best baked potatoes ever:

Bake your potatoes at baked potatoes in a preheated 425 degree oven for about 50 to 60 minutes.


Schau das Video: Ofenkartoffel (Januar 2022).