Traditionelle Rezepte

Fleischbällchensuppe mit Kohlsaft

Fleischbällchensuppe mit Kohlsaft

So bereiten Sie Frikadellen zu


- Hackfleisch in einer Schüssel gut vermischen

- Zwiebel und grünen Dill hacken und über das Fleisch aus der Schüssel geben

- den gewaschenen Reis, Salz, Paprika, Tomatenmark und die beiden Eier hinzufügen

- alle Zutaten gut vermischen

- 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen und die Aromen einziehen lassen

- aus dem Kühlschrank nehmen und in kleine Frikadellen portionieren

So bereiten Sie eine Suppe zu


- in einen Topf 3 l kaltes Wasser mit ½ Teelöffel Salz geben

- die gut gewaschenen Rippenstücke dazugeben

- Wenn es kochbereit ist, mit einem Schneebesen aufschäumen

- 30 Minuten köcheln lassen

- fein gehackte Zwiebel, in Scheiben geschnittene Karotte, gewürfelte Paprika, gereinigte Petersilienwurzel hinzufügen

- Den Topf mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten köcheln lassen

- Nachdem das Gemüse im Topf gekocht hat, den gewaschenen Reis und die Frikadellen nacheinander dazugeben

- weitere 20 Minuten kochen lassen

- Tomatenwürfel und gekochten Kohlsaft dazugeben

- Bei Bedarf für Salz und Sauer geeignet

- noch 10-15 Minuten kochen lassen

- das Feuer stoppen und die fein gehackte Lärche dazugeben

- Heiß mit Sauerrahm servieren.