Traditionelle Rezepte

Einfaches Rezept für hawaiianische Pizza

Einfaches Rezept für hawaiianische Pizza


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Pizza

Diese Pizza ist schnell und einfach zuzubereiten. Fühlen Sie sich frei, Ihre Lieblings-Toppings zu verwenden.

13 Leute haben das gemacht

ZutatenMacht: 1

  • 1 Fladenbrot
  • 4 EL Pizza-Topping-Sauce
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 60g Ananasstücke
  • 4 Scheiben Cheddar-Käse

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Fladenbrot auf ein kleines Backblech legen. Mit Pizzasauce bedecken. Mit gekochtem Schinken und Ananasstücken belegen. Mit Cheddar-Käse belegen.
  3. Im vorgeheizten Backofen 12 bis 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(15)

Bewertungen auf Englisch (12)

Geniale Idee, ich hätte nicht daran gedacht und ich koche viel, danke, meine Jungs lieben sie - 27. Juni 2016

von Jo Peruzzi

Als meine Kinder klein waren, habe ich sie oft gemacht, wenn ihre jungen Freunde zu Besuch waren. Ich hatte eine Auswahl an Toppings zusammengestellt, darunter Ricotta-Käse, Brokkoli, frische Spinatblätter, Peperoni, zerbröckelter Speck, Sie bekommen die Idee - was auch immer ich im Kühlschrank oder Gefrierschrank hatte. Die Freunde schöpften Mut aus der Auswahl, die meine Kinder trafen, da sie alte Profis darin waren und da sie die Schöpfer waren, normalerweise würden wählerische Esser diese lustigen Mittagessen tatsächlich essen. Die Eltern waren begeistert von den Ideen und viele riefen an, um sich bei mir zu bedanken! Probieren Sie es an Ihren eigenen wählerischen Essern aus. Der Trick besteht darin, den Ofen heiß zu machen - 400 oder 450; Sie brauchen nur wenige Minuten zum Kochen und die Pita trocknet nicht aus.-22.08.2005


Pizza Hawaii

Classic Hawaiian Pizza kombiniert Pizzasauce, Käse, gekochten Schinken und Ananas. Dieses beliebte Pizzarezept beginnt mit meiner hausgemachten Pizzakruste und wird mit einer Prise knusprigem Speck beendet. Es ist salzig, süß, käsig und unbestreitbar lecker!

Hawaiische Pizza ist die am meisten unterschätzte Pizza der Welt. Die hawaiianische Pizza kombiniert Ananas, Käse und Schinken und ist süß, salzig und käsig in einem Bissen. Es ist einfach die BESTE Pizzasorte! Wir verwenden meine hausgemachte Pizzakruste und fügen Speck hinzu. Speck ist kein traditioneller hawaiianischer Pizzabelag, aber mit Speck passt alles, oder?


Pizza Hawaii

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Hausgemachte hawaiianische Pizza, einfach zuzubereiten und wenn Sie sie einmal probiert haben, werden Sie nie wieder Pizza bestellen. Hausgemacht und frisch mit Speck!

In letzter Zeit machen wir fast jedes Wochenende Pizza und ich muss sagen, wenn Sie einmal zu Hause Pizza backen, werden Sie nie wieder Pizza bestellen. Sie haben die Kontrolle über alle Zutaten, die auf Ihrer Pizza enthalten sind, also können Sie das nicht übertreffen. Wenn Sie Angst haben, den Pizzateig zuzubereiten, tun Sie es nicht, es ist sehr einfach. Ich habe mein einfaches Rezept für die Herstellung von Pizzateig verwendet und das Tolle an diesem Rezept ist, dass es genug Pizzateig für 2 große Pizzen oder 3 mittelgroße Pizzen ergibt. Also machst du den Teig einmal und du bist gut für ein paar Wochenenden.

Ich werde hier nicht auf die Details zur Herstellung des Pizzateigs eingehen, da Sie dieses Rezept für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung lesen können. Wenn Sie Pizzateig übrig haben, frieren Sie ihn einfach ein, bis Sie ihn das nächste Mal verwenden können. Zu diesem Pizzateig-Rezept können Sie auf Wunsch auch Kräuter hinzufügen, zum Beispiel haben wir heute in unserem Pizzateig etwas Oregano und etwas Honig hinzugefügt. Jetzt weiß ich nicht, wie man den Teig in die Luft wirft, also benutze ich einfach ein Nudelholz, um den Teig auszurollen und dann schön auf dem Pizzablech anzubringen.

Diese hawaiianische Pizza, die wir gemacht haben, war eine ziemlich typische hawaiianische Pizza. Wir haben einen schönen Speck gebraten und in Stücke geschnitten und wir haben etwas Schinken in Würfel geschnitten.

Als nächstes habe ich auch noch ein paar Ananas in Würfel geschnitten und wir wollten auch ein paar schöne Shiitake-Pilze auf die Pizza werfen.

Der nächste Schritt macht viel Spaß. Zuerst etwas Pizzasauce auf dem Pizzateig verteilen, so viel Sie möchten. Dann Mozzarella darüberstreuen, Speck, Schinken, Ananas und Champignons dazugeben.

Für die Farbe habe ich noch etwas Basilikum darüber gestreut. Ist es nicht wunderschön? Hier ist das Geheimnis, die Pizza muss bei sehr hohen Temperaturen gebacken werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Ofen bei 500 F Grad gut vorheizen, das ist die höchste Stufe, die mein Ofen erreichen wird. 10 Minuten backen, aufpassen, denn es könnte sehr schnell anbrennen.

Und jetzt kannst du es essen, das Beste von allem. Es macht so viel Spaß, Ihre eigene Pizza zu Hause zuzubereiten, Sie können so kreativ werden, wie Sie möchten. Ich hoffe, Sie probieren es aus und lassen mich wissen, wie Ihre hausgemachte Pizza geworden ist.


Wie macht man den Pizzateig zu Hause?

Eines der besten Geheimnisse, um die beste Pizza zuzubereiten, die Sie nicht kennen, ist die Verwendung von hausgemachtem Pizzateig. Ich weiß, dass die meisten Leute es vorziehen, den Teig oder die Pizzakruste aus dem Laden zu bekommen. Bitte machen Sie es auf diese Weise nicht von Grund auf neu, Sie können bei Bedarf die erforderlichen Änderungen vornehmen.

Für den Pizzateig benötigst du Mehl, Hefewasser und Olivenöl. Der Vorgang dauert etwa eine Stunde.

In den meisten Situationen können Sie den Teig jedoch im Voraus zubereiten, und dieser wird ihn dann noch aromatischer machen. Sie werden meistens den komplexen Geschmack haben. Denken Sie daran, dann können Sie den Teig teilen und den verwenden, den Sie verwenden möchten.


Hawaiianische Naan-Pizza

Hey, erinnerst du dich vor ein paar Wochen in meinem Pasta Primavera Post, als ich neckte, dass es bald ein Naan Pizza Rezept geben würde? Nun, heute ist dieser Tag! Alles Gute zum Naan-Pizza-Tag. (Ist das schon ein National Food Holiday? Ich wäre nicht einmal ein bisschen überrascht.)

Naan macht eine perfekte Pizzakruste. Es ist nicht so, als würde man eine französische Brotpizza oder eine Bagelpizza machen, bei der man sich der Tatsache bewusst ist, dass man Pizza auf einem Stück Brot isst, naan schmeckt einfach nach wirklich guter dünner Pizzakruste, nur ohne die Zubereitungsarbeit (aber wenn Sie etwas machen möchten, schauen Sie sich meinen Margherita Pizza-Post an).

Außerdem hat es die perfekte Größe, um individuelle Pizzen zuzubereiten, und jedes Mal, wenn ich die Ausrede habe, meine eigene Pizza zu kaufen, freue ich mich wie ein Punsch.

Ich mag Hawaiian Pizza, das ist also die Art von Naan-Pizza, die ich für den heutigen Beitrag gemacht habe. Und wenn ich hausgemachte Pizza mache, verwende ich immer meine hausgemachte Lieblingspizzasoße, weil sie ’s das beste (Ich bewahre Gläser davon nur für einen solchen Anlass im Gefrierschrank auf).

Aber echtes Gerede, wenn Sie dies um 4:45 Uhr lesen, kurz bevor Sie die Arbeit verlassen, um in den Laden zu gehen und es ein langer Tag war, können Sie einfach ein Glas mit dem vorgefertigten Zeug abholen und Ihre Pizzen sind immer noch da wird lecker.

Sie werden feststellen, dass das Rezept ungefähr 3 Sätze lang ist. Das liegt daran, dass es nicht viel zu erzählen gibt. Einfach die Sauce einstreichen, Käse, Schinken und Ananas bestreuen und backen. In 12 bis 15 Minuten haben Sie ein fabelhaftes Pizza-Abendessen!

Ich habe diese Pizza letzte Woche zweimal gemacht, einmal zum Fotografieren und ein zweites Mal zwei Tage später, weil ich nicht aufhören konnte, darüber nachzudenken. Und ich frage mich vielleicht schon, ob es zu früh ist, um es auf die Speisekarte der nächsten Woche zu setzen…

Was sind eure Lieblingspizzabeläge? Welche Art von Naan-Pizza würdest du machen?


Rezept: Schnelle & einfache Hawaiianische Pizza

Was ist dein Lieblingspizzageschmack? Für uns ist es definitiv Pizza Hawaii (oder Aloha Pizza, je nachdem welche Pizzeria man besucht) oder einfach bekannt als Ananas-Pizza. Typische Beläge auf einer hawaiianischen Pizza sind Hühnchen, Schinken, Käse und Tomaten zusammen mit saftigen Ananasstücken.

Hier ist eine schnelle, einfache Version, die Sie zu Hause mit Tortilla-Wraps als Pizzaboden zubereiten können. Sie können Ihre Kinder sogar dazu bringen, ihre eigenen Pizzen zusammenzustellen - meine Kinder lieben es, wenn sie ihre persönlichen Pizzen individuell anpassen und so viele Zutaten hinzufügen, wie sie möchten.

Süß, herzhaft und würzig, das sind einfach die perfekten Geschmackskombinationen auf einer Pizza.

Pizza Hawaii
Rezept von Baby Sumo
Zubereitungszeit: 2-3 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Für 4

Zutaten
4 Tortilla-Wrap
Mozzarella-Käse (so viel Sie mögen)
1 - 1 1/2 Tasse frische Ananasstücke (oder aus der Dose)
4 TL doppelt konzentriertes Tomatenpüree
8 Kirschtomaten, geviertelt (optional)

Für das Huhn
250g Hähnchenbrust oder Filet, in dünne Streifen geschnitten
1 TL helle Sojasauce
1/8 TL Kreuzkümmelpulver
1/8 TL grober schwarzer Pfeffer
1/8 TL getrockneter Thymian
1 EL Koch- oder Olivenöl

Zum Garnieren
frisches Basilikum, gehackt

1. Backofen auf 180°C (kein Ventilator) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Alle Zutaten für das Hähnchen in eine Schüssel geben und gut vermischen. 2-3 Minuten marinieren lassen.

3. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hühnchen dazugeben und 4-5 Minuten garen, bis es gar ist.

4. So stellen Sie Ihre Pizza zusammen: Legen Sie Tortilla-Wraps auf das Backblech. 1 TL Tomatenpüree auf jedem Tortillaboden verteilen, dann großzügig mit Mozzarella belegen. Mit anderen Zutaten wie gekochten Hähnchenstreifen, Ananasstücken und Kirschtomaten belegen.

5. In den vorgeheizten Ofen geben und 8-10 Minuten backen, bis der Boden knusprig und der Käse geschmolzen ist. Aus dem Ofen nehmen, in Viertel oder Achtel schneiden, mit frischem Basilikum garnieren und genießen!

Hinweis: Das Cirio konzentrierte Tomatenpüree ist in Tuben erhältlich. Praktisch für die Küche. Für die Tortilla-Wraps bevorzugen wir die Marke "G" am besten für hausgemachte Pizzen.


Pizza Hawaii

Ofenrost auf die unterste Schiene stellen. Wenn Sie einen Stein haben, legen Sie ihn auf das Gestell. Heizen Sie den Ofen 45 Minuten lang auf 550°F oder die höchste Temperatur Ihres Ofens vor.

Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. 1 TL darüberträufeln. Öl in die Pfanne. Fügen Sie kanadischen Speck und Ananas hinzu. Grillen, bis Fleisch und Obst auf einer Seite leicht markiert sind, ca. 3 Minuten. Auf ein Schneidebrett legen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Eine 14 Zoll breite Schale mit Maismehl bestäuben, dann den Teig flach drücken. Mit leicht bemehlten Fingern oder einem bemehlten Nudelholz den Teig in eine 13- bis 14-Zoll-Runde strecken. (Bestreuen Sie die Schale bei Bedarf mit mehr Maismehl, um sicherzustellen, dass die Kruste leicht auf der Schale gleitet.) Die restlichen 2 TL bestreichen. Öl über Kruste.

Streuen Sie die Hälfte des Käses über die Kruste und lassen Sie einen 1-Zoll-Rand. Kanadischen Speck, Ananas, restlichen Käse und die Hälfte der Frühlingszwiebeln darauf anrichten.

Schieben Sie die Pizza vorsichtig auf den Stein. Backen, bis die Kruste oben leicht verkohlt und unten goldbraun ist (zur Kontrolle eine Kante anheben) und der Käse geschmolzen ist, etwa 8 Minuten. Übertragen Sie die Pizza mit der Schale auf ein Schneidebrett. Restliche Frühlingszwiebeln über die Pizza streuen. Ein bis zwei Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.


Methode

Um den Pizzateig zuzubereiten, geben Sie beide Mehle in eine große Schüssel (oder eine Küchenmaschine mit Knethaken). Hefe, Zucker und Salz dazugeben und gut vermischen. Machen Sie eine Mulde in die Mitte und fügen Sie das Olivenöl und 250 ml lauwarmes Wasser hinzu. Kneten, bis sie glatt und elastisch sind.

Den Teig zu einer Kugel formen und in eine große geölte Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 45 Minuten bis 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen, oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Währenddessen den Belag vorbereiten. Die Passata in einen kleinen Topf geben, Knoblauchgranulat, Oregano und Chiliflocken dazugeben und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mischen, aufkochen, zum Köcheln reduzieren und etwa 4 Minuten kochen lassen, bis sie reduziert und leicht eingedickt sind. Abschmecken und bei Bedarf eine Prise Zucker hinzufügen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Backofen auf 220 °C/200 °C Umluft/Gas 7 vorheizen und einen Pizzastein oder ein großes, schweres Backblech zum Aufheizen in den Ofen stellen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig aus der Schüssel nehmen und halbieren. Jede Hälfte zu einer ordentlichen Kugel formen, mit Mehl bestäuben und 5 Minuten ruhen lassen.

Mit bemehlten Händen oder einem Nudelholz eine Teigkugel zu einem ordentlichen Kreis von etwa 25 cm Durchmesser mit einem etwas dickeren Rand formen. Auf ein großes Backpapier legen. Mit der Hälfte der Passata bestreichen, dabei rundherum einen Rand von 1–2 cm lassen. Mit der Hälfte des Mozzarellas und der Hälfte des Schinkens und der Ananas bestreuen. Eventuell mit grüner Chili belegen und mit Pfeffer würzen.

Die Pizza auf dem Backpapier auf den heißen Pizzastein schieben und 10–12 Minuten backen, oder bis die Kruste goldbraun ist und der Belag sprudelt. Während die erste Pizza kocht, bereiten Sie die zweite auf die gleiche Weise zu.


Hawaiianische Pizza Pasta Auflauf

Dieser hawaiianische Pizza-Nudelauflauf entstand, als ich überlegte, wie ich Schinkenreste aufbrauchen könnte. Meine Familie liebt ein gutes Schinkenessen, aber es gibt immer SO. VIEL. übrig bleiben! Ich mache oft diese Cheddar-Schinken-Suppe, die köstlich ist, aber ich wollte etwas anderes, etwas anderes.

Ich habe überlegt, hawaiianische Pizza zu machen, aber ich habe diese Angst davor, Brot zu backen, das Hefe enthält. Ich weiß, das ist seltsam, aber es hört sich kompliziert an und ich bin eine ängstliche Katze! Ich werde irgendwann in den sauren Apfel gebissen, aber noch nicht, und das zum Glück, denn diese seltsame Angst hat diesen erstaunlichen hawaiianischen Pizza Pasta Bake hervorgebracht! Es ist ein einfaches altes Rezept vom Mostaccioli-Typ mit zusätzlichem Schinken, Speck, Ananas und viel klebrigem Käse!


Markiere uns auf Instagram @mellockcuff und Hashtag #aomrecipes, damit wir es sehen können! Sie können auch auf die Schaltflächen unten klicken, um auf Pinterest oder Facebook zu teilen.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen Rezeptkurs für beliebteste Hausmannskost

Entdecken Sie den Familienliebling neu Hausmannskost aus vergangenen Tagen von das weckt sofort Erinnerungen beim ersten Bissen. Lesen Sie hier meine Datenschutzerklärung .


Schau das Video: Flammkuchen Is the New Pizza (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Connla

    Zu dieser Frage kann ich Sie beraten. Gemeinsam können wir zur richtigen Antwort kommen.

  2. Anzety

    Was zu erwarten war, der Schreiber war untypisch geglüht!

  3. Weatherly

    Es ist bemerkenswert

  4. Yozshucage

    Das war noch nicht genug.

  5. Malduc

    Stimmen Sie den bemerkenswerten Informationen zu

  6. Mabuz

    stimme euch allen zu !!!!!

  7. Abdul-Samad

    Was für eine interessante Antwort



Eine Nachricht schreiben