Traditionelle Rezepte

Beste Zwiebelrezepte

Beste Zwiebelrezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am besten bewertete Zwiebelrezepte

Die meisten Leute haben (oder zumindest gehört) von Bierteig. Der Bierteig wird häufig zum Frittieren von Fisch, Garnelen, Hühnchen und Zwiebelringen verwendet und verwendet Bier wegen seines Geschmacks sowie seiner Kohlensäure, die Körper und Leichtigkeit verleiht. Dieses Rezept verwendet Prosecco anstelle von Bier für einen Teig, der noch leichter ist als der mit Bier. Betrachten Sie es als einen italienischen Tempura-Teig, leicht, knusprig und köstlich. Kombinieren Sie diese Zwiebelringe mit einem schönen gekühlten Glas Prosecco für das ultimative Zwiebelring-Erlebnis. Um mehr über die 10 besten Zwiebelringe in Amerika zu erfahren, klicken Sie hier.

Diese gegrillten Zwiebelburger sind auf die beste Art und Weise traditionell. Garnieren Sie Ihre mit Tomate, Salat und anderen Belägen Ihrer Wahl. Dieses Rezept stammt von Beef - It's What's For Dinner.

Jeder Teller Pasta verlangt danach, zusammen mit einem Laib perfekt gewürztem Knoblauchbrot gegessen zu werden. Gut, dass du dieses Rezept hast. Mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Mit karamellisierten Zwiebeln und Gruyère-Käse, die in zwei dicken Brotscheiben wie Texas-Toast geschmolzen sind, ist es eine Mischung aus zwei beruhigenden Gerichten.

Gegrillte Zwiebeln verleihen diesen Burgern einen tiefen, herzhaften Geschmack. Der Trick besteht darin, Geduld zu haben, während die Zwiebeln auf dem Grill karamellisieren. Dieses Rezept stammt von Beef - It's What's For Dinner.

Jeder Hot Dog, den Sie in dieser Heckklappensaison kochen, wird durch die Zugabe dieser süchtig machenden Zwiebelsauce dramatisch verbessert. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Food.com.

Sie fragen sich, warum die Gäste in New England neben ihrem Thanksgiving-Fest eine Schüssel Zwiebeln servieren? Nun, dies ist ein Gericht, das alleine genossen werden soll. Das schonende Garen der Perlzwiebeln, ihr meist milder Geschmack und die cremige Sauce, die sie umhüllt, machen diese Zwiebeln nicht nur schmackhaft, sondern auch genussvoll.

Wenn Sie diesen Sommer grillen und nach hausgemachten Belägen für Ihre Steaks, Burger und Hot Dogs suchen, werden Sie dieses Rezept für die Vidalia Onion Marmelade von Küchenchef David Gaus lieben. es ist süß, würzig und lecker.Klicken Sie hier für weitere Zwiebelmarmelade-Rezepte oder hier für weitere Grilltipps von den Profis.Klicken Sie hier, um zuzusehen, wie Küchenchef David Gaus seine Vidalia Onion Marmelade zubereitet.

Verbessern Sie Ihr grundlegendes Kartoffelpüree, indem Sie sanft karamellisierte Zwiebeln und viel Olivenöl hinzufügen

Dieser süße Zwiebelkuchen ist die perfekte Beilage zu einem Steak-Kartoffel-Gericht. Es ist eine Art gratinierte Zwiebel und besteht hauptsächlich aus süßen Zwiebeln, Mehl, Butter, Eiern und Parmesan- oder Gruyère-Käse, die alle in einer Tortenschale knusprig und braun gebacken werden.

Sommerunterhaltung kann schwierig sein; heißes Wetter kann selbst die sorgfältigsten Gerichte ruinieren. Um der Hitze zu trotzen, brauchen Sie leichte Gerichte mit einem Hauch von Geschmack, um die Flaute fernzuhalten. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten, verleiht aber jeder Party einen leichten Kick. Servieren Sie es auf Platten bei einer Party im Freien oder auf einer kleinen Dinnerparty. Es sorgt dafür, dass sich die Gäste leicht und kühl fühlen, ohne dass es an Geschmack fehlt.Alle Vorspeisenrezepte anzeigen.Klicken Sie hier, um 6 coole und kreative Möglichkeiten zur Verwendung von Gurken zu sehen.

Schnee, Eis, Wind, Kälte. Der Winter steht vor der Tür, das heißt, die Suppenzeit steht vor der Tür. Französische Zwiebelsuppe ist eine klassische Aufwärmtechnik. Dieses einfache, aber herzhafte Gericht wird normalerweise mit Rinderbrühe zubereitet, sodass Vegetarier die Kälte auslassen. Diese Version zu Hause zu machen ist einfach und lecker und frei von Tierquälerei. Die geheime Zutat? Kaffee.Klicken Sie hier, um weitere Rezepte für warme Wintersuppen zu sehen.


Zwiebelkuchen

Elegant und doch einfach, diese warme Zwiebeltorte verwandelt das klassische französische Rezept und verwendet atemberaubende grüne Frühlingszwiebeln anstelle von gelben Zwiebeln für ein helles, köstliches Rezept, das perfekt für den Frühling ist. Hergestellt aus herzhaft verkohlten Frühlingszwiebeln, cremigem Ziegenkäse, Ricotta, frischen Kräutern und Zitrone, ist es die ideale Ergänzung zu jedem Frühlingsessen oder schnelles, einfaches Fingerfood für Ihre nächste kleine Party oder Zusammenkunft. Es ist hübsch genug, um es zum Osteressen zu servieren! Außerdem verwendet es im Laden gekauften Blätterteig mit minimalen Belägen, sodass es einfach zu montieren ist und in etwa einer Stunde hergestellt werden kann.

Tipps für Zwiebelkuchen:

- Tauen Sie gefrorenen Blätterteig über Nacht im Kühlschrank auf, damit er für dieses Rezept (buchstäblich) bereit ist, zu rollen.

-Wenn Sie den Blätterteig vor dem Einlegen in den Ofen mit einer Gabel überall einstechen, wird verhindert, dass die Mitte beim Kochen aufbläht, aber Sie können ihn einfach nach unten drücken, wenn dies trotzdem passiert.

- Schneiden Sie die Wurzelenden und die obersten, dunkelgrünen Teile der Frühlingszwiebeln vor dem Kochen ab.

- Schneiden Sie die Zwiebeltorte in große Quadrate, um sie als Beilage zu servieren, oder in kleinere Streifen für eine menschenfreundliche Vorspeise.


Zwiebeln karamellisieren

Wir haben alle schon mal eine französische Zwiebelsuppe oder ein anderes Rezept gemacht, das nach Karamellisieren von Zwiebeln verlangt, aber was genau bedeutet das? Karamellisierte Zwiebeln werden niedrig und langsam gekocht, bis sie tief golden und süß sind. Die Zwiebeln werden marmeladig und machen so süchtig, dass Sie direkt aus der Pfanne naschen. Hier sind ein paar Dinge, die ich beim perfekten Karamellisieren von Zwiebeln immer im Hinterkopf behalten sollte:

Gehen Sie niedrig und langsam

Es mag sich unnötig anfühlen, die Zwiebeln so lange bei einer so niedrigen Temperatur zu kochen, aber es ist der einzige Weg, um wirklich karamellisierte Zwiebeln zu erhalten. Es geht darum, den natürlichen Zucker der Zwiebeln langsam herauszuziehen, wodurch sie karamellisieren, und nicht nur die Zwiebeln zu bräunen. Das Kochen der Zwiebeln bei höherer Hitze würde die Feuchtigkeit zu schnell abkochen und die Zwiebeln würden verbrennen, bevor sich ein echter Geschmack entwickeln könnte.

Beeil dich nicht

Auch wenn ein Rezept es nicht verlangt, erwarten Sie keine kürzere Garzeit als 40 Minuten. Das Karamellisieren von Zwiebeln braucht Zeit und dauert oft bis zu einer Stunde, um richtig zu funktionieren. Versuchen Sie nicht, es zu überstürzen, indem Sie die Hitze erhöhen, denn das wird einfach nicht funktionieren. Es ist wichtig, langsam zu arbeiten. Es wird sich auszahlen. Wir versprechen.

Geh nicht weg

Ugh, nicht weggehen zu können, ist nie das, was wir hören wollen. Deine Zwiebeln brennen nicht, wenn du sie aus den Augen lässt, aber du solltest sie nicht zu lange vernachlässigen. Rühre sie alle paar Minuten um, damit sie nicht am Boden der Pfanne kleben. Wenn sich am Boden der Pfanne viel Fond (diese klebrigen braunen Stücke) bildet, können Sie mit etwas Wasser ablöschen, damit nichts anbrennt und Sie weiter karamellisieren können.


Rezepte mit Frühlingszwiebeln, die es wert sind, Ihrem Abendessen unter der Woche hinzuzufügen Rota

Frühlingszwiebeln gehören zu den unterschätzten Gemüsesorten, die oft nicht die Anerkennung finden, die sie verdient. Und ich bin ehrlich, ich weiß nicht warum. Weil es in fast allem wirklich gut schmeckt! Wenn Sie also Lust haben, die Vielseitigkeit und den köstlichen Geschmack einer Frühlingszwiebel zu entdecken, schauen Sie sich jetzt unsere Lieblingsrezepte für Frühlingszwiebeln an (Sie werden unseren chinesischen Hühnchen-Mandarinen-Salat lieben).

Frühlingszwiebelpfannkuchen sind vielleicht eine unserer liebsten Vorspeisen überhaupt. Knusprig, flockig und mit einem *leichten* Bissen zum Kauen ist es einfach, einen ganzen Teller davon in Minuten zu polieren.

Verwandeln Sie diese Instant-Ramen in eine echte Mahlzeit.

Diese geschmorten Hähnchenschenkel sind kein Witz. Sie sind super schmackhaft, zart, und zum Glück brauchen Sie nur EINE Pfanne, um sie zuzubereiten!

Chow mein ist unsere Anlaufstelle für alle Arten von Mahlzeiten, von einem einfachen Abendessen bis hin zu einem ernsthaften Kater. Wir lieben den Kick, den dieses Rezept von frischem Ingwer bekommt, aber wenn Sie kein Fan sind, überspringen Sie es.

Gebratener Hühnerreis ist das Komfortgericht der chinesischen Küche. Diese klassische Variante des Favoriten ist einfach zuzubereiten und das perfekte Mittag- oder Abendessen.

Dieser chinesische Hühnersalat ist frisch und voller knuspriger Ramen, süßer Mandarinen und knackigem Kohl. Es ist unser Lieblingssalat, den wir zu jedem Sommergrill mitnehmen und was wir machen, wenn wir ein leichtes Mittagessen brauchen.

Wir machen eine herzhafte Brühe mit Cremini-Pilzen, Ingwer, Sojasauce und Knochenbrühe, die für den salzigen Umami-Geschmack, für den Ramen bekannt ist, unerlässlich ist. Zucchini-Nudeln sind der perfekte Ersatz für traditionelle Ramen-Nudeln und weich gekochte Eier fügen Protein hinzu.

Ein klassischer Kartoffelsalat besteht im Allgemeinen aus einer Menge Mayonnaise, aber wenn Sie diese Mayonnaise für eine gesündere Version eliminieren möchten oder einen veganen Kartoffelsalat benötigen, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Kombinieren Sie einfach ein paar Zutaten zu einem herrlichen Salatdressing. Wir haben Dill, Petersilie und Rettich hinzugefügt, um sie mit den Kartoffeln zu verrühren. Perfekt im Sommer zu gegrilltem Lachs vom Grill oder Steak.

Ramen von Grund auf neu zu machen ist verdammt aufwendig. Es kann eine mehrtägige Angelegenheit sein, und wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, kann es sehr einschüchternd wirken. Unser Shoyu-Ramen-Rezept erfordert die Herstellung von vier wichtigen Komponenten: Dashi und Tara für die Suppenbasis und Nitago und Chashu als Toppings.


Geschmolzene Zwiebeln

Zwiebeln als Beilage? Ja, besonders wenn sie tief karamellisiert, süß und schmelzend sind. Das ist bei diesen geschmolzenen Zwiebeln aus Lindsay Maitland Hunts neuem Kochbuch der Fall. Bedienen Sie sich. Sie sind einfach, hübsch und das Beste von allem, sie benötigen nur vier Zutaten.

&bdquoIch liebe es, wie Zwiebeln nach einem langen Braten im Ofen schmelzend zart und süß werden&ldquo, schreibt sie, &ldquoaber es sieht nicht so elegant aus, geröstete Zwiebeln auf eine Platte zu legen. Hier bleiben die Blütenblätter dank einer Muffinform in einer hübschen Rosette zusammen. Wenn Sie keins haben, verwenden Sie ein kleines Backblech oder eine ofenfeste Form und packen Sie die Zwiebeln fest zusammen.&rdquo

Legen Sie diese auf den Tisch und beobachten Sie, wie alle in Ohnmacht fallen.

Auszug aus Bedienen Sie sich & Kopie 2020 von Lindsay Maitland Hunt. Fotografie & Kopie 2020 von Linda Pugliese. Reproduziert mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten.

6 mittelgroße Zwiebeln mit jeweils 3 Zoll Durchmesser (insgesamt 2½ Pfund), quer durch die Mitte halbiert (nicht Wurzel und Stiel), Enden um ¼ Zoll . getrimmt

3 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Ghee oder ungesalzene Butter, geschmolzen (oder Ihr bevorzugtes Speiseöl)

1. Heizen Sie den Ofen mit einem Rost in der obersten Position auf 425°F . vor

2. Legen Sie die Zwiebelhälften mit der Schnittseite nach oben in die Tassen einer 12-Tassen-Muffinform. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3. 18 bis 20 Minuten rösten, bis die Zwiebeln leicht weich und in die Tassen gesunken sind. Mit Ghee (oder anderem Speiseöl) bestreichen und zurück in den Ofen geben. Backen, bis sie extrem weich und goldbraun sind, 35 bis 40 Minuten mehr. Die Zwiebeln sind im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage haltbar.

Notiz: Wenn der Stiel der Zwiebel der Nordpol ist, durchschneiden Sie den Zwiebeläquator.


Ausrüstung


Zwiebeln quer in 1/2-Zoll-Scheiben schneiden, in Ringe ziehen. (Gebrochene oder Endstücke für andere Zwecke kühl stellen.) Mehl, Paprika, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen. Bier einrühren und mit Schneebesen schlagen, bis der Schaum verschwunden ist.

Gebackene Version: Zwiebelringe in den Teig geben. Auf einen Teller geben und überschüssiges Wasser beim Übertragen abtropfen lassen. Etwa 1 Esslöffel Öl in einer großen 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Etwa die Hälfte der Zwiebelringe in einer einzigen Schicht in die erhitzte Pfanne legen, braten, bis sie gebräunt sind, dabei einmal wenden, etwa 1-1/2 Minuten auf jeder Seite. Mit den restlichen Zwiebeln wiederholen. Auf ungefettete flache Backformen oder Backbleche übertragen und in einer einzigen Schicht anordnen. 6 Minuten bei 425 Grad backen, oder bis sie knusprig sind.
Ergibt 6 Portionen.

Frittierte Version: Erhitzen Sie mindestens 5 cm Öl in der Fritteuse für 5 bis 10 Minuten oder gemäß den Anweisungen der Fritteuse. (Wenn die Fritteuse eine Temperatureinstellung hat, stellen Sie sie auf 375 Grad ein und erhitzen Sie, bis das Licht erlischt.) Lassen Sie mit dem Teig überzogene Zwiebelringe in heißes Öl (etwa 10 bis 20 auf einmal). 2 bis 4 Minuten braten oder bis sie knusprig sind. Vor dem Servieren auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ergibt 6 Portionen.

Variation: Je 2 Teelöffel getrockneten Thymian, Chilipulver und gemahlenen Kreuzkümmel in den Teig geben. Nach dem Backen oder Braten die knusprigen Ringe nach Belieben mit zusätzlichem Chilipulver, gemahlenem Kreuzkümmel oder abgefüllten Pfeffermischungen bestreuen.


Einfache Zwiebelmarmelade

Suchen Sie nach etwas Ausgefallenem für Ihre Urlaubskäseplatte? Dieses Rezept für einfache Zwiebelmarmelade ist genau das Richtige. Es ist süß, herzhaft, beruhigend und geradezu köstlich. Der Schlüssel besteht darin, die Zwiebeln vollständig zu karamellisieren, bevor frische Kräuter und brauner Zucker hinzugefügt werden, um ein aromatisches, klebriges Meisterwerk zu schaffen. Wenn Sie es mit einem Schuss Balsamico-Essig abschließen, erhalten Sie genau die richtige Portion Schwung und Komplexität.

Eine Charge ergibt ungefähr zwei Tassen Marmelade, also nimm ein paar halbe Pint Einmachgläser, um die Reste darin aufzubewahren. Es gibt viele Möglichkeiten, es zu genießen: Gib es zu Ziegenkäse-Crostini, löffele es über das Steak, verteile es darauf ein gegrilltes Käsesandwich oder fügen Sie es in einen Killer-Wurstaufstrich ein. Wir können sehen, wie Ihre Dinner-Gäste bereits in Ohnmacht fallen.

3 Vidalia-Zwiebeln, in Streifen geschnitten

2 EL Balsamico- oder Apfelessig

1. Öl in eine große Bratpfanne geben. Sobald sie heiß sind, fügen Sie Zwiebeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Öl zu überziehen. Rühren, bis jedes Stück gleichmäßig beschichtet ist, etwa 5 Minuten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Pfanne voll ist und die Zwiebeln schrumpfen.

2. Die Zwiebeln ohne Deckel bei mittlerer Hitze 20 Minuten braten, bis sie gebräunt sind, dabei gelegentlich umrühren. (Sie möchten, dass sie lange genug sitzen, um braun zu werden, aber nicht so lange, dass sie an der Pfanne kleben bleiben.)

3. Sobald die Zwiebeln vollständig braun und weich sind, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie um. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und weitere 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Zwiebeln karamellisiert und gar sind.

4. Thymian, Rosmarin und Salbei mit Küchengarn zusammenbinden. Das Bündel in die Pfanne geben und mischen, die Kräuter mit den Zwiebeln bedecken. Köcheln lassen, bis es duftet, etwa 3 bis 5 Minuten.

5. Die Zwiebeln gleichmäßig mit braunem Zucker bedecken. Lassen Sie es sitzen und warten Sie, bis der Zucker zu schmelzen beginnt, etwa 3 Minuten. Dann umrühren und köcheln lassen, bis sich ein sprudelnder Karamell bildet, etwa 5 Minuten.

6. Essig einrühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

7. Entfernen Sie die Kräuter und stellen Sie die Hitze ab. Die Marmelade abkühlen lassen, dann einfüllen und kühl stellen.


Zwiebeln sind Zwiebeln, die eng mit Knoblauch, Lauch, Schalotten, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch verwandt sind. Es gibt sie in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen, aber die häufigsten Arten sind rote, gelbe (auch als spanische bekannt) und weiße Zwiebeln. Während jede Sorte es verdient, als Zutat in Ihrer Küche verwendet zu werden, stellen wir hier nur zwei Sorten in den Mittelpunkt: gelbe und weiße Zwiebeln.

Einige unserer Rezepte werden speziell nach dem einen oder anderen verlangen, wie zum Beispiel Marthas Lieblingszwiebelringe, die hier abgebildet sind. In diesem Rezept werden dicke Scheiben gelber Zwiebeln mit einem Bierteig überzogen und knusprig frittiert. Auf der anderen Seite erfordern einige Rezepte nur eine Zwiebel jeder Sorte, in diesem Fall können Sie gelb oder weiß verwenden, je nachdem, was Sie zur Hand haben. 'Yellow Globes', die beliebteste Sorte in den Vereinigten Staaten, sind das ganze Jahr über erhältlich und die Art, die Sie am ehesten in Lebensmittelgeschäften finden. Wählen Sie volle, schwere Zwiebeln mit fester, schuppiger Haut und vermeiden Sie Zwiebeln mit weichen Stellen oder schwammiger Haut. An einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort sind Zwiebeln etwa einen Monat haltbar.

Eines der wichtigsten Rezepte ist die Zwiebelsuppe. Unser Rezept erfordert drei Pfund süße Vidalia-Zwiebeln, die in nativem Olivenöl extra langsam und langsam garen, bis sie zu einer weichen Textur zerfallen und eine goldbraune Farbe annehmen. Diese Kochmethode ist als Karamellisieren bekannt, und in unserer Sammlung finden Sie viele andere fabelhafte Rezepte, die karamellisierte Zwiebeln verwenden. Sie sind süß und herzhaft in einem Bissen und werden jeden Allium-Skeptiker sofort dazu bringen, sich Hals über Kopf in sie zu verlieben.

Bereit zum Kochen? Unsere Rezepte mit weißen und gelben Zwiebeln sind so lecker und sind jede Tränen wert, die Sie beim Schneiden und Schneiden in der Küche vergießen können.


Tipps für schnell eingelegte Zwiebeln

Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden

Der Trick, um wirklich schnelle eingelegte Zwiebeln herzustellen, besteht darin, die Zwiebeln sehr dünn zu schneiden (ca. 1/8 Zoll), damit sie weich werden und den Essig schnell aufsaugen. Sie können dies mit einem scharfen Kochmesser oder einer Mandoline tun.

Sie können die Zwiebeln auch dicker (ca. 1/4 Zoll) schneiden, um mehr Knusprigkeit zu erzielen. Beachten Sie, dass Ihre Zwiebeln einige Stunden oder eine Nachtruhe benötigen, damit der Essig die ganze Zwiebel durchdringen kann.

Wähle deine Essige mit Bedacht

Die Verwendung einer Kombination aus Apfelessig und normalem destilliertem Essig macht diese Gurken interessanter. Sie können allen destillierten Essig verwenden, wenn das alles ist, was Sie zu Hause haben.

Natürliche Süßstoffe für den Gewinn

Die Wahl von Ahornsirup oder Honig anstelle von einfachem Zucker bietet zusätzlichen Geschmack und Intrigen, während diese Gurken natürlich gesüßt werden. Ich empfehle nicht, diese Gurken ohne Süßstoff zuzubereiten – sie sind gut ausgewogen, aber ohne sie ziemlich essig und scharf.

Mach ein Pint oder drei

Das unten beschriebene Rezept ergibt ein Pint-großes Glas Gurken (ich habe dieses süße Weck-Glas verwendet – das ist ein Affiliate-Link). Sie können das Rezept für eine große Party oder einen Grillabend leicht verdoppeln oder verdreifachen, verwenden Sie einfach mehrere Pint-Gläser oder ein großes Glas.

Faire Warnung

Dieses Rezept lässt Ihre Küche nach Essig riechen, daher möchten Sie vielleicht Ihre Herdbelüftung laufen lassen, während Sie diese Gurken zubereiten.


Achten Sie beim Schneiden der Zwiebeln darauf, dass sie nicht zu dünn geschnitten werden. Wenn Sie die Zwiebeln zu dünn schneiden, schmelzen sie beim Köcheln weg, und niemand möchte eine französische Zwiebelsuppe, bei der die Zwiebeln fehlen.

Dieses Rezept erfordert sowohl Rotwein als auch Sherrywein, um die Pfanne abzulöschen, sobald die Zwiebeln gekocht sind. Wenn Sie keinen Sherry haben, verwenden Sie stattdessen einen anderen trockenen Weißwein Ihrer Wahl.

Bevor Sie die Suppenschüsseln unter den Grill stellen, empfehle ich, sie auf ein Backblech zu legen, damit geschmolzener Käse, der an den Schüsseln herunterläuft, nicht am Boden Ihres Ofens kleben bleibt.