Traditionelle Rezepte

Apfel- und Walnusstorte

Apfel- und Walnusstorte

Das Ei mit dem Salz verquirlen, dann den Zucker und das Mehl dazugeben und zu einem Teig verkneten, dann etwas kneten, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit bereiten wir uns vor Zusammensetzung von Äpfeln mit Walnüssen:

Wir geben den karamellisierten Zucker, dann legen wir die gereinigten Äpfel und legen sie auf die Reibe und die Walnuss. Lassen Sie, bis der Saft der Äpfel abnimmt.

Breiten Sie ein rundes Blatt aus und legen Sie es in Form einer Torte, stechen Sie es von Ort zu Ort mit einer Gabel ein, geben Sie dann die Komposition aus Äpfeln und Walnüssen hinzu und legen Sie darauf Kokastreifen in Form von x. Wir legen die App in den Ofen. 20-30 Min.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen Puderzucker darüberstreuen.


Zuerst bereiten wir die Füllung vor: Wir putzen und reiben die Äpfel auf der großen Reibe, pressen sie mit dem Saft aus und legen sie mit Zucker und Zimt zum Härten. Wenn sie ausreichend hart sind, die Pfanne vom Herd nehmen und die gemahlenen Walnüsse hinzufügen. Auskühlen lassen bis der Teig fertig ist

Teig: In einer Schüssel das Mehl sieben und das Garant-Beutel in die Mitte streuen. Eier separat mit Zucker mischen, bis er schmilzt, Osanza hinzufügen und kontinuierlich mischen, dann Milch (alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben, Milch sollte nicht erhitzt werden). Die Mischung in die Mehlschüssel geben, eine Prise Salz hinzufügen, dann den Teig kneten, bis er kompakt und nicht klebrig wird, etwa 15 Minuten ruhen lassen, dann können wir damit arbeiten.

Ich habe es in 3 ungleiche Teile geteilt, abhängig von der Größe der Form, in der ich es gebacken habe. Ich breitete ein rechteckiges Blech aus, legte die Äpfel und rollte zu gefüllten Brötchen, die ich ein wenig verdrehte und dann in runde Formen legte, ich fettete sie mit Ei ein, ich legte die Formen nacheinander in den Ofen, als n- Ich habe einen großen Backofen, ca. 30 min ist der Zahnstochertest gemacht.


Wenn es fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen, bestäuben Sie es mit Zucker und wenn Sie keine Geduld haben, essen Sie es heiß.


Wie bereiten wir den zarten Kuchen mit Äpfeln und Nüssen zu (nach einem alten Rezept)?

Sie können das geschriebene Rezept lesen oder direkt zum Videorezept unten gehen.

Der Teig ist sehr wichtig. Ich gebe Ihnen jetzt nicht 1 Teigrezept, sondern 3 verschiedene Rezepte, und Sie wählen das Rezept aus, das Ihnen am besten gefällt: Fastenteig, Butterteig mit Butter oder Butterteig mit Schmalz und Borschtsch. Ich lasse dir auch die Rezepte:

  1. Walnüsse, Walnusskerne, Vanille und Zimt dazugeben und weiter mixen, bis alles gut köchelt.
  2. Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und dem Teig eine rechteckige Form geben, damit er sich möglichst gut verteilen lässt.
  3. Verteilen Sie den Teig in einer Größe, die dem von uns verwendeten Blech entspricht (ich habe ein Blech mit den Maßen 25 & mal 35 cm verwendet) und schneiden Sie die Ränder des Teigs ab, um ihm eine schöne Form zu geben. Wir achten darauf, dass es größer als der Boden des Tabletts ist, damit die Apfelfüllung nicht fließt.
  4. In das mit Backpapier ausgelegte Blech den Teig vorsichtig legen und dann eine großzügige Schicht Äpfel darauf legen.
  5. Schneiden Sie ein weiteres Stück Teig in der Größe eines Blechs ab, um die Äpfel zu bedecken.
  6. Nachdem wir das Blatt mit einer Gabel gelegt haben, stechen wir es ein, damit es nicht unansehnlich aufquillt.
  7. Fügen Sie eine weitere Schicht Äpfel hinzu, glätten Sie sie vorsichtig und schneiden Sie dann ein neues Stück Teig in der Größe eines Blechs, um es zu bedecken.
  8. Wir stechen noch einmal mit einer Gabel und dem letzten Blatt ein, damit es nicht unansehnlich aufquillt.
  9. Legen Sie das Blech bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius für ca. 30-40 Minuten in den Ofen, bis unser Kuchen oben gebräunt ist.
  10. Nachdem Sie das Blech aus dem Ofen genommen haben, bestäuben Sie es mit einer Schicht Puderzucker.
  11. Abkühlen lassen, dann schneiden und servieren.

Frischer Kuchen mit Äpfeln und Nüssen, altes Rezept

Wenn Sie unten gehen und Videorezept & # 128578

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Frischer Kuchen mit Äpfeln und Nüssen, altes Rezept


  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 2 Teelöffel gerieben mit Backpulver
  • Schale einer Zitrone
  • 1 Teelöffel Zimt
  • eine Prise Salz
  • 4 kleine Äpfel (250 g Fruchtfleisch)

Die weiche Butter mit dem Zucker mischen, das Müsli nacheinander dazugeben und nach jedem gut verrühren, die gemahlenen Walnüsse, das zuvor mit Salz und Backpulver vermischte Mehl, Zimt und Zitronenschale einarbeiten und zum Schluss die Äpfel von Kasten und Rücken säubern, in kleine Würfel geschnitten.

Die Zusammensetzung in ein mit Backpapier bedecktes Blech (23 & # 21530) geben und 30-35 Minuten bei 180 ° C backen.

Nach dem vollständigen Abkühlen portionieren Kuchen, Puderzucker bestreuen und mit Genuss servieren.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Wir bereiten den Teig vor. Mit den Fingern die Butter mit dem Mehl vermischen. Fügen Sie Salz und kaltes Wasser hinzu und kneten Sie einen Teig, bis er sich von der Hand löst. Wenn der Teig zu hart ist, können Sie noch ein oder zwei Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.

Streuen Sie Mehl auf den Arbeitstisch und verteilen Sie den Teig. Es muss größer als die Form sein und darf keine perfekte Form haben.
Wir bereiten die Füllung vor.

Äpfel waschen und einzeln schneiden Salatkoch Smart. Mit einem kleinen Messer entfernen wir das Saathaus. Äpfel mit Zucker, Saft und Zitronenschale mischen.

Den Teig in die Form legen, mit Grieß bestreuen und die Äpfel hinzufügen. Die Ränder auflegen, mit Alufolie abdecken und im Ofen etwa 30 Minuten formen.
Folie entfernen und weitere 15 Minuten bräunen lassen.
Die Tarte herausnehmen und mit Zucker bestreuen.

Wir mischen die Äpfel mit dem Grieß, aber ich empfehle Ihnen, es wie oben im Rezept erwähnt zu geben.


Apfelkuchen und Walnuss-Crumble

Das zweite Rezept für die RECIPE FEL DE FEL Kollektion von Freunden stammt von Rocsy, der das Rezept für . vorgeschlagen hat Apfelkuchen und Walnussstreusel. Sie kocht genauso leidenschaftlich wie ich, sie beschreibt sich selbst als einfaches Mädchen, das gerne in der Küche experimentiert und ihre Lieben verwöhnt. Weitere köstliche Rezepte, die sie auf ihrem Blog Rocsy in der Küche zubereitet, findet ihr.

  • 90 g Butter
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • eine Prise Salz
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 200-250 g Mehl
  • Zitronenschale
  • 1,3 kg Äpfel
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel gemahlener Anis
  • eine Handvoll Walnusskerne
  • Puderzucker

Jetzt werden wir sehen, welche Zutaten wir für das Cozonac-Rezept mit Äpfeln und Walnüssen benötigen

  • -1 kg Mehl für Kuchen
  • -2 Eigelb + 1 Eiweiß
  • -100g geschmolzene Butter
  • -500 ml Milch
  • -150g alt
  • -1/2 Teelöffel Salz
  • -2 Beutel Trockenhefe / 14 g
  • -geriebene Zitronenschale, Orange
  • - Vanille Essenz
  • Füllung
  • -1 kg und eine halbe Äpfel
  • -200 g gebratene Walnüsse
  • -1 Teelöffel Zimt
  • -1 Eigelb + 1 Esslöffel Milch für einige

Für den Teig die kalte Butter in Würfel schneiden und mit Mehl und Salz mischen, bis eine sandige Konsistenz entsteht. Fügen Sie den gemahlenen Zucker und das geschlagene Ei mit Wasser hinzu und mischen Sie, bis die Zusammensetzung homogen ist. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Währenddessen die Äpfel schälen und reiben. Den Saft auspressen und in eine Schüssel auf dem Feuer geben, Zucker, Zimt und gehackte Walnüsse hinzufügen und mischen. Lassen Sie sie abkühlen, bis sie weich sind.
Den Arbeitstisch mit Mehl bestäuben und den Teig mit dem Nudelholz verteilen, dann den Teig in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne geben. Gießen Sie die abgekühlte Apfelzusammensetzung über den Teig, schneiden Sie den überschüssigen Teig ab und formen Sie ein Gitter, um die Apfelzusammensetzung zu bedecken.
Die Tarte für 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C stellen, bis sie schön gebräunt ist. Abkühlen lassen und servieren.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Apfelmuffins

  • 250 gr Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 150 gr Zucker
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Öl
  • 3 Äpfel
  • 1 oder
  • 1½ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel Ingwerpulver
  • Vanilleschoten, Vanillezucker oder Vanilleessenz

Den Ofen vorheizen.

Äpfel werden gerieben. Sie können die Schale belassen oder die Äpfel schälen.

In eine Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Vanille, Zimt, Muskat, Ingwer und Salz geben. Stören.

Ei, Milch und Öl dazugeben und vorsichtig verrühren.

Geraspelte Äpfel unterrühren, nur wenig umrühren.

Legen Sie in das Muffinblech Papier- oder Silikonformen und geben Sie die Zusammensetzung in jede Form und verteilen Sie sie gleichmäßig.


Apfel- und Walnusstorte

Apfel-Nuss-Torte & # 8211 ein wunderbares Dessert! Äpfel gehören zu den Lieblingsfrüchten der Kleinen und Apfelkuchen oder Kuchen werden ihnen bestimmt schmecken! Als gesundes Präparat finde ich es auch in der Ernährung bei Magenerkrankungen geeignet! Für die Kleinen ist es süß genug, ohne dass Zucker oder Ahornsirup hinzugefügt werden müssen (Marmelade wird durch Datteln und süße Äpfel gegeben).

Mehl und kalte Butter mischen und den entstandenen Teig in Frischhaltefolie geben und 20 Minuten kühl stellen. Herausnehmen, Teig ausrollen, für Minitörtchen ausschneiden, in die Minitörtchenbleche legen (wir stoppen den überschüssigen Teig für & # 8220ornat & # 8221), in die Pfanne geben, mit einer Gabel einstechen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 . stellen Grad für 15-20 Minuten.

Währenddessen bereiten wir die Füllung vor:

  • 4 süße Äpfel, geeignete & #8211 Rassen
  • 7 gehackte Datteln
  • 50 gr gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel Rohzucker oder Ahornsirup (optional & # 8211 falls süßer)
  • 10 gr Butter

Alles in die Pfanne geben und 5-10 Minuten unter ständigem Rühren kochen, Hitze ausschalten und etwas abkühlen lassen.

Nach 15-20 Minuten die Kruste aus dem Ofen nehmen, die Füllung einlegen, aus dem Teig den & # 8220grill & # 8221 machen und mit einem geschlagenen Ei einfetten.

Die Tarte bei 180 Grad für etwa 30-40 Minuten in den Ofen schieben. Es kann mit Eis, Puderzucker oder einfach (für die Kleinen) serviert werden. Probieren Sie den Milchreis mit Milch und Äpfeln & #8211 eine Delikatesse (Rezept hier).


Video: Ich habe mich einfach in diesen Apfelkuchen verliebt! Äpfel und Walnüsse - schnell und lecker! (Januar 2022).