Traditionelle Rezepte

Ancho-Chile-Sauce

Ancho-Chile-Sauce

Ergibt etwa 1 1/2 Tassen Portionen

Zutaten

  • 1 getrocknete Ancho-Chili, entstielt, entkernt, grob gerissen
  • 2t Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel (abgepackt) dunkelbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1/4 t Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Rezeptvorbereitung

  • Chili in eine mittelgroße Schüssel geben. Gießen Sie genug kochendes Wasser über, um es zu bedecken; einweichen lassen, bis sie weich sind, etwa 30 Minuten. Abgießen, Einweichflüssigkeit auffangen.

  • Öl in einem schweren mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel hinzufügen und anbraten? bis sie weich sind, oft umrühren, ca. 4 Minuten. Tomatenmark hinzufügen; 2 Minuten rühren. Knoblauch hinzufügen und 30 Sekunden umrühren. Fügen Sie Wein und weiches Chili hinzu; 2 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie 3 Esslöffel reservierte Chili-Einweichflüssigkeit, Ketchup und alle restlichen Zutaten hinzu. 3 Minuten köcheln lassen, dabei oft umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen.

  • Die Sauce im Mixer pürieren und, wenn sie zu dick ist, esslöffelweise mehr Einweichflüssigkeit hinzufügen. im Voraus machen Kann 3 Tage im Voraus erfolgen. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Jamie PurvianceReviews Section

    • 1/2 Tasse frischer Limettensaft
    • 6 Esslöffel Sojasauce
    • 1/4 Tasse Pflanzenöl
    • 2 Esslöffel Zucker
    • 2 Esslöffel gehackter frischer Oregano
    • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
    • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
    • 1 1/2 Teelöffel Chilipulver
    • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
    • 8 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen
    • 8 Scheiben Monterey Jack Käse
    1. Die ersten 9 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Schneebesen vermischen. Legen Sie das Huhn in eine 13 x 9 x 2-Zoll-Glasauflaufform. Marinade darübergießen. Über Nacht zugedeckt kühl stellen, dabei gelegentlich wenden.
    2. Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Hähnchenbrust aus der Marinade nehmen. Hähnchen grillen, bis es gerade durch ist, dabei gelegentlich wenden, etwa 10 Minuten. Legen Sie 1 Käsescheibe auf jede Hähnchenbrust, die den Grill halb bedeckt, und kochen Sie, bis der Käse schmilzt, etwa 2 Minuten. Hähnchenbrust auf Teller verteilen. Mit Ancho-Chili-Sauce servieren.

    Wie man Ancho BBQ Sauce macht &ndash Schritt für Schritt Rezept

    Erhitze zuerst eine Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze und füge deine Ancho-Paprika hinzu. Verwenden Sie kein Öl oder Flüssigkeit. Sie möchten sie trocken toasten. Sie KÖNNEN dieses Rezept zubereiten, ohne die Paprikaschoten leicht zu rösten, aber ich fordere Sie auf, diesen Schritt nicht zu überspringen, da das trockene Toasten die Öle in den Paprikaschoten auflockert, was zu reicheren Aromen führt. Toasten Sie sie ein paar Minuten pro Seite. Die Paprikaschoten werden leicht aufgehen und die Haut beginnt sich rot zu färben.

    Als nächstes in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und vom Herd nehmen. Lassen Sie sie 30 Minuten in Wasser bedeckt einweichen.

    Beim Einweichen beginnen die Ancho-Paprikaschoten ins Wasser zu sickern und es dunkler zu machen. Dieses Einweichwasser enthält viele Nährstoffe, also werfe es vorerst nicht weg.

    Die Stiele entfernen und die Anchos grob hacken. Reservieren Sie die wertvolle Einweichflüssigkeit. Legen Sie die gehackten Anchos in eine Küchenmaschine.

    Als nächstes das Öl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomate anbraten, dann zusammen mit den restlichen Zutaten in die Küchenmaschine geben. Verarbeiten, bis es glatt ist.

    Die Ancho-BBQ-Sauce wird an dieser Stelle dickflüssig. Sie können mehr Einweichflüssigkeit hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

    Als nächstes geben Sie Ihrer Ancho-BBQ-Sauce einen Geschmack. Passen Sie es mit Salz und Pfeffer an.

    Zum Schluss die Sauce durch ein grobes Sieb in eine Schüssel drücken. Ich benutze einen Holzlöffel, um es durchzudrücken. Dadurch werden die Feststoffe und Teile der rauen Anchohaut entfernt, die verarbeitet wurden.

    Ich hoffe, du liebst es genauso wie ich! Genießen!

    Kann&rsquot Anchopaprika in Ihrer Nähe finden? Hier ist ein Link (Affiliate!), über den Sie sie bei Amazon kaufen können. Sehr günstig: Getrocknete Chile Ancho &ndash Sweet & Smoky Flavour, 16-Unzen-Beutel.


    Bewahren Sie Ancho-Chili-Pulver in einem luftdichten Glas ähnlich wie alle Kräuter und Gewürze vor Hitze und Feuchtigkeit auf. Wir empfehlen einen Gewürzschrank, der von der Spüle und dem Herd entfernt ist und nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Bei richtiger Lagerung können getrocknete Lorbeerblätter bis zu 3 Jahre halten, wir empfehlen jedoch, immer das beste Verwendungsdatum zu überprüfen.

    Ancho passen gut zu diesen Kräutern und Gewürzen. Probieren Sie sie zusammen aus, wenn Sie das nächste Mal in der Küche sind und etwas zum Mittag- oder Abendessen kochen.

    • Kreuzkümmel: Unser reiner Kreuzkümmel ist eine einfache Möglichkeit, tiefe, erdige Zitrusaromen hinzuzufügen, um Ihre Lieblingsgerichte zu entfachen. Kreuzkümmel ist eines der 10 meistverkauften Gewürze in den USA. Das Gewürz stammt aus Ägypten vor 4.000 Jahren, und McCormick Kreuzkümmel wird von Hand geerntet, sonnengetrocknet und sorgfältig gesiebt, damit Sie wissen, dass Sie nur den reinsten Geschmack erhalten. Fügen Sie dieses Gewürz für einen warmen Geschmack und eine erdige Farbe zu alltäglichen Suppen, Eintöpfen, Fleisch und Gemüse hinzu. Probieren Sie Ancho-Chili-Pfeffer und Kreuzkümmel zusammen in einem roten Pozole-Rezept.
    • Zimt: Unser reiner Zimt verleiht allem vom Morgentoast bis zum Keks ein warmes, süßes Aroma und hat auch eine herzhafte Seite mit erdigen, mahagonifarbenen Aromen
    • Knoblauch:Getrockneter Knoblauch nimmt einen weichen, runden Geschmack an, der sowohl herzhafte als auch süße Rezepte hervorhebt. Knoblauch gehört zur Familie der Liliengewächse, ist in Zentralasien beheimatet und verwandt mit Lauch, Schnittlauch, Zwiebeln und Schalotten. Es ist die schärfste Lilie mit einem starken Geschmack und Aroma. Sofern Sie es nicht zur Abwehr von Vampiren verwenden, wie es die Menschen seit dem 18. Jahrhundert getan haben, lohnt es sich, Allium sativum mit einer sanften Hand zu verwenden.
    • Scharfes Chili: Scharfe Chilischote verleiht Chili, Tacos, Salsas und anderen mexikanischen Gerichten eine würzige Schärfe.
    • Oregano: Lernen Sie Oregano kennen, ein robustes Kraut, das in ganzen Blättern oder gemahlen erhältlich ist und den Mahlzeiten einen pfeffrigen Biss und ein süßes, minziges Aroma verleiht. Auf Griechisch bedeutet Oregano „Freude am Berg." Obwohl er heute sehr beliebt ist, war er in den USA tatsächlich weit verbreitet, bis die GIs während des Zweiten Weltkriegs aus Italien zurückkehrten. Unser reiner Oregano ist eine köstliche Ergänzung zu jedem Tomatengericht, Eiern und Omeletts, Hühnchen, Fisch und Schweinefleisch, gekochtes Gemüse, Vinaigrettes usw. Betrachten Sie es als Ihr Lieblingskraut für den echten mediterranen Geschmack. Probieren Sie Oregano und Ancho-Chilischoten mit einem griechischen Tabbouleh-Salat mit Ancho-Joghurt-Sauce.

    Rezeptzusammenfassung

    • 6 getrocknete Ancho-Chilis
    • 1 (6 Unzen) Dose Tomatenmark
    • ¼ Tasse Maisöl
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 ½ Teelöffel Salz
    • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
    • ¼ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 3 Tassen Rinderbrühe

    Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor.

    Die Ancho-Chilis auf einem Backblech anrichten und im vorgeheizten Backofen 3 bis 4 Minuten rösten, Stiele, Fruchtfleisch und Kerne von den gerösteten Paprikaschoten entfernen. Paprika in eine Schüssel geben und so viel heißes Wasser in die Schüssel gießen, dass sie vollständig bedeckt ist, 1 Stunde einweichen lassen.

    Ancho-Chilis, Tomatenmark, Maisöl, Knoblauch, Salz, Oregano, Kreuzkümmel und etwa 1 Tasse Rinderbrühe in einem Mixer glatt rühren. Die Mischung mit der restlichen Rinderbrühe in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie durchgeheizt ist.


    ANMERKUNGEN

    Diese Sauce hat meine Enchiladas verbessert, danke

    Ernährung

    Zeigen Sie zeilenweise Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Inhaltsstoffe die Kalorien/Natrium/usw.

    Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verlinkten Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

    Kalorien pro Portion: 69

    Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


    • 2 Esslöffel fein gemahlener Kaffee oder Instant-Espressopulver
    • 2 Teelöffel brauner Zucker
    • 1 Teelöffel Paprika
    • ¾ Teelöffel koscheres Salz
    • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer
    • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
    • 1 2-Pfund Rinderfilet in der Mitte geschnitten, getrimmt
    • 3 getrocknete Ancho-Chilis (ca. 1 Unze) oder 3 Esslöffel Ancho-Chilipulver
    • 1 kleine Schalotte, geviertelt
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 ½ Tassen natriumreduzierte Rinderbrühe, geteilt
    • 2 Teelöffel Rapsöl
    • 2 Teelöffel brauner Zucker
    • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • ¼ Teelöffel koscheres Salz

    Um Rindfleisch zuzubereiten: Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor. Legen Sie ein umrandetes Backblech mit Folie aus und beschichten Sie es mit Kochspray.

    Kaffee, braunen Zucker, Paprika, 3/4 TL Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver in einer kleinen Schüssel vermischen und gründlich vermischen. Reiben Sie die Mischung über das gesamte Filet. In die vorbereitete Pfanne geben.

    Braten Sie das Filet, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 130 Grad F für mittlere 35 bis 45 Minuten anzeigt. Auf ein Schneidebrett legen und vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen.

    Sauce zubereiten: In der Zwischenzeit ganze Chilis (falls verwendet) in eine mittelgroße Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und mit einem kleinen Teller oder Topfdeckel beschweren. 10 Minuten einweichen, abtropfen lassen. Entfernen Sie die Stiele und Samen. Gib die Chilis (oder das Chilipulver) zusammen mit Schalotte, Knoblauch und 1/2 Tasse Brühe in einen Mixer. Zu einem dicken Püree pürieren, dabei die Seiten ein- oder zweimal abkratzen. Das Püree durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Entsorgen Sie die Feststoffe.

    Öl in einem kleinen Topf mit hohem Rand bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Püree hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Braunen Zucker, Kreuzkümmel, 1/4 Teelöffel Salz und die restliche 1 Tasse Brühe hinzufügen und zum Köcheln bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie unter gelegentlichem Rühren sanft, bis sie auf etwa 1/2 Tasse reduziert sind, 30 bis 35 Minuten. Falls gewünscht, mehr Brühe hinzufügen, um eine dünnere Konsistenz zu erhalten.

    Das Filet in dicke Ringe schneiden und mit der Sauce servieren.

    Make-Ahead-Tipp: Bereiten Sie die Sauce (Schritte 4-5) bis zu 2 Stunden im Voraus zu, halten Sie sie bei Raumtemperatur und erhitzen Sie sie kurz vor dem Servieren.


    Die Chilenen rösten

    Nachdem Sie die Samen weggeworfen haben, legen Sie die Chilis auf eine mittlere / heiße Komal (oder Grillplatte) und rösten Sie sie drei bis vier Minuten lang. Wende sie oft, um ein Anbrennen zu vermeiden. Wenn sie brennen, müssen sie weggeworfen werden, da sie allem, was Sie damit herstellen, den verbrannten Geschmack verleihen.