Traditionelle Rezepte

Gegrillte Hot Wings 3 Möglichkeiten

Gegrillte Hot Wings 3 Möglichkeiten

Dieses Rezept serviert klassische Chicken Wings in gleich drei verschiedenen Varianten. Es wird schwer sein, Ihren Favoriten auszuwählen, das garantieren wir.

Anmerkungen

Klicken Sie hier, um dieses Rezept zu sehen, das auf HUNGRY's erstellt wurde Grille das mit Nathan Lippy.

Zutaten

Für die Hähnchenflügel

  • 3 Dutzend Hühnerflügel
  • 2 Esslöffel Olivenöl, plus mehr zum Einfetten des Grills
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Büffelsauce

  • 1 Stange ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1/2 Tasse scharfe Soße
  • 1/4 Tasse zerbröselter Blauschimmelkäse
  • Karotten-Sellerie-Sticks zum Servieren

Für die asiatische Sesam-Chilisauce

  • 1/4 Tasse Hoisin-Sauce
  • 2 Esslöffel Ponzu
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel scharfe Thai-Sauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1/4 Tasse grob gehackte trocken geröstete Erdnüsse
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander

Für die rauchige Barbecue-Sauce

  • 1 1/2 Tasse Ketchup
  • 1 Tasse großes Bier
  • 1 Esslöffel Agavennektar
  • 2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel geräuchertes Chipotle-Pulver
  • 4-5 Spritzer Flüssigrauch

Portionen8

Kalorien pro Portion503

Folatäquivalent (gesamt)33µg8 %

Riboflavin (B2)0.3mg16.6%


Hähnchenflügel grillen

Gegrillte Hähnchenflügel unterscheiden sich stark von ihren frittierten Brüdern. Wenn Sie Flügel grillen, bekommen sie nicht diese knusprige Haut. Gar nicht. Aber Sie wollen nicht die alternative, schlaffe, durchnässte Haut.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Flügel grillen, damit sie die bestmögliche Haut haben, die Sie von einem Grill bekommen können. Der Schlüssel ist, einen guten Saibling darauf zu bekommen und am Ende eine großartige Sauce zu verwenden.

Beachten Sie, dass manche Leute zuerst ihre Flügel marinieren. Ich bin nicht dagegen, aber ich finde es nicht notwendig. Warum nicht? Zwei Gründe. Erstens ist Flügelfleisch sehr zart und saftig, sodass Sie die Marinade nicht für zusätzliche Feuchtigkeit benötigen. Zweitens, wenn Sie eine würzige Sauce haben, die die Flügel am Ende erstickt, überwältigt sie die Marinade sowieso. Ich sage, überspringen Sie diese zusätzliche Zeit und Mühe und bringen Sie die Flügel so schnell wie möglich auf den Grill.

So grillen Sie Hähnchenflügel Schritt für Schritt:

Schritt 1

Ölen Sie Ihre Grillroste und bereiten Sie Ihren Grill dann für das direkte Grillen bei mittlerer Hitze (ca. 350 °F) vor. Ich mag es, einen Brenner aus oder auf niedrig zu halten, falls einige meiner Flügel vor anderen gekocht werden.

Schritt 2

Sie werden die Flügel insgesamt etwa 20-25 Minuten lang garen. Ich beginne damit, sie mit geschlossenem Deckel für ein paar Minuten dort zu lassen. Dann benutze ich eine große Zange, um einen Blick darunter zu werfen. Einige neigen dazu, aufgrund von heißen Stellen auf dem Grill schneller dunkler zu werden. Wenn einige anfangen zu stark zu verkohlen, drehe ich sie um. Beobachten und blättern Sie weiter, während sich alle verdunkeln. Wenn einige Stücke vor anderen dunkel erscheinen, verschieben Sie sie an einen kühleren Teil des Grills. Sie kochen weiter, bräunen aber nicht. Verwenden Sie nach 15 Minuten ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte einiger Flügel, um sicherzustellen, dass alle 165 °F erreicht haben. Wenn einige nicht ganz da sind, geben Sie ihnen weitere 5 Minuten. Was Sie wollen, sind Flügel, die von allen Seiten schön verkohlt und durchgegart sind.


Enthüllt: Unser beliebtestes Chicken Wing-Rezept

Es gibt viele Wendungen und Variationen klassischer gegrillter Hähnchenflügel, und im Laufe der Jahre haben wir Dutzende verschiedener Rezepte entwickelt. Es ist fast unmöglich, unseren Favoriten auszuwählen, aber Sie haben laut und deutlich darüber gesprochen, welches Rezept Ihnen am besten gefällt. Süße und würzige Hühnerflügel mit Sriracha, Honig und Limette ist das beliebteste Rezept für Hühnerflügel auf unserer Website und das aus gutem Grund!

Würziger Sriacha und Honig ergeben die perfekte Kombination aus süß und würzig. Probieren Sie diese aus und überzeugen Sie sich selbst, warum sie ein Fanliebling sind!

Süße und würzige Chicken Wings mit Sriracha, Honig und Limette
Von Jamie Purviance

Zutaten:
Reiben
2 Teelöffel koscheres Salz
1 Teelöffel gemahlener Koriander
½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
½ Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer

12 große Hähnchenflügel, jeweils ca. 6 Unzen, Flügelspitzen entfernt

Soße
3 EL frischer Limettensaft
3 EL scharfe Chili-Knoblauch-Sauce, z.B. Sriracha
2 Esslöffel Sojasauce
2 Esslöffel Honig
1 Esslöffel ungesalzene Butter

Anweisungen:

1. In einer kleinen Schüssel die Rub-Zutaten vermischen. Tupfe die Flügel trocken und lege sie dann in einer Schicht auf ein Blech. Mit dem Rub bestreuen und mit den Fingern auf beiden Seiten einarbeiten. Kühlen Sie die Flügel, unbedeckt, für etwa 4 Stunden an der Luft trocknen.

2. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Saucenzutaten vermischen. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist, und dann vom Herd nehmen.

3. Bereiten Sie den Grill für das direkte und indirekte Grillen bei mittlerer Hitze (350 bis 450 °F) vor.

4. Grillen Sie die Flügel bei direkter mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, 10 bis 15 Minuten, dabei ein- oder zweimal wenden. Dann die Flügel bei indirekter mittlerer Hitze bewegen und bei geschlossenem Deckel garen, bis das Fleisch am Knochen nicht mehr rosa und die Haut knusprig ist, weitere 15 bis 20 Minuten, ein- bis zweimal wenden und häufig mit der Sauce begießen. Vom Grill nehmen und mit restlicher Sauce bestreichen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Woche der Flügel 5 – Tag 4. Unsere heute vorgestellten Flügel sind ein 3-Wege von Sweet Baby Ray’s. Sweet Chili Wing Sauce and Glaze, Buffalo Wing Sauce and Glaze und Kickin’ Bourbon Wing Sauce and Glaze. Alle sind leicht in den Regalen Ihres örtlichen Lebensmittelhändlers zu finden.

Wir mögen die BBQ-Saucen von Sweet Baby Ray –, wer nicht? Ich wage zu behaupten, dass sie wahrscheinlich Amerikas beliebteste im Laden gekaufte Saucen sind. Aber wie halten sich ihre Flügelsaucen? “The Sauce is The Boss” wie sie sagen.

Zubereitung: Frittiert. Auch hier haben wir unser übliches 3-Stufen-Gekocht – gebacken bei 350º für 40 Minuten (einmal wenden einmal auf halbem Weg), frittiert bei 350 – 375º für 2 – 3 Minuten, dann in die Sauce geworfen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Wings 101-Beitrag.

Sweet Baby Ray’s Sweet Chili Wing Sauce & Glaze

Als erstes ist ihre Sweet Chili Sauce.

Diese Sauce beginnt süß, aber scharfe rote Chilischoten bieten genug Hitze, um eine Reihe von Flügeln anzufeuern oder gegrillten Lachs, Popcorn-Garnelen oder Schweinechips zu beleben.

Zutaten: Maissirup mit hohem Fructosegehalt, destillierter Essig, gealterter Cayennepfeffer, Wasser, modifizierte Speisestärke, Salz, Zucker, enthält weniger als 2% von: Sriracha-Chilisauce, rote Paprika, Knoblauch, Weizen, Sojabohnen, Pflanzenöl, Hühnerbasis, Gewürz , Chili de Arbol Pfeffer, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Natriummetabisulfit als Konservierungsmittel, Xanthangummi, Paprika.

Textur und Aussehen: Typische dicke und klebrige Chili-Sauce mit herumschwimmenden Zutaten. Sauber.

Geschmack auf Flügeln: Super süß und sehr klebrig. Fingerlecken mit nur einem Hauch von Hitze. Angenehm.

Gesamtwertung:

Temperaturstufe: . Nur ein Kribbeln der Hitze. Ultra mild.

Zufriedenheit: ★☆☆☆☆ – 1 Stern – Wir denken, diese Flügel sind “akzeptabel”. Und wir denken, dass diese Sauce ein großartiger Crockpot voller Fleischbällchen sein würde (die wir probieren möchten), oder als Zugabe zu gebackenen Bohnen oder als Glasur auf Schinken oder Schweinefleisch.

Sweet Baby Ray’s Buffalo Wing Sauce & Glaze

Als nächstes kommt ihre Version von Buffalo Wing Sauce.

… vollmundige Sauce mit der perfekten Mischung aus Cayennepfeffer und Knoblauch und einem reichhaltigen Butter-Finish.

Zutaten: gealterter Cayennepfeffer, destillierter Essig, Margarine, Wasser, Salz, getrockneter Knoblauch, enthält weniger als 2% von: Pflanzenöl, Paprika, Xanthan, Propylenglykolalginat, Zitronensäure. Glutenfrei.

Textur und Aussehen: Dünne und leuchtend orange Farbe. Wir kehren hier zum typischen “buffalo style” Flaschensaucen-Look zurück. Mäßig anhänglich und stellt sich auf den Flügeln auf. Toller Haftfaktor.

Geschmack auf Flügeln: Dies hat den ganzen Geschmack eines sehr traditionellen Flügels Ihrer örtlichen Bar. Nicht viel Buttergeschmack und der Essiggeschmack ist sehr mild. Der Geschmack ist durchschnittlich und die Schärfe nur geringfügig heißer als bei anderen abgefüllten Saucen aus dem Laden. Scharf.

Gesamtwertung:

Temperaturstufe: ★☆☆☆☆ Heißer als manche Ladensaucen, aber nur auf ein absolutes Minimum. Würde für einen akzeptablen Flügel sorgen, den jeder genießen könnte. Schöne Geschmacksqualität. Zuverlässig.

Zufriedenheit: ★★☆☆☆ – 2 Sterne – An diesen milden Flügeln ist nichts auszusetzen. Sie sind genau das, was Sie sich von einer Bar mit einem anständigen milden Flügel vorstellen würden. Durchschnitt.

Sweet Baby Ray’s Kickin’ Bourbon Wing Sauce & Glaze

Endlich die BBQ-Version ihrer Flügelsauce.

“Smooth Bourbon, klebrige Melasse und scharfe Paprika …”

Zutaten: Wasser, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, gealterter Cayennepfeffer, Melasse, destillierter Essig, modifizierte Speisestärke, Salz, enthält weniger als 2% von: Bourbon, getrockneter Knoblauch, Chipotle-Pfeffer, Gewürz, natürliches Aroma, Kaliumsorbat und Natriumbenzoat als Konservierungsstoffe, Xanthangummi, Tomatenmark, Paprika, Sucralose, Zitronensäure, Natriumcitrat.

Textur und Aussehen: Dunkel fast mahagonifarben. Diese mild dicke Sauce ist der König der BBQ Wing Sauce. Es schmiegt sich gut an die Flügel. Klassischer Grill.

Geschmack auf Flügeln: Dies ist ein Grillflügel. Machen Sie keinen Fehler. Diese sind einem durchschnittlichen Bar-Grillflügel überlegen und sehr zufriedenstellend und lecker. Gewinner.

Gesamtwertung:

Temperaturstufe: ★★☆☆☆ – 2 Sterne – Die Hitze ist hier knapp unter Mittel. Hier dreht sich alles um den Grillflügel. Nobel.

Zufriedenheit: ★★★☆☆ – 3 Sterne – Fast übertrifft unsere Vorliebe für einen Grillflügel. Lecker und herzhaft. Bevorzugt.

Haftungsausschluss: Wir haben dieses Produkt für unseren eigenen persönlichen Gebrauch und für Überprüfungszwecke gekauft. Es wurde keine Entschädigung erhalten. Die geäußerten Gedanken und Meinungen sind unsere eigenen.


Die Fleischwelle

Hölle ja, morgen habe ich Geburtstag! Jetzt, mit Mitte Dreißig, habe ich festgestellt, dass jedes Jahr immer weniger Freunde ihren Geburtstag offen feiern, aber ich bin immer noch begeistert von meinem. Während ich normalerweise bescheiden und zurückhaltend bin, möchte ich mich an meinem Geburtstag als etwas Besonderes fühlen, im Mittelpunkt stehen, bekommen, was ich will, und mich nicht um den Egoismus des Ganzen kümmern. Ich schmeiße mir immer noch eine Party und fülle sie mit all meinen Lieblingsmenschen und Lieblingsessen. Unter den Bar-Foods, die mein Geburtstagsmenü ausmachen, stehen Wings an erster Stelle, und ganz oben stehen diese Sriracha heiße Flügel&mdasha-Rezept, das ich letztes Jahr speziell für meinen Geburtstag entwickelt habe.

Ich könnte wahrscheinlich nur Flügel essen, bis die Welt untergeht und glücklich sein. Sie haben all die Intensität, die ich in Essen anziehe - saftig, knusprig und stark gewürzt / gewürzt. All diese wünschenswerten Eigenschaften in einem Wing zu erhalten, ist beim Braten ziemlich einfach, aber auf dem Grill erfordert es einige zusätzliche Arbeit. Speziell, Eine knusprige Haut zu bekommen kann eine kleine Herausforderung sein, aber eine einfache Lösung besteht darin, die Flügel mit Backpulver zu bestreichen und sie vor dem Grillen acht Stunden im Kühlschrank ruhen zu lassen.

Ich benutze diesen kleinen Trick schon seit Jahren bei gegrillten Flügeln, aber die wahre Geschichte hinter diesen Babys ist die Sauce. Da ich ein frommer Schüler von Sriracha bin, finde ich fast jede Ausrede, um diesen König der scharfen Soßen herauszufordern und fast allem einen Hauch dieser würzigen und Knoblauch-artigen Magie zu verleihen. Warum also nicht etwas von dieser Güte in die Flügel bringen?

Um eine ausgewogene Sauce zu kreieren, die auf den Aromen von Sriracha aufbaut, fügte ich hinzu: Butter, Honig, Sojasauce, Koriander, Limette und Reisessig. Dies ergab die richtige Mischung aus Fülle, Würze, Süße und Würze, um einen Killerflügel zu kreieren.

Auf dem Grill wurde das Hähnchen bei indirekter Hitze schön gegart&mdash mit dem kleinen Backpulver-Trick bekamen die Flügel nach ca. 45 Minuten eine knisternde Haut. Dieses extra knusprige Äußere wird benötigt, um dem Hühnchen nach dem Einbringen der Sauce einen knackigen Biss zu verleihen.

Um die Sriracha Großartigkeit zu verdoppeln, wurden die Flügel in den letzten Minuten des Grillens zuerst mit Sauce bestrichen. Nachdem diese Beschichtung eingebrannt war, wurden sie mit der restlichen Sauce geworfen, wodurch zwei Schichten heißer Knoblauch, um sicherzustellen, dass jeder Bissen voller Geschmack war.

Ich habe letztes Jahr zu meinem Geburtstag ein dreifaches Rezept daraus gemacht, und ihre Anziehungskraft war sofort offensichtlich, als sie vom Teller flog. Lob sollte vor allem Huy Fongs großartigem Sriracha zuteil werden, aber da ich mich gerade berechtigt fühle, sage ich, dass es mein Werk war, diese spezielle Sauce mit den perfekt gegrillten Flügeln zu verbinden. Es war ein himmlisches Spiel, das meinen Geburtstag noch besser machte, als er ohnehin schon war.

Veröffentlicht am Dienstag, 8. Januar 2013 von Joshua Bousel

Sriracha Hot Wings

  • Ertrag 4 Portionen
  • Vorbereitung 15 Minuten
  • Inaktiv 8 Stunden
  • Kochen 45 Minuten
  • Gesamt 9 Stunden

Zutaten

  • 4 Pfund Chicken Wings, in Drumettes und Flats geschnitten
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • Für die Soße
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Sriracha
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 1/2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel fein gehackter Koriander
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 1 Teelöffel Reisessig

Verfahren

  1. Hähnchenflügel mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Flügel in eine große Schüssel geben und mit Backpulver und Salz bestreuen und gleichmäßig schwenken. Ordnen Sie die Flügel in einer einzigen Schicht auf einem Drahtgitter an, das über ein Backblech gelegt wird. Mindestens 8 Stunden ohne Deckel kühl stellen
  2. Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Sriracha, Honig, Sojasauce, Koriander, Liniensaft und Essig einrühren, bis alles gut vermischt ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. Zünde einen Schornstein voller Holzkohle an. Wenn die gesamte Holzkohle angezündet und mit grauer Asche bedeckt ist, gießen Sie die Kohlen aus und ordnen Sie sie auf einer Seite des Holzkohlerosts an. Grillrost aufsetzen, Grill abdecken und 5 Minuten vorheizen lassen. Reinigen und ölen Sie den Grillrost. Die Flügel mit der Hautseite nach oben auf die kühle Seite des Grills legen, abdecken und kochen, bis die Häute knusprig und gebräunt sind, 30 bis 40 Minuten. Die Flügel rundherum mit Sauce bestreichen, abdecken und weiterkochen, bis die Sauce 5 bis 10 Minuten gebacken ist.
  4. Flügel in eine große Schüssel geben. Gießen Sie die restliche Sauce über die Flügel und werfen Sie sie gleichmäßig um. Flügel auf eine Platte geben und sofort servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Hähnchenflügel mit Zitronenpfeffer

Cajun Chicken Wings

Würzige Kreuzkümmelflügel

Kommentare

Gloria ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG! Ich habe ein paar deiner Sachen auf Serious Eats gelesen. Sie sind SEHR schlau (MIT!) und ich habe alle Ihre Artikel genossen. Habt einen tollen Bday!
Am besten,
Gloria Gepostet Di, 8. Januar 2013 20:37

Josh @Gloria Danke, obwohl ich nicht der kluge Lebensmittelwissenschaftler vom MIT bin, das ist Kenji. Ich bin nur ein Webdesigner und Fotograf, der Grillen liebt und ein halbwegs anständiges Rezept zusammenstellen kann (ohne die Wissenschaft dahinter zu verstehen, haha). Gepostet Di, 8. Januar 2013 20:44

Steve Alles Gute zum Geburtstag.

Bei welcher Temperatur hast du die Wings gebacken? Gepostet Mittwoch, 9. Januar 2013 01:03

Josh @Steve Sie haben im 400-Grad-Bereich gekocht (plus oder minus 25 Grad). Gepostet Mittwoch, 9. Januar 2013 09:07

Chris Von meinen Top 5 Wings aller Zeiten sind zwei Sriracha-Sorten. Jetzt muss ich auch deinen ausprobieren, Josh! Alles Gute zum verspäteten Geburtstag! Gepostet am So., 13. Jan. 2013 23:07

Katie Das sind zweifellos die besten Flügel! Habe sie gerade zum Abendessen gemacht, um meinen neuen Weber Spirit Grill zu taufen. Danke fürs Teilen, mein Mann dankt dir auf jeden Fall auch! Gepostet am Sa., 25. Mai 2013 18:43

Cindy STELLARE FLÜGEL. Gepostet am Sa., 16. Mai 2015 20:31

Ty Tolles Rezept! Kann ich den gleichen Effekt mit einem Gasgrill erzielen? Gepostet am Donnerstag, 25. Juni 2015, 11:24

Josh @Ty Ja, Sie können dies auf einem Gasgrill tun. Erstellen Sie einfach ein Zwei-Zonen-Feuer, indem Sie einen Brennersatz anzünden und den anderen ausgeschaltet lassen. Dann die Flügel auf die kühle Seite des Grills legen und abdecken. Veröffentlicht am Fr, 3. Juli 2015 13:02

Mike Verwenden Sie Balsamico-Essig 1/4 Siracusa und. 1/4 süße Chili, brauner Zucker und Ahornsirup hinzufügen

Tim Ich habe die Siracha-Sauce vor ein paar Monaten gemacht. Liebte es, bewahrte die übrig gebliebene Sauce im Kühlschrank auf. Ich habe nur 2 Pfund Flügel gemacht. Ich habe mich gefragt, ob die Sauce noch gut zu verwenden wäre? Oder soll ich einfach eine neue Charge machen? Gepostet am Freitag, 5. Februar 2016, 11:48

Josh @Tim Nach ein paar Monaten würde ich eine neue Charge Sauce machen. Gepostet am Mo, 8. Februar 2016 08:56

[email protected] Das ist ein tolles Rezept! Werde def immer wieder machen. Vielen Dank! Veröffentlicht am So., 20. März 2016 21:02

Webergrillreport Danke für das tolle Rezept, freut mich sehr. Veröffentlicht am Freitag, 27. Mai 2016 20:26

Webergrillreport Danke für das tolle Rezept, freut mich sehr. Veröffentlicht am Freitag, 27. Mai 2016 20:26

Dan Ich habe einen Gasgrill und einen Holzkohlegrill
Glaubst du, es ist eine gute Idee, wenn ich diese auf dem Gasgrill bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten lang backe und sie dann zum Kochen mit hoher Hitze auf den Holzkohlegrill gebe, um die Haut besonders knusprig zu machen? Veröffentlicht am Freitag, 29. Juli 2016 19:03

Steve Verpasse ich etwas? Du sprichst von "heißem Knoblauch", aber Knoblauch ist nicht im Rezept?!

Trotzdem machen diese zum zweiten Mal. Ausgezeichnetes Rezept! Vielen Dank fürs Teilen.

Gepostet am Mo, 5. September 2016 09:56

Robert Haben Sie versucht, die Flügel zu frittieren, haben Sie sich gefragt, ob sie ihre Knusprigkeit behalten haben. Werde das Rezept morgen mal ausprobieren. klingt gut! Gepostet am Sa., 11. Feb. 2017 21:26

Nachfüllung Brillant! Ich werde das immer wieder tun Posted So, Feb 7 2021 1:59AM


Böse Flügel

Menge pro Portion Kalorien 885 % Täglicher Wert * Gesamtfett 62g 96 % Gesättigte Fettsäuren 18g 90 % Transfette 0g Cholesterin 288mg 96 % Natrium 2002mg 84 % Kalium 68mg 2 % Gesamte Kohlenhydrate 7g 3 % Ballaststoffe 0g Zucker 5g Protein 68g 136 % Vitamin A 36 % Vitamin C 1 % Kalzium 6 % Eisen 21 %

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Gegrillte heiße Flügel

Ich liebe es, sonntags Freunde zu haben, um Fußball zu schauen. Was ich am meisten liebe, ist, dass es uns die Möglichkeit gibt, zusammenzukommen und mir auch eine Reihe von Geschmackstestern bietet.

Flügel und Fußball passen perfekt zusammen. Sie sind einfaches und lustiges Fingerfood und schmecken vor allem wirklich sehr gut. Außerdem sind sie äußerst vielseitig und lassen sich auf jede erdenkliche Weise verkleiden. Hähnchenflügel können gebraten, gegrillt oder gebacken werden, und wer liebt es nicht, einzutauchen? irgendetwas in Ranch- oder Bleu-Cheese-Dressing?

Dieses Rezept ist für klassische Büffelflügel. Verwenden Sie es als Basisvorlage, um Ihre eigenen heißen Flügel zu erstellen. Anstatt traditionell zu gehen, entscheiden Sie sich für die Frank’s Hot Sauce und greifen Sie zu einigen der unten aufgeführten leckeren Kombinationen!


Wie man superknusprige Flügel in der Heißluftfritteuse macht

Backpulver verwenden: Ich habe diesen Trick vor Jahren gelernt und es war meine Lieblingsmethode, um knusprige Hähnchenflügel mit Haut zu bekommen. Diese Magic Ingredient erhöht den PH-Wert in den Chicken Wings und macht sie SUPER knusprig. Achte nur darauf, dass das von dir verwendete Backpulver aluminiumfrei ist.

Hähnchen trocken tupfen: Stellen Sie sicher, dass die Flügel vollständig getrocknet sind. Dies hilft dem Backpulver, auf der Haut zu haften und führt zu einer super knusprigen Textur

Kein Öl erforderlich: Dies ist mein absoluter Lieblingsteil beim Luftbraten von Hühnerflügeln. Das ist richtig, kein Öl benötigt. Das Öl der Hähnchenflügel zerfällt und bildet zusammen mit Salz und Backpulver eine knusprige Kruste, für die man sterben wird.

Luftfrittiermethode: Die Flügel werden zuerst bei mittlerer Hitze an der Luft gebraten, um das Innere zu garen, und dann wird die Hitze auf 400F+ erhöht, um die Haut knusprig zu machen. Das Ergebnis sind Chicken Wings, die innen weich und zart und außen super knusprig sind.

Überlappen Sie nicht: Breiten Sie die Flügel aus, damit sie sich nicht überlappen. Wenn Sie den Flügeln genügend Platz geben, können sie rundum gleichmäßig und knusprig garen. Mit einer großen Heißluftfritteuse erzielen Sie die besten Ergebnisse in nur 1 Runde. Dies ist unsere beliebteste Heißluftfritteuse für große Chargen.


Die Fleischwelle

Kennst du dieses tolle Gefühl, wenn du immer wieder etwas probierst, es aber einfach nicht richtig hinbekommst und dann plötzlich hast du es? Nun, das war die genaue Reaktion dieser jalapeño flügel entlockt mir, als ich sie über den Sommer gemacht habe. Jalapeño-Flügel sind ein Rezept, das ich viele, viele Jahre lang versucht habe, aber es nie richtig hinbekommen. Meine Torheit endete damit, sich darauf zu konzentrieren, nur eine Jalapeño-Sauce zu verwenden, als ich wirklich meinen Horizont erweitern musste&mdashit nahm Jalapeños in drei verschiedenen Formen, um diese Flügel so hervorragend wie möglich zu machen!

Die erste Inkarnation von Jalapeño war Chipotle-Pulver. Chipotles sind geräucherte und getrocknete Jalapeños, die ihnen sowohl eine intensiv rauchige als auch eine verstärkte Würze verleihen. Ein bisschen reicht von diesem Zeug, also habe ich für das Trockengewürz nur mit einer kleinen Menge Chipotle-Pulver begonnen und ein komplementäres Geschmacksprofil mit Kreuzkümmel und Oregano mit etwas braunem Zucker aufgebaut, um der Hitze einen kleinen Kontrast zu verleihen .

Nach dem Hinzufügen eines Esslöffels Backpulver zu den Gewürzen&mdashdas Backpulver hilft, eine knusprige und strukturierte Haut zu erzeugen&mdashIch tupfte die Flügel mit Papiertüchern trocken und streute sie mit den Gewürzen.

Die Flügel habe ich dann auf einem Gitterrost in einer Blechpfanne angeordnet und das Ganze über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Wenn Sie ein Anhänger der Meatwave sind, wissen Sie bereits, dass die Kombination aus Backpulver und Lufttrocknung erforderlich ist, um eine super knusprige und knisternde Haut auf dem Grill zu erhalten, die zu einem Flügel führt, der denen, die gebraten wurden, sehr ähnlich ist.

In meinen vorherigen Rezepten für Jalapentildeo-Flügel habe ich meine eigene hausgemachte scharfe Sauce verwendet. Ich dachte, mein Rezept für die Sauce war möglicherweise nicht so heiß (Wortspiel beabsichtigt), da ich damit weniger als hervorragende Ergebnisse erzielt habe. Also habe ich mir dieses Mal eine Flasche Cholula's Green Pepper Sauce geholt, die eigentlich eine Mischung aus Jalapeño und Poblano ist und sehr lecker ist. Um die Finishing-Glasur herzustellen, habe ich die gesamte Flasche Hot Sauce verwendet und sie mit Butter, Honig und Limettensaft kombiniert, was zu einer reichhaltigen, hellen und fruchtigen Sauce führte, die auch bei Hitze eine schöne Wirkung hatte.

Die dritte Welle von Jalapeños kam über das frische Obst. Ich beschloss, eine Garnitur zu machen, um die Flügel zu vervollständigen, die gewürfelte Jalape & ntildeos mit Koriander und Knoblauch kombinierten. Ich dachte, dies würde eine weitere Geschmackskomponente hinzufügen, die das Endprodukt nur über meine vorherigen Versuche hinaus verbessern könnte.

Solange ich meine bewährte Wing-Methode befolge, kann ich nach 45 Minuten Garen bei indirekter Hitze auf dem Grill immer mit gut gebräunten und hervorragend knusprigen Wings rechnen. Der Ofen ist auch hier eine Option, aber Sie erhalten einen kleinen Hauch von Rauch von einem Holzkohlefeuer, das beim Garen im Ofen fehlen würde.

Sobald die Flügel fertig waren, habe ich sie in eine große Schüssel gegeben und die Glasur hinzugefügt. Die hellgrüne Farbe der Sauce bedeutete, dass man nicht wirklich erkennen konnte, dass diese Flügel mit Jalapeño überzogen waren, und das war auch eine treibende Kraft hinter der Kreation einer Garnitur&mdash, um den Flügeln eine grüne Farbe zu verleihen.

Was die Garnitur gut gemacht hat, aber wie sie und all die anderen Komponenten zusammengekommen sind, hat diese Flügel zu einem meiner Lieblingsgerichte gemacht, die ich letztes Jahr gekocht habe. Sie sahen scheinbar einfach aus, waren aber mit so viel Geschmack von rauchigem Chipotle über würzige Glasur bis hin zu frischer Garnitur geschichtet wo sie für die meisten Leute zu scharf wären. Als ich anfing, Jalapeño-Flügel herzustellen, stellte ich mir den Geschmack so vor, und obwohl ich lange brauchte, um meine Vision zu verwirklichen, haben die Arbeit und das Warten sie am Ende wahrscheinlich nur noch köstlicher und befriedigender gemacht.


Andere Rezepte für gegrillte Hähnchenflügel

Obwohl das Originalrezept für Buffalo Chicken Wings frittiert ist, schmecken sie auch wunderbar gegrillt. Sie können einfach geschmolzene Butter mit Frank's Hot Sauce kombinieren oder Ihre eigene scharfe Mischung herstellen und die Flügel vor dem Grillen einige Stunden marinieren. Aber Buffalo kann nicht alle Ehre für den würzigen Hähnchenflügel machen, da klebrige Flügel als Vorspeise seit Jahren auf chinesischen Speisekarten stehen. Probieren Sie ein Rezept für gegrillte chinesische Flügel mit Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und chinesischem Fünf-Gewürze-Pulver.