Traditionelle Rezepte

Würden Sie einen Automaten für eine kostenlose Cola umarmen?

Würden Sie einen Automaten für eine kostenlose Cola umarmen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Blick auf die neue Kampagne „Open Happiness“ des Getränkeherstellers

Studenten der National University of Singapore wurden auf Tonband erwischt, wie sie einen Coca-Cola-Automaten umarmten, und das nicht, weil sie es waren Ja wirklich verzweifelt nach einem Koffeinschub vor dem nächsten Unterricht oder weil sie verrückt sind. Es ist, weil die Maschine es ihnen gesagt hat.

Laut Berichten, die kürzlich installierte Cola-Maschine "Hug Me" der Schule, die beim Umarmen eine kostenlose Dose Cola ausgibt, ist Teil der neu gestarteten "Open Happiness"-Kampagne der Soda-Marke. Und anscheinend besteht die Hoffnung darin, dass die Erfahrung die Menschen in eine "Kumbaya"-Geistesstimmung zurücklässt. (Vermutlich auch, damit die Verbraucher Cola mit netten, warmherzigen Handlungen wie Umarmungen assoziieren.)

Als Unternehmensvertreter in einer Erklärung erklärt, "Die Coca-Cola-Umarmungsmaschine ist eine einfache Idee, um etwas Glück zu verbreiten. Unsere Strategie besteht darin, auf unerwartete, innovative Weise Dosen von Glück zu liefern, um nicht nur die anwesenden Menschen, sondern das Publikum insgesamt zu begeistern."

Es ist ein schöner Gedanke. Aber wirklich, das Anschauen des Videos fühlt sich an, als ob der Sinn der Übung darin besteht, zu sehen, ob jemand riskiert, in der Öffentlichkeit ein wenig unbeholfen auszusehen, um eine kostenlose Belohnung zu bekommen. Oder um zu sehen, ob Leute Befehle von unbelebten Objekten annehmen. Du entscheidest.


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien eine kostenlose Cola-Zapfsäule bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien eine kostenlose Cola-Zapfsäule bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass „die Reaktion erstaunlich war – an einem Punkt hatten wir vier bis fünf Leute, die die Maschine gleichzeitig umarmten und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien eine kostenlose Cola-Zapfsäule bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass „die Reaktion erstaunlich war – an einem Punkt hatten wir vier bis fünf Leute, die die Maschine gleichzeitig umarmten und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Umarme einen Automaten, hol dir gratis Cola

Nach dem 24 Cupcake-Automaten in LA und dem Mr Kipling-Automaten hier drüben ist der Trend zu großzügigen Automaten, die kostenlose Leckereien ausgeben, ungebrochen. Jetzt haben die Menschen in Singapur eine eigene magische Maschine bekommen – die kostenlos Coca Cola ausschenkt, wenn man sie umarmt.

Die Pop-up-Coca-Cola-Hug-Maschinen mit der Aufschrift „Hug Me“ waren in Singapur ein sofortiger Erfolg in den sozialen Medien. Leonardo O’Grady, ASEAN IMC Director bei The Coca-Cola Company, bemerkte, dass die „Reaktion erstaunlich war – irgendwann umarmten wir vier bis fünf Leute gleichzeitig die Maschine und sich gegenseitig! Tatsächlich gab es eine lange Schlange von Leuten, die sich umarmen wollten.“

Während wir die warme, unscharfe Botschaft von ermutigenden Umarmungen in der Öffentlichkeit genießen, ist die "The Cola-Cola Hug Machine" auch ein gerissener Marketingtrick der Werbefirma Ogilvy & Mather. Die Automaten sind Teil der weltweiten Coca-Cola-Kampagne „Spread Happiness“, die Verbraucher ermutigt, „Positivität, Optimismus und Spaß in ihr Leben zu bringen“ und „eine Cola zu öffnen und ein bisschen Glück zu teilen“.

Hier ist ein auf Youtube gepostetes Video der Maschinen in Aktion.

Die Umarmungsautomaten sind ein so großer Erfolg, dass es jetzt Pläne gibt, sie in ganz Asien auszurollen – noch ist nicht bekannt, ob Großbritannien einen eigenen kostenlosen Cola-Automaten bekommen wird. Da viele Mitglieder des Stylist HQ an einer schweren Diät-Cola-Sucht leiden, müssen Sie diese Maschinen möglicherweise aus unserem Kung-Fu-Griff nehmen…


Schau das Video: Cnc cola (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ahura Mazda

    Ich akzeptiere bereitwillig. Das Thema ist interessant, ich werde an einer Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  2. Shaddock

    Es gibt kein solches

  3. Aethretun

    Dieser großartige Satz fällt übrigens

  4. Taugor

    Ja wirklich. Alles oben sagte die Wahrheit. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  5. Cardew

    Es tut uns leid, dass sie sich einmischen… Aber sie sind sehr nah am Thema. Sie können bei der Beantwortung helfen.



Eine Nachricht schreiben