Traditionelle Rezepte

4 japanische Restaurants in Singapur für jedes Budget

4 japanische Restaurants in Singapur für jedes Budget

Singapurer nehmen ihr japanisches Essen ernst. Sie haben Japanisch E-Lebensmittelhändler die frische japanische Meeresfrüchte direkt vor ihre Haustür liefern, sie veranstalten DIY-Chirashi-Bowl-Partys und sie speisen in einer Fülle japanischer Löcher in der Wand und extravaganten Restaurants gleichermaßen.

Unter SG$15.00 ($12 USD): Ramen Keisuke Tori King

Es gibt wahrscheinlich keine bessere Bewertung für diesen Ramen-Spot, als die immer länger werdenden Warteschlangen zum Mittag- und Abendessen alles sagen. Kommen Sie früh zum Mittagessen an, um eine kräftige und herzhafte Hühnerbrühe zu genießen. Jede Schüssel wird mit einer Hähnchenkeule geliefert, die so zart ist, dass das Fleisch sanft vom Knochen fällt. Wir lieben auch die gekochten All-you-can-eat-Eier, die mitten auf jedem Tisch liegen.

#03-15 100 AM 100 Tras Street Singapur 079027 Tel: +65 6604 6861 Täglich: 11.30 – 22.00 Uhr

Unter 20,00 SG$ (16 USD): Hanare Japanese Café

Hanare ist die Heimat der wahrscheinlich am meisten Instagram-geprägten Schüssel mit rohem Fisch in Singapur, und das aus gutem Grund. Das Restaurant befindet sich im zweiten Stock eines Ladenhauses und ist völlig schnörkellos. Wir vermuten, dass die Möbel von IKEA stammen, und es fühlt sich an, als würdest du in jemandes Wohnzimmer für eine provisorische Dinnerparty speisen, aber was es an Dekor fehlt, macht es durch Essen wett.

Sie können zwischen ihrem täglichen Buffet wählen (sie listen die Specials auf der Facebook-Seite auf, oder ihren Bara Chirashi-Schalen, aber wir empfehlen Ihnen, sich für letzteres zu entscheiden. Es kostet Sie nur SG$17,60 und wird in einer unbegrenzten Anzahl von fünf Portionen geliefert Beilagen mit Miso-Suppe und gedünstetem Edamame.Das Sterngericht wird mit großzügigen Stücken von frischem Fisch, Rogen, Jakobsmuscheln und was sonst noch Saison hat.

99 Tanjong Pagar Road, Singapur 088520 Tel: +65 6222 1976 Täglich · 12:00 – 14:30 Uhr, 18:30 – 22:00 Uhr

Ab 32 SG$SG$200 (25$ US – 160 US-Dollar): Tatsuya

Wenn Thunfischbauch etwas für Sie ist, sollten Sie dieses Restaurant besuchen, in dem sich die längste Sushi-Bar der Insel befindet. Die Speisekarte bietet eine umfangreiche Auswahl an japanischem Essen, aber wir empfehlen dringend, sich die Mittagsmenüs anzusehen – für weniger als 50 US-Dollar erhalten Sie eine großzügige Portion Bento-Güte.

Preis pro Person: $32++ bis $45++ für Lunchsets; $200++ für das Abendessen.

Goodwood Park Hotel, 22 Scotts Rd, Singapur 228221 Tel: +65 6887 4598 Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 12.00 - 15.00 Uhr, 18.30 Uhr

Ab 75 SG$SG$450 ($60 US)– 360 US-Dollar): Shinji von Kanesaka

Wenn Sie bereit sind, einen ernsthaften Teig zu machen, lassen Sie sich von dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchef Shinji Kanesaka in einem seiner Restaurants im Raffles Hotel und St. Regis Hotel begeistern. Diese Restaurants werden leicht zu den besten Restaurants in Singapur, japanisch oder anderswo, gezählt. Sie sind winzig – 15 bis 20 Sitzplätze –, die Sushi im Edo-Stil servieren. Meisterkoch Koichiro Oshino und Chefkoch Shunsuke Kikuchi führen die Restaurants Raffles bzw. St. Regis.

Preis pro Person: $75++ bis $180 (Mittags-Sushi-Sets); $250++ (Mittagessen Omakase); $220++ bis $450++ (Abendessen)
Raffles Hotel, #02-20, 1 Beach Road, Singapur 189673 Tel: +65 6338 6131
The St Regis Hotel, 29 Tanglin Road, Singapur 247911 Tel: +65 6506 6888 Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 12:00 bis 15:00 Uhr, 18:00 bis 22:30 Uhr


Gemüsetempura ist eine vegetarische Option, die normalerweise in den meisten japanischen Restaurants erhältlich ist. Selbst wenn Sie frittierte Lebensmittel vermeiden, ist Tempura eher leicht und knusprig als fettig, sodass Sie es nicht ganz so schwer finden wie Pommes Frites oder andere frittierte Lebensmittel. Es frittiert nur ein oder zwei Minuten, anstatt mit Öl überschwemmt zu werden. Das Gemüse sollte noch etwas knusprig sein! Japanischer Tempura-Teig in Restaurants enthält oft, wenn auch nicht immer, Eier, aber es ist ziemlich einfach, eifreies veganes Tempura zu Hause herzustellen.

Die japanische Küche nennt diese kleinen veganen Pilz- und Tofu-Potsticker gyoza, und während sie in der chinesischen Küche gedünstet oder gebraten werden können, werden sie in der japanischen Küche normalerweise nur auf einer Seite gebraten. Sie sind köstlich in Restaurants, und gelegentlich findet man sie in der Tiefkühlabteilung von asiatischen Lebensmittelgeschäften oder Naturkostläden. Wenn Sie es selbst versuchen möchten, ist unsere vegetarische Version mit Pilzen, Tofu und Frühlingszwiebeln ein guter Anfang.


Singapurs Top 20 der preiswerten Restaurants, die kein Loch in Ihre Tasche brennen werden

Auswärts essen ist eine teure Angelegenheit, und heutzutage ist es sehr schwierig, ein anständiges Restaurant/Café zu finden, das Hauptgerichte für unter 20 Dollar anbietet. Wenn Sie jedoch wissen, wohin Sie gehen müssen, gibt es noch einige versteckte Schätze, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Hier ist eine Liste von Singapurs Top 20 der preiswerten Restaurants wo man auch mit kleinem Budget gut essen kann.

Das Club Street Social befindet sich in der Gemmil Lane (einer ruhigen Ecke an der Club Street) und ist ein schickes Restaurant/Bar, das einfache und gut zubereitete Speisen serviert — wie den ganzen Tag Frühstück, Salat, Suppe, Crostini, Tramezzini, Panini — 8212 zu günstigen Preisen.

5 Gemmill Lane, abseits der Club Street
Tel: +65 6225 5043
Mo bis Fr: 11.00 – 22.30 Uhr
Sa: 9 – 22.30 Uhr
So: 9 – 21 Uhr
Nächster Bahnhof: Chinatown/Raffles Place

Es ist ein heller und freundlicher Ort, der geschmackvoll nach einem Laborthema gestaltet ist. Denken Sie an Eiswasser, das in Bechern serviert wird, und an Fruchtsäfte, die in Reagenzgläsern und Erlenmeyerkolben serviert werden. Die Speisekarte ist auch speziell darauf ausgelegt, eine fruchtige Komponente zu enthalten, selbst die Beilagensalate für die Hauptgerichte werden mit großzügigen Stücken frischer Früchte serviert.

Die Gerichte, die man unbedingt probieren sollte, sind Fish & Chips (19 S$), Da Bomb Burger (19 S$), Messy Big Breakfast (17 S$) und Rainbow Cake (7 S$).

351 Changi-Straße
Tel: +65 6677 6741
Di bis Do & So: 11 – 22 Uhr
Fr & Sa: 11 – 24 Uhr
Nächster Bahnhof: Eunos/Kembangan

Als wir Hoopla Coffee & Kitchen betraten, wussten wir, dass wir uns in das Café verlieben würden. Es hat genau die richtigen Kästchen angekreuzt: gut zubereitete Hausmannskost zu erschwinglichen Preisen (alles auf der Speisekarte kostet unter 17 S$) eine einladende und freundliche Umgebung, in der Sie mit Ihren Freunden guten Kaffee und hausgemachten Kuchen verbringen können und für diejenigen, die Auto fahren, Günstiges und bequemes Parken bei den Infinite Studios.

#01-05, Infinite Studios, 21 Medienkreis
Tel: +65 6778 0051
Di bis So: 9 – 18 Uhr
Nächster Bahnhof: One-North

Ein Nachbar von First Thai – und noch dazu ein besserer – Jai Thai ist ein Dauerbrenner, wenn wir uns in Bugis befinden. Billig und gut klingt überbewertet, beschreibt aber genau jedes kulinarische Erlebnis im Jai Thai. Sie braten einen der besseren Phad Thais in der Stadt und für 5 S $ erhalten Sie eine großzügige Portion mit Garnelen.

27 Purvis-Straße
#01-01 Ein Chuan-Gebäude
Tel: +65 6336 6908
Täglich: 11 – 15 Uhr, 18 – 22 Uhr
Nächster Bahnhof: Rathaus

7 Klee-Weg
Tel: +65 6258 0228
Mo bis Sa: 11 – 15 Uhr, 18 – 21 Uhr
So: 18 – 21 Uhr
Nächster Bahnhof: Marymount/Bishan

Das K. Cook Korean BBQ Buffet hat gerade erst seit einigen Monaten im Orchard Central eröffnet, hat aber aus einem einfachen Grund bereits die Treue vieler Kunden gewonnen. Es ist eines der günstigsten koreanischen BBQ-Buffet-Restaurants in Singapur. Zugegeben, die Qualität und Vielfalt des Fleisches ist nicht die beste, aber bei den Preisen gibt es wirklich nichts zu meckern.

Mittagessen: 14,90 S$++ (Mo bis Fr), 24,90 S$++ (Sa, So, Vorabend von PH und PH).
Abendessen: 24,90 S$++ (Mo bis Do), 26,90 S$++ (Sa, So, Vorabend von PH und PH).

#07-01, Obstgarten Mitte
181 Obstgartenstraße
Tel: +65 6884 7282
Täglich: 11.30 – 22.00 Uhr
Nächster Bahnhof: Somerset

Eingebettet in das malerische HillV2 ist Kinsa Sushi für die Herzensländer und alle, die ein einfaches japanisches Essen lieben, gemacht. Die Preise sind, gelinde gesagt, nicht einschüchternd, und die Speisekarte ist gut gedeckt mit den üblichen Nippon-Favoriten, die mit erstklassigen Zutaten zubereitet werden.

Das Must-Try-Gericht im Kinsa Sushi ist zweifellos der Wagyon Don (24,80 S$). Vorbereitet mit Kagoshima Wagyu der Güteklasse A4 und geschätzt für seine erstklassige Marmorierung, wird Ihr Don nichts anderes als göttlich sein.

Ebenso gut ist die Kinsa Roll (14,80 S$) – Gurken-Avocado-Maki-Rolle, umhüllt von gebranntem Lachs und Lachsrogen und aufgepeppt mit einer Mentaiko, die der frischen Rolle etwas Käse und Salzigkeit verleiht.

4 Hügelblick-Anstieg
HillV2 #02-02
Tel: +65 67107278
Mo bis Do: 11.30 – 15:00, 17:30 – 22:00
Fr, Sa & So: 11.30 Uhr – 22 Uhr
Nächster Bahnhof: Bukit Batok

Little Diner ist ein Restaurant mit Bar im New Yorker Stil, das ehrliche und herzhafte Hausmannskost zu super günstigen Preisen serviert. Einige der Gerichte, die wir lieben, sind Truffle Fries (9,50 S$), Buttermilk Fried Chicken (18,50 S$), Beef Burger (21,50 S$), Truffle Mac & Cheese (20,50 S$) und der Nutella French Toast (16,50 S$).

789 Bukit Timah Road
Tel: +65 6466 4088
Di bis So: 11.30 – 14:30, 18:00 – 22:00
Nächste Station: Holland Village/Botanic Gardens

Die ersten Marken, in die wir uns verliebten, als der Ramen-Trend in Singapur einschlug, waren Miharu Sapporo Ramen. Früher stand es am Robertson Quay im Gallery Hotel. Als das Hotel den Betrieb einstellte, waren die Miharu-Fans verärgert und ihrer Lieblings-Sapporo-Ramen beraubt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sie JETZT exklusiv bei Millenia Walk sind und Sie eine Schüssel mit Miharus Güte genießen können!

Freut euch, Ramen-Fans! Das Outlet im Millenia Walk ist etwas größer und sehr komfortabel, während Ihre Lieblings-Ramen mit den berühmten Nishiyama-Nudeln, die speziell aus Japan importiert wurden, und der reichhaltigen Miso-Brühe wie immer gut schmecken. Unsere Lieblings-Ramen sind definitiv die Tokusen Miso Ramen mit einer speziellen Miso-Mischung (S$14.80++).

Millenia Walk #01-06
9 Raffles-Boulevard
Tel: +65 6733 8464
Täglich: 12.00 bis 15.00 Uhr, 18.00 bis 22.00 Uhr
Nächster Bahnhof: Rathaus/Promenade

Während Nakhon Kitchen eher ein Lokal als ein Restaurant ist, ist es für viele aufgrund seines erschwinglichen und authentischen thailändischen Essens eine beliebte Option. Zu den mehrjährigen Favoriten zählen Pad Thai, Beef Kway Teow, Green Curry Chicken und gebratenes Schweinefleisch mit Thai-Basilikum.

212 Hougang-Straße 21 #01-341
Tel: +65 6286 8785
Täglich: 12 – 15 Uhr, 17.30 – 22 Uhr
Nächster Bahnhof: Kovan

Die Nouvelle Fusion Kitchen & Bar steht im Mittelpunkt des SCAPE als ausgefallenes Fusionsrestaurant mit charakteristischem Tapas-Förderband. Es ist ungewöhnlich, etwas anderes als Sushi auf Förderbändern zu sehen, und die Nouvelle Fusion Kitchen & Bar gewinnt mit Sicherheit für Neuheiten. Hier ist ein weiterer Leckerbissen – die Fusions-Tapas-Förderbandartikel sind alle zu einem Pauschalpreis von 1,50 SGD pro Teller erhältlich.

Neben Tapas serviert die Nouvelle Fusion Kitchen & Bar auch klassische Fusion-Hauptgerichte zu ebenso günstigen Preisen. Denken Sie an Risotto, Entenconfit und vieles mehr.

Landschaft, #03-03,
2 Obstgarten-Link,
Singapur 237978
Tel: +65 6834 4063
Täglich: 11.30 – 22.00 Uhr
Nächster Bahnhof: Somerset

NUDE Seafood verdankt seinen Namen den Worten ‘Nutritional’ und ‘Delicious’, mit ihrem Engagement, frische Meeresfrüchte zu supergünstigen Preisen zu servieren.

Der Schwerpunkt von NUDE auf die Verwendung von qualitativ hochwertigen Fängen, die auf einfachste Weise zubereitet werden, ist einfach, um die Frische der Zutaten in den Mittelpunkt zu stellen.

Es gibt nur fünf Gerichte auf der Speisekarte, und die meisten davon kosten zwischen 16 und 22 S$. Wir genossen ihren Lachs (S $ 16), einen Fisch in Sashimi-Qualität und geräuchert mit Hickory-Sauce, serviert mit “Forgotten Grains” wie rotem Reis, Kichererbsen, Hafer und Mandeln – Körner, die selten gegessen werden und daher ist es Name.

Marina Bay Financial Center Tower 3
12 Marina Boulevard, #01-02
Singapur 019982
Tel: +65 6443 1167
Mo bis Fr: 8:00 Uhr &8211 20:00 Uhr
Samstags und sonntags geschlossen
Nächster Bahnhof: Innenstadt

Ryoshi Sushi Ikeikemaru mag ein Sushi-Restaurant mit Förderband sein, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, dass es sich um ein Medicore-Lokal handelt. Sie haben überraschend frisches Sushi zu taschenfreundlichen Preisen – auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Sie Lust auf japanisches Essen haben.

177 River Valley Road
Keller 1 Liang Court
Tel: +65 6337 1022
Täglich: 11.00 – 21.30 Uhr
Nächster Bahnhof: Clarke Quay

Das Saveur Restaurant in der Purvis Street hat gute Arbeit geleistet, indem es preiswertes französisches Essen serviert. Die lange Schlange hungriger Gäste während der Essenszeiten zeugt von seiner Popularität.

Es ist wahrscheinlich unmöglich, einen anderen Ort zu finden, an dem Sie Pan Seared Foie Gras für 8 USD und Duck Confit für 9,90 USD erhalten. Saveur ist immer noch einen Versuch wert für diejenigen, die mit kleinem Budget essen gehen.

5 Purvis Street #01-04
Tel: +65 6100 1788
Täglich: 12 Uhr – 14.30 Uhr, 18 Uhr – 21.30 Uhr
Nächster Bahnhof: Rathaus

Eine Stufe über dem Rest – so beschreiben wir die Lebensmittel von Sin Lee. Es unterscheidet sich von den meisten Cafés, die Ihre typischen Brunchgerichte wie Eggs Benedict und Pancakes servieren. Die Angebote hier sind kreativ, gut zubereitet und erfrischend.

Unser Lieblingsgericht war das Soft Shell Crab Bun (S$19). Eine gut gewürzte panierte Softshell-Krabbe mit Kimchi-Aioli und Haussalat zwischen einem gerösteten Brötchen – dafür kommen wir wieder. Andere Gerichte, die es wert sind, probiert zu werden, sind The Breakfast Tortilla (S$ 19) und Aburi Broccoli Salad (S$ 12).

Die viel gelobten Fried Chicken & Waffles (21,90 S$) hingegen wurden dem Hype nicht gerecht. Die Waffel und die geschmolzene Ahornbutter waren ausgezeichnet, aber das Brathähnchen war etwas enttäuschend.

4 Jalan Bukit Ho Swee
Tel: +65 6377 3170
Di bis Fr: 11:00 & 8211 21:00 Uhr
Sa: 9.30 Uhr &8211 21 Uhr
So: 9.30 Uhr &8211 18 Uhr
Nächster Bahnhof: Tiong Bahru

Das Spathe Public House befindet sich in einem historischen Backstein- und Holzgeschäft an der Mohamed Sultan Road und fördert das gemeinsame Essen, indem es Gerichte mit herzhaften Portionen serviert, die sich perfekt zum Teilen eignen.

Das Essen ist relativ günstig – zu den Spathe-Klassikern gehören Crispy Black-inked Hake (18 S $), Spathe Cheese Burger (14 S $) und Homemade Salt Beef Sandwich auf Ciabatta (S $ 22). Wir empfehlen auch die belgischen Waffeln & Fried Chicken (S $ 17), die eines der besten sind, die wir in der Stadt hatten.

8 Mohamed Sultan Road #01-01
Tel: +65 6735 1035
Mo bis Fr: 12 Uhr – 23 Uhr
Sa & So: 10 Uhr – 23 Uhr
Nächster Bahnhof: Clarke Quay

Mit seinem Außenbereich und einer Bar auf dem Dach ist das Supply & Demand Modern Bistro & Rooftop Bar in der Esplanade Mall ein großartiger Ort für ein entspanntes Essen. Sie konzentrieren sich auf italienische und südostasiatische Küche, und Sie können eine Kombination aus köstlichem Streetfood - aus Malaysia, Indonesien und Burma - erwarten, das auf moderne Weise präsentiert wird.

Die meisten Pastas, Pizzas und Hauptgerichte kosten unter 20 S$. Kommen Sie mit einer großen Gruppe und bestellen Sie eine Vielzahl von Gerichten zum Teilen.

#01-13 Einkaufszentrum Esplanade
8 Raffles Avenue
Tel: +65 6336 0588
Mo bis Do: 11.30 Uhr – 23 Uhr
Fr & Sa: 11.30 Uhr – 2 Uhr morgens
So: 11.30 Uhr – 23 Uhr
Nächster Bahnhof: Rathaus/Esplanade

Dieser relativ neue Zuwachs in der Café-Szene ist angenehm. Geräumig, schwach beleuchtet und sexy, sehr guter Grüntee-Latte und mehr. Angeführt von den Jungs hinter dem Label Benjamin Barker, wird The Assembly Ground im The Cathay schnell zu unserem Lieblingsort, um eine Pause einzulegen, wenn wir in der Gegend von Dhoby Ghaut sind.

Auf der Speisekarte finden Sie Vorspeisen, Sandwiches und Burger, Salate und Suppen, Pasta und Pizza und Brunch. Unter den vielen verdient die Pasta Porcini Cream (17,50 S$) eine Erwähnung. Denken Sie an ein Trio aus Pilzen, Eiern mit Trüffelduft und reichlich gehobeltem Parmesan.

Als Fans von Rührei mussten wir das Omega 3 Rührei (S$14) probieren. Schade, dass es nicht so flüssig war, wie wir es gerne hätten. Weitere herausragende Kreationen auf Bestellung sind das Ragout of Beef mit Rosti (22 S$), Beef Chilli Fettucine (16 S$) und The Assembly Wagyu Burger 24 S$.

#01-21 Die Cathay
2 Handliche Straße
Tel: +65 67333375
Mo bis Fr: 11 – 22 Uhr
Sa & So: 10 – 22 Uhr
Nächster Bahnhof: Dhoby Ghaut

Dieser Udon-Spezialist aus Japan serviert günstiges und leckeres handgemachtes Udon. Dies ist ein Ort, an den Stammgäste immer wieder kommen, um eine schnelle Lösung zu finden.

177 River Valley Road
B1 Liang-Platz
Täglich: 11 Uhr – 21.30 Uhr
Nächster Bahnhof: Clarke Quay

101 Thomson Road
Vereinigter Platz #B1-07
Täglich: 11 Uhr – 21.30 Uhr
Nächster Bahnhof: Novena

Dieses japanische Casual-Dining-Restaurant serviert überraschend gutes Essen zu erschwinglichen Preisen. Die meisten Gerichte kosten unter 15 S$ und es gibt mehrere Sets mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis von 9,90 S$.

Meidi-ya Supermarkt
177 River Valley Road
#B1-50 Einkaufszentrum Liang Court
Täglich: 10 – 22 Uhr
Nächster Bahnhof: Clarke Quay


2. Zorba, die griechische Taverne

Am Ufer des Clarke Quay gelegen, Zorba, die griechische Taverne ist der perfekte Ort, um bescheidene griechische Häppchen zu essen, für diejenigen, die ein exotisches kulinarisches Erlebnis am Abend suchen.

Probieren Sie für ein klassisches griechisches Essensabenteuer das Dips-Platte (28 €), eine traditionelle Vorspeise mit einem großzügigen Haufen warmer und flauschiger Fladenbrote, serviert mit sechs verschiedenen hausgemachten Dips. Danach schlemmen Sie am Gemischte Grillplatte ($ 88) für ein echtes authentisches griechisches Gemeinschaftserlebnis. Die riesige Platte umfasst einen Haufen verschiedener Fleischsorten, die den Fleischfresser in Ihnen sicherlich wecken werden!

WERBUNG

Geben Sie Ihrem Essen einen süßen Abschluss mit dem Griechisches Baklava (S$12) . Genießen Sie die knusprigen Schichten von filo Gebäck wie der Schmelz im Mund und verströmt eine nektaröse Süße und einen nussigen Duft durch die großzügige Menge an gemischten Nüssen.

Zorba, Die griechische Taverne: 3A River Valley Road, Clarke Quay, #01-02, Singapur 179024 | Tel: +65 8558 1704 | Öffnungszeiten: 18:00 – 12:00 (Mo bis Sa), So geschlossen | Facebook | Instagram | Webseite


Die 16 besten japanischen Buffets in Singapur schon ab 18,90 $

Hier ist meine Routine beim Essen von Buffets: Ich gehe durch das Restaurant, schnappe mir den nächsten Teller und befülle ihn mit Essen, bevor ich mir das Essen in den Mund stopfe. Auch wenn es üblich ist, an Buffets zu viel zu essen, essen wir für uns pragmatische Singapurer nur das Essen, das unser Geld wert ist.

Aber japanische Buffets sind anders –, essen Sie so viel Sashimi, wie Sie wollen, und verlassen Sie das Restaurant ohne? Gelatine Gefühl im Bauch. Egal, ob Sie ein Fan von Shabu Shabu, gegrilltem Fleisch oder Sushi sind, seien Sie versichert, dass die japanische Küche gesund ist und Sie Ihre Kalorien nicht zählen müssen.

Hier sind die besten japanischen Buffets in Singapur, vom billigsten bis zum teuersten.

1. Suki-ya

Genießen Sie im Suki-ya einen köchelnden, herzerwärmenden japanischen Hot Pot mit unbegrenzten Portionen Rindfleisch, Schweinefleisch und Hühnchen. Es gibt 5 verschiedene Brühen, in denen Sie Ihr Shabu-Shabu zubereiten können: Butaniku, Shabu Shabu, Wasabi, Sukiyaki und Tonyu Miso.

Schmücken Sie das Fleisch mit den verfügbaren Saucen oder kreieren Sie Ihren eigenen Dip mit Knoblauch, gehackten Chilis, Frühlingszwiebeln oder geriebenem Rettich. Vergessen Sie bei so viel Fleisch nicht, frisches Gemüse von der Salatbar zu nehmen! Eine Liste der Filialen und deren Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wochentage: Mittagessen 18,90 $ (80 Minuten) | Abendessen 24,90 $ (100 Minuten)
Wochenenden/ PH/ Vorabend von PH: Mittagessen 20,90 $ (80 Minuten) | Abendessen 26,90 $ (80 Minuten)

2. Japanisches Grillrestaurant Tenkaichi

Tenkaichi bietet 2 Arten von Buffetsets an: Deluxe Buffet (39,80 USD Montag bis Donnerstag und 44,80 USD für Freitag bis Sonntag und Feiertage) und ihre Premium Wagyu Beef Buffet ($64,80 von Montag bis Donnerstag und $69,80 für Freitag bis Sonntag und an Feiertagen). Buffets sind nicht gleich Buffets: Das Premium Wagyu Beef Buffet bietet Free Flow Wagyu Beef!

Nicht weniger hochwertig ist auch ihr Meeresfrüchteaufstrich mit Maguro Sashimi, Hotate, Garnelen, Tintenfisch, Lachs und Shishamo. Verpassen Sie auch nicht das Yukke Sashimi, ein rohes Rindfleisch-Sashimi mit Eigelb.

Die Anschrift: 6 Raffles Boulevard, Marina Square Shopping Mall #03-129,Singapur 039594
Telefon: 6293 4498
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00, 18:00 – 22:30

3. Momiji japanisches Restaurant

Das japanische Restaurant Momiji ist vor allem für sein Königskrabbenbuffet bekannt, das je nach Verfügbarkeit erhältlich ist, aber auch wenn es nicht verfügbar ist, ist es hier immer noch vernünftig: Free Flow Snow Crab, Cold Oyster, Fried Oyster und Oyster Shabu Shabu! Mit 7 verschiedenen Austernsorten und einer riesigen Auswahl an frischem und gut sortiertem Sashimi und Meeresfrüchten können Sie nach Herzenslust essen.

Es gibt auch eine Shabu-Shabu-Theke, die abwechselnd Fleisch wie Wagyu-Rindfleisch, schwarzes Kurobuta-Schweinefleisch und Schweinebauch serviert, begleitet von einer Kyushu-Suppenbasis. Auch die Desserttheke überzeugt mit Häagen-Dazs Eis, Schokoladenfondue, Kuchen und verschiedenen Mochi.

Die Anschrift: City Square Mall, 180 Kitchener Road 208539 / Revenue House, 55 Newton Road 307987
Telefon: 6509 1193 (City Square Mall) / 6253 2469 (Einnahmehaus)
Preise:

Wochentags Mittagessen (12 Uhr & 8211 15 Uhr): $24,80++ (Erwachsene) | 21,80$++ (ältere Bürger) | 13,80 $ ++ (Kinder unter 12 Jahren)
Wochenenden / Vorabend von PH / PH (11:30 Uhr – 15:30 Uhr): $39.80++ (Erwachsene) | $35.80++ (ältere Bürger) | $18,80++ (Kinder unter 12 Jahren)
Mo – Do Abendessen (18:00 – 22:00): $39.80++ (Erwachsene) | $35,80++ (ältere Bürger) | $18,80++ (Kinder unter 12 Jahren)
Fr – Sun Dinner (17:30 – 22:00): $42.80++ (Erwachsene) | $38.80++ (ältere Bürger) | $20,80++ (Kinder unter 12 Jahren)

4. Azmaya Japanese Shabu Shabu Dining

Ich bin mir nicht sicher, wie viele japanische Restaurants in Singapur authentisch sind, aber Azmaya wurde von 2 echten Japanern gegründet. Sie sind am besten bekannt für ihre Wagyu- und Schweinefleisch-Shabu-Shabu-Buffet ($ 90), die je nach Glück gelegentlich 50 % günstiger ist. Probieren Sie nicht nur das dünn geschnittene Wagyu-Rindfleisch, sondern auch die Sashimi-Platte und den gegrillten Tintenfisch.

Die Anschrift: 30 Robertson Quay #01-12/13, Singapur 238251
Telefon: +65 6737 6863
Öffnungszeiten: Di – So 17:00 – 01:00

5. Sakura Holzkohle gegrillt und Shabu Shabu

Es ist am besten, Sakura nachts zu besuchen – genießen Sie die Meeresbrise vom Marina Country Club und beobachten Sie, wie die Yachten einfahren, während Sie Ihre Meeresfrüchte grillen. Es gibt eine große Auswahl an Speisen: Sushi, Gemüse, eine Salatbar, Yong Tau Foo und verschiedene Fleisch- und Meeresfrüchtesorten. Wenn sowohl Shabu Shabu als auch Grill verfügbar sind, tauchen Sie Ihre Meeresfrüchte in den heißen Topf und hören Sie gleichzeitig das Zischen von gegrilltem Fleisch.

Familienfreundlich und erschwinglich, es gibt sogar einen Shuttlebus-Service vom MRT-Bahnhof Sengkang. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sich versehentlich mit einer malaysischen Telefonleitung verbinden!

Die Anschrift: 600 Punggol 17th Avenue, Marina Country Club, S829734
Telefon: 6385 8197
Preise:

Mittagessen am Wochenende (12:00 & 16:30 Uhr): $28++ (Erwachsene) | $24++ (ältere Bürger) | 14,90 $ ++ (Kinder unter 12 Jahren)
Mo – Do Abendessen (17:00 – 22:30): $30,80++ (Erwachsene) | $26,80++ (ältere Bürger) | 14,90 $ ++ (Kinder unter 12 Jahren)
Fr – So Abendessen (17:00 – 22:30): $33,80++ (Erwachsene) | $27.80++ (ältere Bürger) | $15,90++ (Kinder unter 12 Jahren)

6. Tajimaya Yakiniku

Das japanische Premium-Wochenend-Buffet des Tajimaya Yakiniku bietet Ihnen einen freien Fluss der besten verfügbaren Speisen – Wagyu- und Angus-Rind, Kurobuta-Schweinefleisch, Tigergarnelen und Sashimi. Grillen Sie sie über einem authentischen japanischen Holzkohlegrill, der mit einem Hightech-Belüftungssystem ausgestattet ist, das dafür sorgt, dass Sie nicht mit einem rauchigen Geruch nach Hause kommen.

Die Anschrift: 1 Hafenpromenade, #01-102/103 Vivocity, 098585
Telefon: 6377 0070
Öffnungszeiten: Wochenenden 11:30 Uhr – 16:00 Uhr
Preise: $45.90++

7. Japanisches Buffetrestaurant Kiseki

Nach der Häufigkeit zu urteilen, die ich gesehen habe, wie viele Leute Instagram-Fotos mit der Sumo-Statue vor dem Restaurant gepostet haben, kennt jeder Kiseki. Wörtlich übersetzt als „Wunder“, ist Kiseki als das japanische Mega-Buffet zu Mini-Preisen bekannt – ein Wunder für Studenten mit knappem Geld!

Essen Sie nach Herzenslust mit Sushi, Sashimi, Teppanyaki, Yakitori, Grill und Hot Pot und sogar japanischer westlicher Küche wie Pasta und Pizza. Die Desserts bleiben nicht zurück, mit einer Auswahl an Waffeln, Eis, Desserts mit japanischem Geschmack wie Matcha und Azuki und sogar Macarons.

Seien Sie nur vorsichtig – Sie möchten das Restaurant nicht verlassen wie das Sumo vor der Haustür!

Die Anschrift: Obstgarten-Zentrale #08-01/02/03
Telefon: 6736 1216
Öffnungszeiten: täglich 11.30 bis 15.00 Uhr täglich 18.00 bis 22.30 Uhr
Preise:

Mittagessen unter der Woche: $19.80++ (Erwachsene) | $12.80++ (Kind 4-12 Jahre alt)
Mittagessen am Wochenende: 27,80 $++ (Erwachsene) | 17,80 $++ (Kind 4-12 Jahre alt)
Abendessen unter der Woche: $31.80++ (Erwachsene) | 15,80 $++ (Kind 4-12 Jahre alt)
Abendessen am Wochenende: $34.80++ (Erwachsene) | $18,80++ (Kind 4-12 Jahre alt)

8. Todai japanisches Restaurant

Obwohl das Todai ein internationales Buffetrestaurant mit chinesischer, italienischer, koreanischer Küche usw. ist, ist es am beliebtesten für seine japanische Küche – Alaskan Snow Crab, Meeresfrüchte, Sushi und Sashimi. Ihre Alaskan Snow Crabs sind großzügig groß und strotzen vor Fleisch, im Gegensatz zu den dünnen Zangen, die andere Restaurants servieren.

Die anderen Küchen sind nicht zu übersehen, mit Prime Ribs, koreanischen Pfannkuchen und scharfem Hühnchen usw. Angesichts der großen Auswahl an Speisen ist es nicht möglich, alles zu probieren, und es ist möglicherweise nicht ratsam, es zu probieren!

Die Anschrift: #B2-01 The Shoppes at Marina Bay Sands, 2 Bayfront Avenue, Singapur 018972
Telefon: +65 6688 7771
Öffnungszeiten: Mo – Sa 11:30 – 15:00, 17:30 – 22:00 / So 11:30 – 16:00, 17:00 – 22:00
Preise:

Mittagessen unter der Woche: $42++
Mittagessen am Wochenende: $64++
Mo – Do Abendessen: $58++
Fr – Sun Dinner: $68++

9. Ikoi japanisches Restaurant

Das Ikoi Japanese Restaurant wird häufig als „Bestes japanisches Buffet in Singapur“ ausgezeichnet und bietet eine umfassende Auswahl an japanischer Küche, von Sashimi, Tempura und Yakitori bis hin zu Ramen. Berühmt für seinen umfangreichen Sashimi-Aufstrich, kommen Sashimi-Liebhaber auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Sogar das Ambiente ist beeindruckend authentisch & #8211 Lassen Sie sich von einer hölzernen Außenfassade im japanischen Stil mit Laternen und Vorhängen begrüßen und beobachten Sie, wie die Sushi-Köche das Sushi vor Ihren Augen zubereiten.

Die Anschrift: #01-01, Hotel Miramar, Havelock Road 401
Telefon: (65) 6887 3788
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00, 18:00 – 23:00
Preise: Mittagessen $38++, Abendessen $68.80++

10. Japanisches Restaurant Irodori

Ein weiterer enger Anwärter auf den Titel "Best Japanese Buffet", Irodoris japanisches -la-carte-Buffet bietet mehr als nur den üblichen Aufstrich – stellen Sie sich Grüntee-Tofu, Ebi-Mentai-Mayo und gegrillte Lachsbacke vor! Mehrere Sashimi-Platten zu haben, ist mehr als Grund genug, um zu kommen, aber probieren Sie die einzigartigen Gerichte, während Sie hier sind. Erschwinglich und authentisch, die Tatsache, dass sogar der ehemalige Präsident S. R. Nathan hier zu Abend gegessen hat, zeugt von seiner Popularität.

Die Anschrift: 382 Havelock Road, Riverview Hotel #03-01, Singapur 169629
Telefon: 6737 2002
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:30, 18:00 – 22:30
Preise: $36.80++

11. Japanisches Buffetrestaurant Shinkei

Ich war angenehm überrascht, als ich entdeckte, dass es im Kernland ein japanisches Buffet gibt. Das japanische Buffetrestaurant Shinkei in Toa Payoh bietet über 145 Gerichte auf seinem a-la-carte-Buffet. Wählen Sie aus den japanischen Grundnahrungsmitteln Sushi, Sashimi und Yakimono bis hin zu ausgefalleneren Gerichten wie Mentai-Spaghetti und Lachs-Reis-Porridge.

Egal, ob Sie mit Ihrer Familie oder einer großen Gruppe von Freunden speisen, das japanische Buffetrestaurant Shinkei bietet Komfort, insbesondere mit der Verfügbarkeit privater Räume ohne zusätzliche Kosten!

Die Anschrift: 600 Lorong 4 Toa Payoh, #01-06/07/10, Singapur 319515
Telefon: (65) 3158 8527
Öffnungszeiten: 11 Uhr – 14:30 Uhr, 18 Uhr – 22:30 Uhr
Preise:

Mittagessen unter der Woche: $33++
Mittagessen am Wochenende: $37++
Tägliches Abendessen: $39++

12. Himawari japanisches Restaurant

Das japanische Restaurant Himawari wurde von den Medien für sein berühmtes japanisches a-la-carte-Buffet anerkannt. Mit einer Auswahl von mehr als 100 Gerichten, darunter Sashimi, Sushi, Handrolls und sogar Mochi usw., werden Ihre Geschmacksnerven definitiv gesättigt.

Die Anschrift: 1 Orchid Club Road, #02-02 Driving Range Unit, Singapur 769162
Telefon: 6934 3313
Öffnungszeiten: 11.30 – 15 Uhr, 18 Uhr – 22 Uhr
Preise:

Mo – Do Mittagessen: $41.80++
Mo – Do Abendessen $45.80++
Fr – So Mittagessen: $45.80++
Fr – Sun Dinner: $48.80++

13. Kuishin Bo

Die Auswahl an japanischen Gerichten im Kuishin Bo ist so umfangreich, dass ich nie gedacht hätte, einige in einem Buffet zu finden, wie zum Beispiel großzügige Scheiben Unagi Kabayaki (gegrillter Aal), Lachswürste und ein interessantes Ei mit Wasabi auf dem Seite. Beeindruckend ist auch die Dessertauswahl mit Minikuchen, Torten, Pralinen, Gelees und Dango, die das gesamte Buffeterlebnis abrunden.

Klicken Sie hier für eine Liste der Verkaufsstellen und Öffnungszeiten und klicken Sie hier für die Preisliste.

14. Senki Japanisches Restaurant

Es gilt als eines der besten japanischen Buffets in Singapur und es gibt so viele Gerichte (138, um genau zu sein) zum Probieren, wie Zahnseide Karachi, Shishamo, Enoki Maki, Mango California und natürlich Free-Flow-Sashimi. Um eine gesunde Verdauung zu unterstützen, gibt es sogar den Momo-Salat, um die Mahlzeit auszugleichen!

Die Anschrift: 109 Killiney Road Singapur
Telefon: 6734 5565
Preise: $39++

15. Shin Yuu japanisches Restaurant

Es ist möglicherweise nicht möglich, Shin Yuu hungrig zu verlassen. Speisen Sie nach Herzenslust mit Gerichten wie Dory-Fisch mit Käse überbacken, gebratenem Thunfisch-Sushi, geräucherter Ente und Hotate Mentaiyaki. Das Restaurant bietet auch viel Fleisch, wie das Wafu Filetsteak, Spareribs Teriyaki und gegrillten Lachskopf.

Die Anschrift: 16 Greenwood Ave, Hillcrest Road, Singapur 289209
Telefon: 6763 4939
Öffnungszeiten: 12:00 – 15:00, 18:00 – 22:30
Preise:

Mittagessen: $39,90++ (Erwachsene) | $23,90++ (Kind)
Abendessen: $52.90++ (Erwachsene) | $31.90++ (Kind)

16. Z’en japanische Küche

Fühlen Sie sich zen und kultiviert, während Sie in Z'ens Shabu Shabu und einem -la-carte-Buffet inmitten seines friedlichen Ambientes eintauchen. Das Essen ist nicht weniger exquisit, mit 200 g Lendensteak, Wagyu-Rind, Sashimi und Shabu Shabu frisch aus Japan. Gemessen an der Marmorierung des Fleisches ist das verwendete Fleisch frisch und von guter Qualität.

Die Anschrift: 205 River Valley Road, UE Square #01-75, Singapur 238274
Telefon: +65 6732 3110
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 12:00 – 14:30, 18:00 bis 22:30 Uhr / Sa, So & PH 18:00 bis 22:30 Uhr
Preise:

Wochentage: $52++
Wochenenden: $56++

Iss alle Sashimi

Japanische Buffets bieten in der Regel ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – die meisten der oben aufgeführten Buffets bieten das Grundnahrungsmittel Free-Flow-Sashimi und sogar Wagyu-Rindfleisch, um Ihr Geld zu essen, während andere Gerichte würdig genug aussehen, um auf der -la-carte-Karte zu stehen. Aufgrund der Beliebtheit japanischer Buffets sollten Sie sicherheitshalber eine Reservierung vornehmen (und Ihre vorherige Mahlzeit auslassen).


Die 50 besten Restaurants in Singapur, die Sie unbedingt probieren müssen

Oktober 2020: Dass wir (nach der ganzen Stay-Home-Periode) wieder auswärts essen können, feiern wir mit Neuzugängen und Dauerbrennern. Und während eine Mahlzeit im Freien nicht mehr das ist, was sie früher war &ndash mit sicheren Distanzierungsmaßnahmen und vorzeitigen Schließungsbeschränkungen &ndash&ndash es ist immer noch großartig, eine kochend heiße Mahlzeit genießen zu können, ohne aus den Imbisskartons zu essen.

Willkommen auf der Time Out Eat List, unserer handverlesenen besten Essensszene Singapurs. Dies sind die derzeit leckersten Restaurants in dieser Stadt: die frischesten, einfallsreichsten und unvergesslichsten, bewertet von erfahrenen lokalen Redakteuren.

Sie müssen nicht lange suchen, um in Singapur auf ein fantastisches Gericht zu stoßen. Die Stadt ist vollgepackt mit grenzenlosen Restaurants, die von Sterneköchen geführt werden, sowie bescheidenen Straßenverkäufern, die Ihren Appetit auf billiges Geld stillen werden. Narrowing down the best restaurants in town to a list of 50 is no easy feat &ndash that's why we have separate lists for the best Japanese, French and Spanish restaurants among others &ndash but these are the places we think are worth a visit for unbeatable food, electrifying ambience and genial service to boot.

Eaten somewhere on this list and loved it? Know of a restaurant that should be on here instead? Share it with the hashtag #TimeOutEatList


10 Japanese Recipes To Recreate IRL From Anime – Ranked From Maggi Mee Master To Michelin-Star Chef


Japanese recipes from anime shows
Image adapted from: Fuji TV and @theterrafirma

From hit series such as Food Wars (Shokugeki No Soma) , Spirited Away , und Ponyo, we’ve sussed out 10 iconic on-screen anime-inspired dishes that have us salivating and our stomachs rumbling for more.

If cooking isn’t your forte, that’s okay. These anime-inspired recipes are rated on a difficulty scale of 1-10, so even people whose culinary skills are limited to making instant noodles or microwaving frozen food can master some.

1. Tamago Kake Gohan – Silver Spoon

Difficulty level: 1/10


Image adapted from: Fuji TV

Tamago Kake Gohan, also known as “Eggs on Rice”, is exactly what its name suggests. You only need to know how to steam a bowl of rice and crack a raw egg without leaving eggshells behind.


Image adapted from: @theterrafirma and @theterrafirma

  1. Prepare a bowl of rice.
  2. Crack the egg on top of the rice.
  3. Drizzle with soy sauce.
  4. Gut mischen.

2. Ham Noodles – Ponyo

Difficulty level : 2/10


Image adapted from: Toho


Image adapted from: Toho

Fans von Ponyo will remember Ponyo’s obsession with food, especially her love for ham. Die umami dish doesn’t have an official name, but it goes by a few monikers – such as ham noodles, Ponyo noodles, and Ponyo ramen. Here’s how you can level up your instant noodles with just 2 ingredients:


Image credit: @koko8419

  • 1 packet of instant noodles
  • Wasser
  • 1 slice of cooked ham
  • 1 Ei
  • Grüne Zwiebel
  1. Boil water.
  2. Transfer the boiling water into a saucepan. Add the egg and add more boiling water until the egg is fully submerged.
  3. Cover the saucepan with a lid and wait for about 8 minutes. Proceed to Schritt 5 in the meantime.
  4. After 8 minutes, retrieve the hard-boiled egg, cut it into half, and set aside.
  5. Chop green onion into bits.
  6. Slice the ham into halves. Put both ingredients aside.
  7. Add instant noodles in a bowl. Pour boiling water over the noodles and cover with a lid. Set aside for 3 minutes.
  8. After the first minute, separate the noodles and add in ham, hard-boiled egg and green onion. Cover the ramen bowl with a lid again.
  9. Wait for 2 more minutes and the dish is ready.

3. Calcifer’s Breakfast – Howl’s Moving Castle

Difficulty level: 4/10


Image adapted from: Netflix

Calcifer’s Breakfast von Howl’s Moving Castle is an iconic American breakfast with a supernatural twist – bacon and eggs cooked with the help of a demonic fire called Calcifer. You may not have a magical co-chef, but you can still whip up this hearty breakfast in just 3 steps.

Tip: Add bread, tomatoes and caramelised onions for an even more indulgent breakfast.


Image credit: jeffreyw

Ingredients for add-ons, optional:

  • 1 große Zwiebel
  • Sourdough bread
  • 1 tsp of thyme
  • 1 TL Salz
  • Some slices of tomatoes
  • 1 tbsp red wine vinegar
  1. Heat the frying pan on low heat and fry the bacon until golden brown.
  2. Move the bacon to a corner of the pan and fry 6 eggs on low heat as well.
  3. Serve when the eggs are fried to your preferred doneness.
  1. Chop and mince the onion.
  2. Heat the frying pan on medium heat and fry the minced onions till translucent. Add a few slices of tomatoes.
  3. Season with thyme, salt, and red wine vinegar and fry for 1 minute.
  4. Serve together with the eggs, bacon, tomatoes, and sourdough bread.

4. Salmon with cream sauce – Porco Rosso

Difficulty level: 4/10


Image credit: Toho

Porco Rosso ’s salmon dish doesn’t have an official name, but avid stans of Studio Ghibli have noted that it’s basically a salmon steak with cream-based gravy and baby carrots on the side. While the following recipe isn’t exact, the resulting dish does look very similar to the OG dish spotted in the anime film.


Image adapted from: Kristin Lagman

  • 2 to 4 salmon fillets
  • 1 packet of baby carrots
  • 1 Tasse Wasser
  • 6 tbsp of butter
  • 2 tbsp of brown sugar
  • 2 tbsp of fresh lemon juice
  • Salt
  • Black pepper
  • 2 tbsp of all-purpose flour
  • 1 Tasse Milch
  1. Remove salmon skin and season the salmon with salt and pepper.
  2. Add 2 tbsp of butter into a saucepan and heat on medium-low. Fry the salmon until both sides turn golden brown.
  1. Melt 2 tbsp of butter in a saucepan over medium heat. Add chopped garlic and shallots. Stir well until the garlic turns light brown.
  2. Lower the heat to medium-low and add flour. Mix well until the mixture thickens.
  3. Add milk while stirring. Mix until the mixture thickens again.
  1. Add baby carrots and 1 cup of water until it boils. Poke the carrots with a fork to check if it is soft enough.
  2. Drain the baby carrots and add 2 tbsp of butter. Add salt and pepper as seasoning.
  3. Add 2 tbsp of brown sugar. Mix well until the mixture thickens.
  4. Transfer the salmon onto a plate and pour the cream sauce over it. Place the glazed carrots on the side of the plate.

5. Cream Stew – The Secret World of Arrietty

Difficulty level: 5/10


Image adapted from: Netflix

Während The Secret World of Arrietty didn’t show a recipe for this dish on screen, many fans have surmised that it is a classic Japanese cream stew. Made with vegetables and a milk-based roux, this heart-warming stew is best served hot on a cold day. For an even heartier dish, you can add chicken or pork cubes.


Image adapted from: @ahrumiejin

  • ½ a cauliflower
  • 1 broccoli
  • 1 large carrot
  • 3 small potatoes
  • 1 small leek
  • ¼ cup of flour
  • ½ cup of milk
  • ⅓ clove of garlic
  • 5 cups of water
  • Salt
  • Pfeffer
  • Finely chopped parsley
  1. Chop the carrots, broccoli, cauliflower, and potatoes into small pieces.
  2. Slice the leek into thin slices.
  3. Mince the garlic.
  4. Heat olive oil on medium heat and cook the sliced leeks till it has softened.
  5. Add about 5 cups of water and 1 tsp of salt.
  6. When the water has reached a boil, add all of the chopped vegetables. Make sure that the vegetables are fully submerged in water.
  7. Boil for less than 5 minutes. Pierce with a fork to see if the vegetables are soft enough.
  8. Remove the vegetables from the pot and set it aside.
  9. With the remaining water left in the pot, add flour and milk. Whisk until it reaches a thick consistency.
  10. Boil the mixture while whisking . Add the boiled vegetables and season it with salt and pepper.
  11. Transfer it to a bowl and garnish with parsley.

6. Pork Katsudon – Yuri. on ICE

Difficulty level: 6/10


Image adapted from: TV Asahi


Image adapted from: TV Asahi

Yuri. on ICE is a sports anime about Yuri Katsuki, a Japanese figure skater training for the Grand Prix Championship. Pork Katsudon takes on a central role as it represents Yuri’s zest for ice-skating.

Pork Katsudon is also a classic Japanese dish that can be found in Japanese fast-food restaurants.


Image credit: @maechiyan85

  • 1 slice of pork loin
  • Salt
  • Pfeffer
  • 2 tbsp of fish sauce
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 tbsp of water
  • ½ cup of panko bread crumbs
  • 50 ml of water
  • 1 tbsp of soy sauce
  • 1 tbsp of mirin
  • ¼ of dashi stock
  • 1 tsp of sugar
  • ⅓ an onion
  • 2 Eier
  • 1 cup of cooked rice
  • Cooked peas (optional)

  1. Make small cuts on the pork loin.
  2. Season the pork loin with salt and pepper on both sides.
  3. Coat the pork loin in flour on both sides.
  4. Whisk 1 egg and 1 tbsp of water and mix well. Coat the floured pork loin with the egg mixture.
  5. Coat the pork loin with panko bread crumbs and set aside.
  6. Heat oil in a saucepan or a deep fryer till the oil bubbles. Submerge the pork loin into the oil and fry till golden brown.
  7. Set the pork loin aside and use paper towels to soak excess oil.
  8. Cut the pork loin into slices.
  1. Slice the onion thinly.
  2. Add soy sauce, sugar, mirin, and dashi stock into a pan on medium heat. Mix well till everything is dissolved.
  3. Add sliced onion and lower the heat to a simmer. Cook for 5 minutes or till the onion is translucent.
  4. Crack an egg and whisk it in a bowl.
  5. Place the pork loin atop the onion and pour the beaten egg in.
  6. Cover the pan with a lid for less than 1 minute.
  7. Add cooked peas and serve it with a bowl of rice. (Optional)

7. Furikake Rice – Food Wars

Difficulty level: 7/10


Image adapted from: Netflix

Furikake Rice first made its debut in episode 2 of Food Wars. Although it is only made of rice, scrambled eggs, chicken, and green onions, this simple dish relies on a secret ingredient to make it special: gelatin cubes. This recipe is a tad difficult if you have little cooking experience, but it gets easier after you’ve prepared the chicken broth.


Image adapted from: Feast of Fiction

  • 2 tbsp of sesame oil
  • 7-8 chicken wings
  • 2 tsp of bonito or fish soup stock
  • 5-6 cups of water for the broth, and ½ cup of water for the gelatin
  • 2 tsp of grated ginger
  • 1 tbsp of sugar
  • 3 tbsp of light soy sauce
  • 1/4 cup of sake
  • 2 tbsp of gelatin
  • 4 Eier
  • 2 green onions
  • 1 cup of white rice

  1. Heat the pan and add in sesame oil. Once heated, fry the chicken wings till it’s golden brown on both sides. Keep the sesame oil and set the chicken wings aside.
  2. Pour water and soup stock into a pot till the mixture boils. Add the cooked chicken wings and cook it in medium to low heat.
  3. Add ginger, soy sauce, sugar, and sake into the sesame oil in a pan. Gut mischen.
  4. Transfer everything into the simmering broth for 20 minutes. Remove the layer of scum, if there’s any.
  5. Remove the chicken wings from the pot and set aside.
  1. Mix gelatin and half a cup of water together, then add into the broth. Mix again.
  2. Prepare a tray and coat it with butter. Add the broth and wrap it with cling film before putting it into a fridge for 2 hours.
  3. The end-product is a solidified broth. Slice it into small cubes.
  1. Add eggs into a bowl and whisk it.
  2. Prepare a pan on low heat and pour in the whisked eggs.
  3. Continue whisking the eggs on the heated pan until it has semi-solidified.
  1. Slice green onions into fine bits.
  2. Prepare a bowl of rice and add scrambled eggs until it covers the rice.
  3. Debone the chicken wings and add it onto your rice, or place it separately on another plate.
  4. Sprinkle the gelatin cubes and watch it melt over the eggs and rice.

8. Chaliapin Steak Don – Food Wars

Difficulty level: 7/10


Image adapted from: Netflix

Chaliapin Steak Don appeared in a cooking showdown during episode 7 of Food Wars. A talented chef, Soma, surprises the panel of judges with an addictive meat-based dish made from cheap ingredients. If you’ve recently transcended from “newbie” to “being able to cook”, beef up your cooking skills with this Japanese-inspired steak.


Image adapted from: @antoinely

  • 1 beef sirloin
  • 1 Zwiebel
  • Salt
  • Pfeffer
  • 1 tbsp of potato starch
  • 1 bowl of rice
  • Umeboshi (pickled plum) paste
  • ¼ cup of red wine
  • 2 tbsp of soy sauce
  • 10g of unsalted butter

  1. Chop and mince the onion.
  2. For a tender texture, pound the beef on both sides with a kitchen mallet until it turns flat.
  3. Wrap the tenderised beef with minced onion on both sides. Cover it with cling wrap and set aside for 30 to 45 minutes.
  4. Remove the minced onion from the beef. Season the beef with salt and pepper. Keep the minced onion for later.
  5. Add a small amount of cooking oil and fry the steak to your preferred doneness.
  1. Set aside the cooked steak and add butter into the same pan until it melts.
  2. Add red wine, soy sauce, and potato starch to the melted butter. Gut mischen. Once done, set the red wine mixture aside.
  3. Add 2 tbsp of butter and minced onions into the same pan on medium heat. Add the red wine mixture and salt and pepper for seasoning. Cook until the minced onions turn brown.
  1. Mix rice with umeboshi paste.
  2. Cut the beef into slices and put it on top of the bowl of rice.
  3. Garnish it with caramelised onion.

9. Gotcha Pork Roast – Food Wars

Difficulty level: 7/10


Image adapted from: Netflix

Gotcha Roast Pork is another highly raved anime dish spotted in Food Wars. Wrapped with bacon and baked with a faint scent of rosemary, this potato-based creation sets the benchmark high as the first dish of the anime series.


Image adapted from: Kitchen Waifu

  • 3 russet potatoes
  • ¾ cup of king oyster mushrooms
  • ¾ cup of onion
  • 2 packs of thick-cut bacon
  • 2 to 4 sprigs of fresh rosemary
  • Watercress
  • Salt
  • Pfeffer
  • Baker’s twine
  • Süss sake Sojasauce
  • ½ cup of red cooking wine
  • 2 tbsp butter

  1. Peel and cut the potatoes into cubes. Steam for 10 to 12 minutes until the potatoes are soft.
  2. Mash the potatoes and set aside.
  3. Chop both the onion and king oyster mushroom finely.
  4. Heat the saucepan on medium heat and fry the minced onions and king oyster mushrooms with olive oil. Cook until golden brown and set aside.
  5. Mix the mashed potatoes, fried minced onions, and king oyster mushrooms. Mash it to form a huge oval loaf.
  6. Wrap the mashed mixture with strips of bacon. Tie it with baker’s twine so that it won’t fall apart.
  7. Add parsley on top of the bacon.
  8. Heat the oven to 148°C and bake for 35 to 45 minutes until the bacon is golden brown.
  1. Add wine, soy sauce, and butter into a frying pan on medium heat until it bubbles. Remove from heat.
  2. Once the bacon is ready, cut the baker’s twine and pour the wine sauce all over it. Add watercress as a garnish.

10. Steamed Red Bean Bun – Spirited Away

Difficulty level: 8/10


Image adapted from: Netflix

Die Steamed Red Bean Bun was sighted in the best-animated film of all time – Spirited Away . Chihiro, the protagonist, munched on a mega-sized red bean steamed bun as she gazed into the night. While it’s much easier to buy it from a supermarket, making this pastry from scratch can be pretty fun and satisfying.


Image adapted from: @y.and.co


These sushi rolls taste great with teriyaki chicken, avocado, and fresh asparagus. You can certainly sub other fillings, such as cooked or fried shrimp, fried crab, imitation crab meat, tofu, or sushi grade raw fish. Other fresh filling ideas include carrots, cucumbers, kaiware sprouts, cream cheese, or mango.

For rice:

For teriyaki chicken:

  • 1 boneless, skinless chicken breast
  • Bottled teriyaki sauce
  • Sesame oil
  • brauner Zucker

For sushi rolls:

On the side:

  • Pickled ginger
  • Wasabi
  • Sriracha mayonnaise
  • Sriracha mayonnaise
  • Fried onions (I got mine at an Indian grocery store)

10 Must-Try KWAY CHAP In Singapore, For Tender Braised Offal With Smooth Rice Noodle Sheets

Kway Chap may not be the kind of hawker food people have an immediately liking to, but I find myself more drawn to the dish the older I get.

For the unacquainted, Kway Chap consists of two parts: the kway or flat, broad rice sheets in a dark soy-based broth.

This is paired with braised sides like pig intestines, pork belly, pork rind, pig tongue, pork trotters, duck meat, tau kwa, tau pok, fishcakes, preserved salted vegetables, and braised hard-boiled eggs.

Though this Teochew dish looks ‘simple’, it requires meticulous preparation.

In Singapore, you often find this dish paired with Braised Duck Rice.

Some of the well known Kway Chap stalls include Double Spring Teochew Lor Duck Kway Chap (Pek Kio), Covent Garden Kway Chap (Havelock Food Centre), Lao San Kway Chap 老三餜汁 (Kebun Baru Palm View), Guan Kee Kway Chap (Toa Payoh Lor 8), Jin Ji Teochew Braised Duck & Kway Chap (Chinatown Food Centre), Ying Yi Kway Chap (Cheng San Market), Hai Fa Kway Chap (New Upper Changi Road), Lai Xing Cooked Food (Hainanese Village), Chai Chee Kway Chap (Bedok 216), San Ba Wang Guo Zhi Shu Shi (Sembawang Hills Food Centre), and Ah Keat Kway Chap and Pig Organ Soup (Marsiling Crescent 211 Lucky Star Coffee Shop).

Chris Kway Chap 瑞庆粿汁
216 Bedok North Street 1, #01-80 Block 216 Bedok North Street 1 Market & Food Centre Singapore 460216
Opening Hours: 8am – 2pm (Thu – Sun), Closed Mon – Wed

This highly-recommended stall often attracts long line once it opens at 8am in the morning, and till 2pm (or sold out).

Though not the cheapest of them all, you can get a bowl of kway and a platter for meats starting at $5.00.

This is a “set menu” which includes the chef’s choice of 5 items. So some customers may not like that they cannot choose their preferred 5 items.

You can choose to top up additional items such as egg, tau pok, tau kwa, pig skin, pork knuckle, pork belly, preserved vegetables (only weekends) and tau kee.

The secret comes the seemingly bottomless pot, simmering a well-balanced braising liquid – it is both sweet and savoury and carries herbal notes.

All ingredients, from thoroughly cleaned intestines to pork belly, are braised for hours in this potent pot of umami flavour.

Another secret to its success is that Chris is particular about keeping all the intestine and parts clean, and braises them separately (rather than dump them together in a pot). Chris Kway Chap (Bedok 216)

Garden Street Kway Chap 呀侖街粿汁
49A Serangoon Garden Way, #01-21 Serangoon Garden Market, Singapore 555945
Opening Hours: 8am – 3pm (Wed – Sun), Closed Mon, Tues

One of the most popular stalls in Serangoon Gardens Food Centre, Garden Street Kway Chap is known for its diners lining up to buy their highly rated rice noodle sheets and braised meats.

Founded in the 1940s by the late Mr. Koh, it has been run by grandson Jason since 2005.

Jason prepares, cuts, and arranges his food meticulously, so do be prepared to wait.

Their Kway Chap has a noticeably lighter flavour compared to other stalls. The boiled flat rice sheets Shi Le Yuan 實叻園
Redhill Food Centre, 85 Redhill Lane Singapore 150085
Opening Hours: 11am – 8pm (Mon – Sun)

Shi Le Yuan 實叻園 (selling Kway Chap) was once listed in the Michelin Guide Singapore in 2017, and made its return back in the 2019 list with a Michelin Plate.

The Kway Chap is affordably priced at $3 or $4 for individual portion, $6 or $7 if you intend to share.

I enjoyed that the intestines were soft and without that wonky after-taste. Perhaps the pork belly could have been softer, and customers may prefer tender and fattier melt-in-your-mouth texture.

Compared to some other stalls which are usually heavier and dark braising sauce, could tell that this takes on a milder and perhaps ‘healthier’ approach. Maybe it has got to do with the customer base being generally more elderly. Shi Le Yuan (Redhill Food Centre)

Ah Heng Duck Rice 同济前阿兴鸭饭
531A Upper Cross Street, #02-64 Hong Lim Market & Food Centre, Singapore 051531
Tel: +65 9023 9420
Opening Hours: 6:30am – 4pm (Tues – Sun), Closed Mon

Ah Heng at Hong Lim Food Centre sells Kway Chap ($4 for one pax) with pig intestines.

Die kway – the broad, flat rice sheets were smooth though nothing to shout about, in a bowl full of the dark soy sauce gravy “chap”.

What’s the draw was all its ingredient, from the greasy pork belly, soft and tender intestines without a strong smell, and the braised egg, all drenched in this dark sauce.

I worried a little about my cholesterol levels, but the soft pig skin was totally appealing. Ah Heng Duck Rice (Hong Lim Food Centre)

* Follow @DanielFoodDiary on Facebook, Instagram and Youtube for more food news, food videos and travel highlights. DFD paid for food reviewed unless otherwise stated.


Dim Sum Deliveries

Pretty much all restaurants above have sorted out delivering dim sim since the circuit breaker was put in place. We make special mention of some dim sum restaurants in Singapore offering dim sum bento boxes or dim sum buffets delivered to your door!

Mitzo Restaurant (Dine-in closed, Deliveries only)

Mitzo used to be special for dim sum as they had a weekday dim sum lunch set at $28 and most excitingly, a weekend Dim Sum Brunch (all-you-can-eat $68) with a kids’ room (organised activities, colouring and TV). However Mitzo has yet to open again post circuit-breaker and is only offering dim sum deliveries plus other items from their takeaway menu.
Mitzo Restaurant, Level 4 Grand Park Orchard, 270 Orchard Road, Singapore 238857, Tel: (+65) 6603 8855, www.mitzo.sg

Wan Hao Chinese Restaurant

Wan Hao Chinese Restaurant offers a takeaway dim sum bento box from $15 for 7 pieces of dim sum (choose from two dim sum lunch set menus).
Wan Hao Chinese Restaurant, 320 Orchard Road, 3F Marriott Hotel, Tel: (+65) 6831 4605, www.singaporemarriott.com

Mister Wu

Mister Wu delivers dim sum from Truffle Xiao Long Bao to Mentaiko Har Gao or plump for the Dim Sum Buffet ($69.90) delivered to your day. This dim sum feast is self-proclaimed as the first and only buffet for dim sum in Singapore that is available for delivery. Every dim sum Buffet Set comes with one piece of every single dim sum on the menu – that’s 18 different dim sum to enjoy on your sofa.
Mister Wu, several locations, www.misterwu.sg

Peach Garden

Peach Garden has special dim sum bentos from $9.90 for takeaway and free delivery for orders above $68.
Peach Garden, Multiple outlets islandwide, Tel: (+65) 6451 3233, Dim Sum Tea Buffet 3pm-5pm, www.peachgarden.com.sg/promotions

Did we miss out your favourite dim sum in Singapore? Tell us please! Email [email protected]

Please note all dim sum menus, offerings and prices are subject to change – always call ahead to reserve and ask about any relevant information then.

Beate is our Senior Editor. Beate spent her childhood in East Africa before moving to the UK, and arrived in Singapore in 2009 purely in search of sunshine #truestory. Beate (pronounced Bay-ah-ta) is a mama to two, so life is a constant balance between small person entertainment and hunting down the best stories in town.


Schau das Video: Value-For-Money Japanese Meat Buffets. Eatbook Food Guides. EP 26 (Januar 2022).