Neueste Rezepte

Gebratener Reis

Gebratener Reis

Reis Pfannkuchen Rezept vom 09-03-2015 [Aktualisiert am 11-05-2016]

Die Reiskrapfen sind ein typisch toskanisches Dessert von San Giuseppe, auch wenn sie auch während des Karnevals in verschiedenen Regionen Italiens zubereitet werden. Dies sind süße Pfannkuchen aus Reis, gekocht in Milch mit Zitronengeschmack, zu der oft Rosinen hinzugefügt werden. Es war das erste Mal, dass ich sie probiert habe und ich muss sagen, dass ich sie köstlich fand! Wie ich im Newsletter dieser Woche erwartet habe, beginnt heute die Woche der regionalen Spezialitäten. Ich werde Apulien, Ligurien, Abruzzen und andere Regionen berühren, die mich während meiner Reisen nach Italien inspiriert haben. Für heute überlasse ich Sie stattdessen den Reispfannkuchen und mache mich wieder an die Arbeit. Ich bin überwältigt von den Zeitungen und habe einen Rückstand von einer Woche ... was für eine Freude: D Basins und einen schönen Montag

Methode

Wie man Reispfannkuchen macht

Milch, Zucker, Reis und Zitronenschale in einen Topf geben

Beginnen Sie mit dem Kochen, indem Sie von Zeit zu Zeit umrühren.

Kochen Sie den Reis bei schwacher Hitze, indem Sie die gesamte Milch aufnehmen, und entfernen Sie dann die Zitronenschale. Wenn der Reis gekocht ist, stellen Sie die Hitze ab und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.

Dann legen Sie es in eine Schüssel und fügen Sie ein Eigelb hinzu

Rühren Sie dann die zuvor in Wasser und Rum eingeweichten Rosinen hinzu.

Zum Schluss das geschlagene Eiweiß einrühren

Der Teig muss cremig sein

Mit Hilfe eines Löffels zu Kugeln formen und die Pfannkuchen in reichlich heißem Erdnussöl anbraten.

Sobald sie auf beiden Seiten golden sind, heben Sie sie mit einem geschlitzten Löffel an und legen Sie sie auf einen Teller mit saugfähigem Papier.

Die Reispfannkuchen mit Kristallzucker bestreuen und heiß servieren

Video: Rezept: Mac and Cheese ganz einfach selber machen. How to make MACARONI u0026 CHEESE (November 2020).