Traditionelle Rezepte

Füllhorn von Struffoli

Füllhorn von Struffoli

Füllhorn Rezept von Struffoli di vom 24-12-2013 [Aktualisiert am 29-08-2018]

Das Füllhorn von Struffoli ist ein typisches Rezept für mich. Zu Weihnachten ist das Servieren des Struffoli im Füllhorn ein Symbol für ein gutes Omen, und genau aus diesem Grund habe ich dieses Jahr beschlossen, es für meine Familie vorzubereiten. Der Zapfen kann mit knuspriger Haselnuss oder Mandel oder mit Blätterteig hergestellt werden. In beiden Fällen ist die Herstellung sehr einfach und eine sehr landschaftlich reizvolle Zubereitung. Das Füllhorn oder Füllhorn symbolisiert Wohlstand, Glück und Reichtum und dies ist mein Wunsch auch für alle, die mich in diesem fantastischen 2013 begleitet haben. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag mit gutem Essen und familiärer Wärme und das Gaspedal, um alles erledigen zu können, was ich an diesem Tag tun muss. Herzlichen Glückwunsch an alle, die hier vorbeikommen; *

  • Zutaten für 1 Füllhorn:

Methode

Wie man das Füllhorn von Struffoli macht

Zucker und Zitronensaft in einen Topf mit dickem Boden geben

Kochen Sie unter Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Es dauert ungefähr 15 Minuten

In der Zwischenzeit die Haselnüsse grob hacken
Wenn das Karamell eine bernsteinfarbene Farbe erreicht hat, fügen Sie die gehackten Haselnüsse hinzu

Schalten Sie die Heizung aus und rühren Sie, bis alles verbunden ist

Gießen Sie den erhaltenen Kompostyo auf eine mit einem Blatt Papier bedeckte Oberfläche

Mit einer weiteren Schicht Pergamentpapier abdecken und mit einem Nudelholz ausrollen

Wickeln Sie das Spröde um einen zuvor vorbereiteten Pappkegel
Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und entfernen Sie dann den Papierkegel. Und hier ist die Curnocopy

Füllen Sie es mit Struffoli, dekoriert mit gezuckerten Mandeln und kandierten Früchten

Und hier ist das Füllhorn von Struffoli von gutem Omen

Video: Gli struffoli napoletani - Le ricette di Nonna Anna (September 2020).