Neueste Rezepte

Thailändische Garnelensuppe

Thailändische Garnelensuppe

Thai Shrimp Soup Rezept von vom 16-08-2017 [Aktualisiert am 27-08-2018]

Das erste Mal habe ich dort gegessen Thailändische Garnelensuppe (Tom yum kung) Ich war auf meiner Hochzeitsreise in meinem geliebten Thailand. Während dieser Reise mochte ich praktisch alles, was ich probierte, und tatsächlich packte ich bei meiner Rückkehr einen Koffer, der nur mit lokalen Zutaten gefüllt war. Glücklicherweise ist es jetzt einfacher, asiatische Produkte zu finden, selbst hier in Italien. Es gibt spezielle Geschäfte, gut sortierte Supermärkte und schließlich die Welt des Internets, die einen schnellen Versand ermöglicht.
Also heute hinterlasse ich Ihnen dieses fabelhafte Rezept, wo ich Garnelen in Kokosmilch Sie werden dich für dich gewinnen und dich dazu bringen, in dieses Land zu gehen. Lass es wetten?

Methode

Wie man thailändische Garnelensuppe macht

Reinigen Sie Ihre Zutaten, schälen Sie die Garnelen (lassen Sie den Schwanz übrig), schneiden Sie den Pfeffer in Streifen und die Frühlingszwiebeln in Scheiben.
Beginnen Sie, die Garnelen in einer Pfanne mit einem kleinen Stück gehacktem Ingwer einige Minuten lang zu blanchieren.

In einem Topf die Kokosmilch mit der Brühe hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen, ohne zu kochen.
Dann den Pfeffer, die abgetropften Sojasprossen, den gehackten Schnittlauch, die Fischsauce und den Zucker hinzufügen.
Dann mischen.

Wenn es anfängt zu köcheln, fügen Sie das Curry hinzu, mischen Sie die Nudeln, die gemäß den auf der Packung angegebenen Zeiten gekocht werden müssen, und lassen Sie sie fallen.

Einige Minuten vor dem Kochen die Garnelen und den Ingwer in die Suppe geben und vorsichtig mischen.

Fügen Sie Ihrer Garnelensuppe mehr Schnittlauch hinzu und begleiten Sie sie mit Limette.

Video: Tom Yam Gung - Thailändische Garnelensuppe zeige ich meinem Sohn (September 2020).