Neueste Rezepte

Geschmorte Zucchini

Geschmorte Zucchini

Zucchini im Carpione-Rezept vom 08-09-2015 [Aktualisiert am 21-12-2018]

Die marinierten Zucchini sind eine köstliche Beilage, die mit gebratenen Zucchini zubereitet und dann mit einer Marinade aus Wein und Essig, Kräutern und Zwiebeln gewürzt wird. Normalerweise wird diese Art der Zubereitung in Carpione zum Kochen von Fisch verwendet, insbesondere von Forellen und Lachsen, aber sie passt auch perfekt zu Fleisch oder Gemüse. Die marinierten Zucchini können mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit sie im Voraus zubereitet und dann nach Belieben serviert werden können. Mädchen, ich überlasse dir das Rezept für eingeweichte Zucchini, Küsse und wir lesen später mit einem Video, das erzählt, was hinter der Misya-Mikrowelt steckt;)

Methode

Wie man marinierte Zucchini macht

Zucchini waschen, abschneiden und in Stangen schneiden.Braten Sie sie in reichlich kochendem Öl
Sobald sie golden sind, heben Sie sie an, lassen Sie sie auf saugfähigem Papier trocknen und legen Sie sie in eine Schüssel.
Bereiten Sie nun die Carpionata vor: Zwiebel und Knoblauch fein hacken

In einer Pfanne mit Öl zusammen mit den aromatischen Kräutern braten.

Mit Essig und Weißwein ablöschen.

Nun die Zucchini mit den Carpionata würzen, mit Salz würzen und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen

Dann die marinierte Zucchini servieren.

Video: Joghurt selber machen. ganz einfach. Sallys Basics. Sallys Welt (September 2020).