Die besten Rezepte

Erdnussbutterkuchen

Erdnussbutterkuchen

Dort Erdnussbutterkuchen Es ist ein Dessert, das Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie diese Art von Trockenfrüchten mögen. Die Schokoladenstückchen im Teig machen diesen Kuchen noch schmackhafter, aber sie sind nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie es vorziehen, können Sie sie weglassen. Duftend, weich und lecker, es ist auch schnell zuzubereiten, daher perfekt für einen Yankee-Themenabend oder einfach, wenn Sie ein anderes Dessert auf den Tisch bringen möchten, um Ihre Gäste zu überraschen! Wenn Sie Desserts lieben, bei denen süßer und leicht salziger Geschmack zusammenkommen, probieren Sie diesen Kuchen und lassen Sie es mich wissen;)

Methode

Wie man Erdnussbutterkuchen macht

Trennen Sie zuerst das Eigelb und das Weiß und peitschen Sie das letztere bis zu steifen Spitzen.
Auf der anderen Seite das Eigelb mit dem Zucker und der leicht erweichten Butter verarbeiten, bis eine Sahne entsteht.

Erdnussbutter und Milch, dann auch Mehl und Hefe einrühren.

Zum Schluss die Schokoladenstückchen und schließlich das Eiweiß unter leichtem Rühren von oben nach unten hinzufügen, damit sie sich nicht zerlegen.

Gießen Sie die Mischung in die mit Pergamentpapier ausgelegte Form und kochen Sie sie bei 175 ° C in einem vorgeheizten Heißluftofen etwa 45 Minuten lang.

Der Erdnussbutterkuchen ist fertig, mit Erdnussbutter und Erdnuss dekorieren und servieren.

Video: Gesunde Erdnussbutter Cookie Dough Bites - Bliss Balls vegan (September 2020).