Die besten Rezepte

Gorgonzola pustet

Gorgonzola pustet

Gorgonzola Windbeutel Rezept von vom 22-04-2017 [Aktualisiert am 22-04-2017]

Gorgonzola Puffs sind eine köstliche und leckere Vorspeise, die man auf den Tisch bringen kann gefüllte salzige Hauche die mit einem gewöhnlichen Brandteig zubereitet und dann mit einem leckeren gefüllt werden Gorgonzola-Creme mit Nüssen und Honig serviert werden, eine wirklich super Kombination!
Wenn dir das gefällt salzige HaucheIch überlasse Ihnen den Link zu zwei weiteren Vorbereitungen. Lassen Sie mich wissen, welche Sie bevorzugen. Heute beginne ich mein langes Wochenende, ich werde in der Nähe von Neapel sein, um ein Tourist zu sein.

Methode

Wie man Gorgonzola Puffs macht

Die Butter in einem Topf schmelzen, dann Wasser und Salz hinzufügen.
Zum Kochen bringen, dann den Topf vom Herd nehmen, das Mehl einrühren und die Zutaten mit einem Holzlöffel gut mischen.
Stellen Sie den Topf wieder auf die Hitze und rühren Sie weiter, bis sich die Mischung von den Rändern des Topfes löst.

Nehmen Sie den Topf wieder vom Herd, lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen und fügen Sie zuerst ein Ei und dann das andere unter Rühren hinzu.
Wenn der Teig vollmundig ist, formen Sie die Windbeutel mit einem Spritzbeutel direkt in einer mit Pergamentpapier ausgelegten Tropfpfanne.
Dann kochen Sie die Puffs in einem vorgeheizten Ofen auf 200 ° C für 20 Minuten.

Nach dem Herausnehmen und Abkühlen die Kappen vorsichtig von den Windbeuteln abschneiden und beiseite stellen.

Nun die Gorgonzola mit der Milch auf dem Herd schmelzen.
Dann den Käse in eine Schüssel geben und die Mascarpone zu einer Creme hinzufügen.

Nehmen Sie die Windbeutel zurück und füllen Sie sie mit der erhaltenen Sahne.
Fügen Sie auf der Oberfläche von jedem einen Walnusskern und einen Spritzer Honig hinzu.

Ihre Gorgonzola Puffs sind servierfertig.

Video: Gorgonzola Tasting (Oktober 2020).