Traditionelle Rezepte

Mimosentrüffel

Mimosentrüffel

Tartufini Mimosenrezept von vom 08-03-2016 [Aktualisiert am 16-10-2017]

Mimosentrüffel sind mein Vorschlag in diesem Jahr, um den Frauentag zu feiern. Nachdem ich den klassischen Kuchen, Risotto, Pizza und Cupcakes zubereitet hatte, fehlten mir die Trüffel, um das Thema "Mimose" zu vervollständigen;) Diese Trüffel sind sehr einfach zuzubereiten, fröhlich und sehr gierig und das ideale Dessert für den 8. März . Sie können sie mit einem Biskuitkuchen zubereiten, der ad hoc zubereitet wurde, mit ein paar Scheiben übrig gebliebenem Donut oder mit einigen Dessertresten, gewürzt mit Zitrone und Kokosnuss, nur mit weißer Schokolade oder mit Limoncello. Sie haben die Wahl. Das ist alles für heute, ich überlasse Ihnen das Rezept dieser köstlichen Mimosentrüffel und gehe unter. Becken für diejenigen, die hier durchgehen.

Methode

Wie man Mimosentrüffel macht

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Biskuitkuchens.
Eier und Zucker mindestens 20-30 Minuten schlagen.

Wenn sie gut geschlagen sind, fügen Sie die geriebene Zitronenschale hinzu.

Wenn sie vollständig geschlagen und stabil sind, geben Sie das Mehl (das zuvor zusammen mit der Hefe gesiebt wurde) mit einem Löffel hinzu.

Weiter schlagen, bis die Mischung sehr homogen und dick ist, dann in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Form gießen.

Gut ausgleichen, dann in einem vorgeheizten statischen Ofen bei 180 ° C backen und ca. 30 Minuten kochen lassen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2/3 des Biskuitkuchens (ca. 200 g) in Stücke schneiden und in einer Schüssel zerbröckeln.

Die weiße Schokolade (120 g) in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
Fügen Sie Kokosnuss, Limoncello, geriebene Schale und Schokolade zum Biskuit hinzu und mischen Sie.
Fügen Sie bei Bedarf ein paar Esslöffel Milch hinzu.

Teilen Sie die Mischung in 15-20 Kugeln, drücken und formen Sie sie mit Ihren Händen.

Den restlichen Biskuitkuchen (ca. 100 g) wie zuvor verarbeiten: zerbröckeln und mit dem Farbstoff mischen.

Die restliche weiße Schokolade (150 g) in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und die Trüffel nacheinander eintauchen, wobei sie vollständig bedeckt sind.

Geben Sie alle Trüffel in die Krümel des Biskuitkuchen.

Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank oder 1 Stunde bei Raumtemperatur trocknen lassen, dann in die Backbecher geben und servieren.