Ungewöhnliche Rezepte

Zwiebelringe

Zwiebelringe

Als ich die Zwiebelringe zum ersten Mal probierte, war ich überzeugt, dass sich Tintenfischringe in der Schale befanden. Beim ersten Geschmack war ich etwas ratlos und konnte nicht sofort erraten, dass es sich um Zwiebelringe handelte. Die Zwiebelringe sind ein typisches Gericht, das in den USA und in angelsächsischen Ländern gegessen wird. Es sind Zwiebelringe, die im Teig gereicht und dann gebraten werden, ein wahrer Genuss. Zwischen mir und den Zwiebelringen war es Liebe auf den ersten Blick, es heißt, dass ich zu der Zeit Zwiebeln nicht sehr mochte, aber ich hatte nie daran gedacht, sie selbst zu Hause zuzubereiten, aber gestern habe ich beschlossen, zur Arbeit zu gehen, und ich habe welche bekommen Sehr leckere, geschlagene Zwiebelringe, die denen in Fast-Food-Restaurants deutlich überlegen sind. Sie eignen sich hervorragend als Snack während eines Aperitifs oder als Beilage zu Fleischgerichten und natürlich Sandwiches mit Hamburgern und für diejenigen, die keine Zwiebeln mögen? Nun, ich wage dich trotzdem, sie zu probieren, du wirst sie lieben, garantiert!

Methode

Wie man Zwiebelringe macht

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.


Bereiten Sie die Wanne vor, indem Sie Mehl, Maisstärke, Hefe, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.


In einer anderen Schüssel das Ei zusammen mit der Milch schlagen, die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und gut mischen, bis ein flüssiger Teig entsteht.

Tauchen Sie die Zwiebelringe in den Teig und braten Sie sie in reichlich Erdnussöl.

Die Zwiebelringe anbraten, anheben und auf einen mit saugfähigem Papier ausgelegten Teller legen.

Servieren Sie die Zwiebelringe heiß, begleitet von der Barbecue-Sauce

Video: Onion Rings selber machen I Zwiebelringe selbst gemacht (Oktober 2020).