Traditionelle Rezepte

Nudeln mit Schmalz und Pilzen

Nudeln mit Schmalz und Pilzen

Rezept Pasta mit Schmalz und Pilzen von vom 18-01-2020

Dort Nudeln mit Schmalz und Pilzen ist ein vollmundiger und leckerer erster Gang, absolut perfekt für kalte Wintertage. Das Rezept ist trotz des Reichtums der Aromen ziemlich einfach und schnell. Es ist eines dieser Gerichte, die Sie auswählen können, wenn Sie wenig Zeit haben und dennoch einen guten Eindruck hinterlassen möchten. Ob es ein Sonntag zum Mittagessen mit der Schwiegermutter oder ein Abend mit Freunden ist, Sie werden mit dieser Pasta mit Schmalz und Pilzen nicht scheitern;)

Methode

Wie man Nudeln mit Schmalz und Pilzen macht

Bereiten Sie zuerst die Zutaten vor: Hacken Sie das Schmalz mit einem Messer, waschen und schneiden Sie die Tomaten, lassen Sie die Pilze mindestens 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.

Den Knoblauch und das Schmalz mit dem Öl in eine Pfanne geben: Der Knoblauch sollte bräunen und das Schmalz sollte schmelzen.
Dann die Pilze dazugeben und gut anbraten, zum Schluss die Tomaten dazugeben und alle zusammen ein paar Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und al dente abtropfen lassen, in die Sauce geben und den Pecorino einrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln mit Schmalz und Pilzen sind fertig, sofort servieren.


Video: Jamie Olivers principles for superb salads (Juni 2021).