Traditionelle Rezepte

Kürbisbrötchen

Kürbisbrötchen

Kürbisbrötchen Rezept von vom 06-10-2019

Das Kürbisbrötchen Sie sind eine perfekte Vorspeise für den Herbst. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, den Kürbis auf die richtige Dicke zu schneiden, damit die Scheiben nicht auseinanderfallen, weil sie zu dünn sind, sondern nicht brechen, weil sie zu dick sind. Sie können das Rezept variieren, indem Sie die Art der Salami ändern, z. B. mit Speck und Käse. Wenn Sie möchten, können Sie auch Aromen wie Salbei, Thymian oder Rosmarin hinzufügen. Ich schlage jedoch vor, dass Sie sie probieren, wenn Sie Kürbis mögen, weil sie wirklich eine Freude sind!

  • Dosen für 4 Leute:

Methode

Wie man Kürbisbrötchen macht

Schneiden Sie den Kürbis zuerst in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben.

Die Scheiben auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 10 Minuten in einem auf 180 ° C vorgeheizten Heißluftofen garen: Der Kürbis sollte weich werden, aber nicht zu stark verkochen oder bräunen.
Füllen Sie dann den Kürbis mit etwas Käse und einer Scheibe Speck und rollen Sie den Kürbis um die Füllung.

Wenn sie fertig sind, legen Sie Ihre Brötchen auf das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang mit dem Grill und maximaler Temperatur.

Die Kürbisbrötchen sind fertig, Sie können sie heiß oder sogar lauwarm servieren.


Video: Thermomix TM 5 - Kürbis Zopf und Kürbis Brötchen (Juni 2021).