Die besten Rezepte

Passatelli in Brühe

Passatelli in Brühe

Rezept Passatelli in Brühe von vom 24-11-2010 [Aktualisiert am 03-03-2017]

Passatelli sind ein typisches Gericht der Emilia Romagna, ein schlechtes Rezept zur Wiederverwendung von Resten wie abgestandenem Brot, Hartkäse und Eiern. Passatelli in Brühe sind eine der klassischsten Suppen der regionalen Küche, einfach zuzubereiten und im Winter perfekt zuzubereiten. Um dieses Gericht zuzubereiten, verwenden Sie ein Werkzeug namens "Eisen für Passatelli" oder alternativ einen Kartoffelstampfer mit großen Löchern. Nachdem ich das gesagt habe, erzähle ich Ihnen von meinem Geschäft, als ich zum ersten Mal Passatelli zubereitete ... Wenn es kalt ist und es draußen regnet, esse ich neben der Zubereitung von Keksen auch gerne Nudeln in Brühe, aber mein Mann geht einfach nicht runter Ein schöner Suppenteller, der auch von ihm geschätzt wurde. Ich erinnerte mich an dieses Rezept, das ich auf einer meiner gastronomischen Reisen probiert hatte. Ich beginne mit der Zubereitung der Brühe, nehme die Tüte aus der Metzgerei und stelle fest, dass das Stück Fleisch fehlt gekocht, dass ich genommen hatte .. ok .. Geduld, ich bereite die Gemüsebrühe. Ich fange an, die Passatelli zu kneten, ich öffne den Schrank, um den Kartoffelstampfer mit großen Löchern zu nehmen, und ich kann ihn nicht finden, ich grabe in allen Möbeln, aber nichts, weg! Die Brühe kochte, der Teig war fertig und jetzt war es zu spät, um mich zurückzuziehen, also benutzte ich meinen Kartoffelstampfer und mehr als Passatelli bekam ich Engelshaar. Um mir selbst zu vergeben, habe ich das Rezept überarbeitet, diesmal mit der Fleischbrühe und dem richtigen Werkzeug, und es lief viel besser, optisch waren sie genau so, wie ich sie in Emilia probiert hatte;)

Methode

Wie man Passatelli in Brühe macht

In einer Schüssel die Eier zusammen mit den Semmelbröseln, geriebenem Parmesan, Muskatnuss, Salz und einer Prise Pfeffer anrichten.

Mischen Sie alles gut, bis Sie eine kompakte Mischung erhalten

Lassen Sie den Teig 5 Minuten ruhen, nehmen Sie dann jeweils ein wenig und drücken Sie ihn mit großen Löchern in den Kartoffelstampfer
Besorgen Sie sich Passatelli von ca. 5 cm Länge, die Sie auf ein Schneidebrett legen.

Die Brühe zum Kochen bringen und einfüllen

Wenn die Passatelli wieder an die Oberfläche kommen (ca. 4 Minuten), heben Sie sie mit einem Abschäumer an und legen Sie sie mit etwas Brühe auf Teller.

Den Passatelli-Teller mit geriebenem Parmesan in Brühe bestreuen und servieren

Video: Passatelli in brodo (Oktober 2020).