Die besten Rezepte

Haselnusseis

Haselnusseis

Haselnusseis Rezept von vom 23-07-2016 [Aktualisiert am 25-07-2016]

Das Haselnusseis Es ist einer der klassischsten Aromen von italienischem Eis. Diejenigen, die auf dem Markt sind, auch wenn sie handwerklich sind, sind fast immer zu süß und nicht sehr lecker mit Haselnuss: Da ich kaum ein wirklich nussiges Eis finde, wie ich sage, habe ich beschlossen, es selbst zu machen: P.
Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass es eines der erfolgreichsten Eissorten der letzten Jahre ist? Nein, ich meine es ernst, ich habe ein wirklich tolles Eis gemacht und cremig und wenn Sie diesen Geschmack mögen, können Sie dieses Rezept nicht verfehlen. Die Qualität der Haselnüsse, die Sie verwenden, wird den Unterschied ausmachen. Wählen Sie also gut aus;) Heute Morgen schreibe ich Ihnen aus Maratea, wo ich ein Last-Minute-Wochenende gebucht habe. Ich musste ein paar Tage lang den Netzstecker ziehen, also habe ich gestern Nachmittag zwei Dinge in eine Tasche gesteckt und wir sind ins Auto gestiegen, nach dem Abendessen am Meer gestern Abend und einem Bad in kristallklarem Wasser heute Morgen. Ich fühle mich besser;) Jetzt renne ich weg, dass der Welpe auf ein weiteres Bad, einen Kuss und ein gutes Wochenende wartet, meine Freunde: *

Methode

Wie man Haselnusseis macht

Die Haselnüsse einige Minuten in einer beschichteten Pfanne rösten. Wenn Sie es sofort servieren möchten, legen Sie eine Handvoll zur Dekoration beiseite und mischen Sie den Rest in einem noch heißen Mixer mit dem Zucker. Wenn Sie sie nicht im Eis fühlen möchten, müssen Sie länger mischen. Ich habe es vorgezogen, nur zu mischen, bis die Mischung mehlig und ein wenig körnig ist.

Das Ei und die Vanille in eine für Wasserbad geeignete Schüssel geben und schaumig rühren, dann Milch und Haselnüsse mischen.

In einem Wasserbad unter ständigem Rühren kochen, bis sich die Mischung zu verdicken beginnt, dann zuerst bei Raumtemperatur und dann 1-2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Separat die sehr kalte Sahne aus dem Kühlschrank schlagen, dann die jetzt kalte Mischung hinzufügen und vorsichtig mischen, von unten nach oben mischen.

Gießen Sie die Mischung in die Eismaschine und betreiben Sie sie wie gewohnt (I: 15 Minuten bei Geschwindigkeit 1).

Ihr Haselnusseis ist fertig: Servieren Sie es in Einzelportionsschalen, die mit den beiseite gestellten Haselnüssen dekoriert sind, oder lagern Sie es im Gefrierschrank.

Video: Eis. Nussnougat. ohne Eismaschine. ohne Ei. cremig (November 2020).