Die besten Rezepte

Schokoladen-Rum-Mousse

Schokoladen-Rum-Mousse

Die Schokoladen-Rum-Mousse ist ein köstliches und gutes Dessert, das man mit einem Löffel (oder Keks!) Essen kann. Die Zugabe von Birnen in das Glas verleiht einen leicht fruchtigen und landschaftlich reizvollen Geschmack für eine Paarung, von der wir wissen, dass sie perfekt ist: Rum und Birne! Die mit Haselnüssen gefüllten Waffelwaffeln hingegen geben die knusprige Note, die die vom Löffel zu verzehrenden Cremes noch appetitlicher macht. Nun, ich weiß nicht, ob du es verstanden hast, aber ich habe diese Schokoladenmousse geliebt;) Nun Freunde, meine Tage werden immer unordentlicher, heute habe ich die Dreharbeiten für die Videorezepte, also hinterlasse ich dir ein Becken und ich bei der Arbeit: *

Methode

Wie man Schokoladen- und Rummousse macht

Die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen, die weiche Butter hinzufügen und cremig rühren.

Fügen Sie die zuvor erweichte Gelatine, gelöst in 20 ml Sahne, den Rum und den Puderzucker hinzu.
Durcheinander.

Die restlichen 160 ml Sahne schlagen.

Nun zur Mischung hinzufügen und mischen.
1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Reinigen Sie die Birne und entfernen Sie die Schale. Schneiden Sie es in dünne Scheiben und lassen Sie es in einer Pfanne mit der Butter weich werden.
Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und mischen Sie ihn dann mit dem Rum.

Bereiten Sie die Mousse-Basis vor, indem Sie die Waffelschalen in kleine Stücke schneiden und dann auf die Basis der Gläser legen.
Füllen Sie das Glas mit der Schokoladenmousse mit einem Spritzbeutel.

Mit ein paar Birnenscheiben und einer Waffel garnieren und servieren.

Video: No-bake Chocolate Tart (November 2020).