Traditionelle Rezepte

Weiche Kakaotörtchen

Weiche Kakaotörtchen

Rezept für weiche Kakaotörtchen von vom 01-05-2017 [Aktualisiert am 08-05-2017]

Die weichen Kakaotörtchen sind ein wunderschönes und köstliches Dessert, das zu verschiedenen Anlässen zubereitet werden kann. Im Gegensatz zu den klassischeren Gebäck, hier gibt es keine Mürbeteig mit Kakao aber ein weicher, flauschiger Teig, bedeckt mit einem leckeren Zuckerguss aus weißer Schokolade und Käse. Das Kochen erfolgt in der Smart-Form, diesmal in einer Portion, und die Dekoration erfolgt mit Erdbeerschnitten. Als erstes Rezept des Monats Mai konnte ich nur ein posten Dessert mit Erdbeeren und wenn man bedenkt, wie gut sie sind, muss man sie auch probieren: P.
Die Woche mit einem Feiertag zu beginnen ist wirklich schön, wenn ich dann die Tatsache hinzufüge, dass ich mitten in der Natur bin und heute Morgen einen schönen Ausritt machen werde, wird alles noch schöner; D Ich gehe, ein Kuss und wir lesen mehr spät :*

Methode

Wie man weiche Kakaotörtchen macht

Beginnen Sie mit einem Schneebesen, die Eier mit dem Zucker zu schlagen.

Fügen Sie dann die restlichen Zutaten hinzu, indem Sie Mehl und Kakao sieben.
Nach dem Mischen die Mischung in Butterformen überführen und 20 Minuten bei 180 ° C backen.

In der Zwischenzeit widmen Sie sich dem Zuckerguss, indem Sie Puderzucker, Philadelphia und geschmolzene Schokolade mischen.

Nachdem die Torten aus dem Ofen genommen und abgekühlt wurden, nehmen Sie sie aus den Formen und drehen Sie sie um.

Reinigen und schneiden Sie die Erdbeeren und fügen Sie sie zum Dekorieren hinzu, nachdem Sie einige Füllrosen mit einem Spritzbeutel hergestellt haben.

Ihre weichen Kakaotörtchen sind servierfertig.

Und das ist das Videorezept


Video: Schokokuchen mit Cheesecakefüllung - Vorsicht, Suchtgefahr! (Juni 2021).