Traditionelle Rezepte

Kartoffeltarte

Kartoffeltarte

Kartoffeltörtchen-Rezept vom 04-12-2014 [Aktualisiert am 29-08-2018]

Die Idee der Ofenkartoffeltarte schlauer Schimmel und dann gefüllt ist eine Idee von Chiara Gelmetti von der Facebook-Gruppe, dieses Rezept war zu verlockend, um es nicht zu probieren, indem man die Kartoffeltorte überarbeitete und ihre Idee stahl, das war das angenehme Ergebnis. Ich habe die Torte mit Asiago und Pancetta gefüllt, eine Kombination, die ich in letzter Zeit viel benutzt habe, und ich habe alle für die Güte des Gerichts und für seine Präsentation erstaunt, einfach, aber gleichzeitig spektakulär;) Mädchen, ich überlasse dich dem Rezept und werde das organisieren Mein Tag, heute muss ich auf das Gaspedal treten, weil ich heute Abend Gäste zum Abendessen habe, wir Fondue mit Würstchen machen und ich etwas Passendes finden muss, Becken: *

Methode

Wie man Kartoffeltarte macht

Waschen und kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale etwa 30 Minuten lang.
Die Kartoffeln schälen und noch heiß im Kartoffelstampfer zerdrücken. Das Püree in einer großen Schüssel sammeln.
Butter, Eier, Parmesan und Parmesan zu den heißen Kartoffelpürees geben und mit Salz würzen, dann Pfeffer und geriebene Muskatnuss hinzufügen.Rühren, um eine homogene Mischung zu erhalten
Gießen Sie die Kartoffelmischung in eine gefettete Form, die mit Semmelbröseln bestreut ist. Richten Sie die Oberfläche des Kuchens mit angefeuchteten Händen aus

Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° backen und ca. 20-25 Minuten kochen lassen.

Nach dem Kochen die Torte aus dem Ofen nehmen und auf einem Backblech auf den Kopf stellen.

Legen Sie die Füllung von Käsestücken und Speckscheiben oder die Füllung Ihrer Wahl in die Mulde.

Backen Sie die Kartoffeltarte erneut mit der Sauce bei 180 ° C für 5-10 Minuten, um den Käse zu schmelzen und den Speck zu bräunen. Dienen

Video: Kartoffelkuchen einfach und richtig lecker (November 2020).