+
Traditionelle Rezepte

Hackbraten von Gemüse

Hackbraten von Gemüse

Rezept Gemüse Hackbraten von vom 19-02-2016 [Aktualisiert am 04-04-2017]

Dieser Gemüse-Hackbraten ist ein Rezept, das ich auf den ersten Blick geliebt habe. Er wurde als leerer Kühlschrank geboren und erwies sich als ein sehr beliebtes Gericht für die ganze Familie. Es ist eine gültige Alternative zu Hackbraten, wenn Sie Vegetarier oder Zöliakie sind oder wenn Sie die Proteinfracht aus Lebensmitteln tierischen Ursprungs niedrig halten möchten. Wie ich dir schon sagte, für mich das Gemüse Hackbraten wurde als leerer Kühlschrank geboren, ich hatte etwas Ricotta zu essen, eine Handvoll Pilze und einige einsame Karotten und Zucchini, Kartoffeln, dann, offensichtlich zu Hause, fehlen sie nie, also kombinierte ich alles und voila, in ein paar Zügen hatte ich das Abendessen fertig ;) Natürlich können die Zutaten nach persönlichen Bedürfnissen oder Geschmacksrichtungen modifiziert werden: Sie können die Pilze durch Mais oder Artischocken ersetzen, Sie können Erbsen hinzufügen, grüne Bohnen anstelle von Zucchini hinzufügen und so weiter. Heute schreibe ich Ihnen aus Verona, Ivano ist Redner bei einem SEO-Event und ich bin ihm offensichtlich gefolgt, um ihn zu unterstützen und einen Spaziergang im Zentrum zu machen und einige lokale Spezialitäten zu probieren;) Also hinterlasse ich Ihnen einen Gruß und das Rezept des Tages und renne weg, bis später ;)

Methode

Wie man Gemüse Hackbraten macht

Kochen Sie die Kartoffeln in einem Topf mit viel Wasser. 30 Minuten kochen lassen

In der Zwischenzeit die Zucchini schälen, die Karotte putzen und in Würfel schneiden, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden

Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten

Fügen Sie das Gemüse hinzu und braten Sie es einige Minuten bei starker Hitze an.

Dann Salz hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und etwa zehn Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen die Heizung ausschalten und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Salzkartoffeln schälen und zerdrücken und das Püree in einer großen Schüssel sammeln

Fügen Sie das Ei, Ricotta, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer hinzu

Alles gut mischen.

Dann fügen Sie das Gemüse hinzu

Umrühren, um alles gut zu mischen. Dann mit leicht angefeuchteten Händen einen Hackbraten direkt auf dem Backblech formen.

Den pflanzlichen Hackbraten mit Maismehl bestreuen und mit etwas Öl abschmecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es in Scheiben schneiden und servieren.


Video: BASIC: Der perfekte KARTOFFELBREI. Kartoffelpüree (Januar 2021).