Die besten Rezepte

Weihnachtswaldkuchen

Weihnachtswaldkuchen

Weihnachtswald Kuchen Rezept vom 24-12-2019

Dort Weihnachtswaldkuchen Ich wünsche Ihnen alles Gute für diesen Heiligabend. Es ist mehr als ein echtes Rezept, es ist eine Idee, einen weihnachtlichen Kuchen zu dekorieren. Wenn Sie also zufällig ein Dessert für heute Abend oder morgen zubereitet haben, aber immer noch nicht wissen, wie Sie mit den Dekorationen umgehen sollen, können Sie es mit einigen Eistüten und etwas Schokolade und Lebensmittelfarbe brillant und ohne allzu großen Aufwand lösen! Als Basis habe ich einen wunderbaren Nutella Brownie verwendet, der spontan improvisiert wurde: superschnelles und auch gutes Rezept, das man unbedingt probieren muss, jenseits der Dekoration;)
Wie auch immer, in Wirklichkeit kann man wirklich jede Basis verwenden, sogar einen Panettone, denn das Wichtigste in diesem Fall ist die Dekoration;) Kurz gesagt, mit dieser Last-Minute-Idee nutze ich diese Gelegenheit, um Ihnen einen sehr süßen Heiligabend zu wünschen, aber Wir werden sicherlich morgen früh lesen, um die offiziellen Wünsche und eine schnelle Idee für das süßeste Frühstück zu erhalten, das Sie zu Weihnachten oder Neujahr servieren können ... Möchten Sie einen kleinen Spoiler? Ok: kaufe Himbeeren, Bananen, Schlagsahne und Pfannkuchen;)

Methode

Wie man den Weihnachtswaldkuchen macht

Schlagen Sie zuerst die Eier mit Nutella und Mehl, bis Sie eine sehr homogene Mischung erhalten, gießen Sie sie dann in die Butterform und kochen Sie sie etwa 20 Minuten lang (denken Sie daran, dass es sich um einen Brownie handelt, nicht um einen Biskuitkuchen, damit sie innen nicht zu stark trocknen) bei 180 ° C in einem vorgeheizten Heißluftofen.
Sobald Sie den Ofen verlassen haben, lassen Sie ihn vollständig abkühlen.

Beginnen Sie in der Zwischenzeit mit der Zubereitung der Zapfen: Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad, geben Sie den Farbstoff hinzu und mischen Sie, bis eine homogene Farbe erhalten wird.

Führen Sie nacheinander die Zapfen in die Schokolade, versuchen Sie, sie vollständig zu bedecken, und dekorieren Sie sie dann sofort wie gewünscht mit dem Zucker: Ich habe beschlossen, sie alle voneinander zu unterscheiden.
Lassen Sie es mindestens 1 Stunde trocknen, während der Brownie abkühlt.

Wenn der Brownie vollständig kalt und die Schokolade vollständig trocken ist, schlagen Sie die sehr kalte Sahne aus dem Kühlschrank (ich habe das Spray vorher direkt verwendet, um sie zuzubereiten) und füllen Sie alle Sahnekegel (mit diesem Spray dauert es einen Moment, mit dem normalen, den es braucht ein wenig mehr Zeit).
Wenn alle Zapfen mit Sahne gefüllt sind, legen Sie sie auf den jetzt kalten Brownie (ich empfehle: sei es wirklich kalt, sonst schmelzen Sahne und Schokolade!).

Alles was fehlt ist der letzte Schliff: Streuen Sie etwas Kokosmehl, um Schnee zu simulieren, und Ihr Weihnachtswaldkuchen ist fertig!

Video: Elio Crociani intervista Luis Haller Luisl Stube Forst - Lagundo Bz (September 2020).