Ungewöhnliche Rezepte

Zerbröckelter Ricotta und Erdbeeren

Zerbröckelter Ricotta und Erdbeeren

Rezept für zerbröckelten Ricotta und Erdbeeren vom 12-04-2014 [Aktualisiert am 04-05-2015]

Der Streusel mit Ricotta und Erdbeeren ist ein frisches Frühlingsdessert, das ich letzten Monat mit den ersten Erdbeeren der Saison zubereitet habe. Das zerbröckelte ist eine Art Dessert, das ich liebe, es wird in kurzer Zeit zubereitet, es kann auf tausend verschiedene Arten gefüllt werden und es sieht immer gut aus, wenn Sie es auf den Tisch bringen. Wenn Sie ein Dessert im laufenden Betrieb zubereiten möchten, ist der Erdbeer-Streusel das Rezept für Sie und damit wünsche ich Ihnen ein süßes Wochenende, da ich gestern mit dem mit Mutterhefe zubereiteten Casatiello zu kämpfen habe, habe ich heute Morgen die Form gegeben und jetzt soll aufstehen, um heute Abend gebacken zu werden, lasst uns gut hoffen;)

Methode

Wie man zerbröckelte Ricotta und Erdbeeren macht

Mehl, Zucker, Backpulver, in Stücke geschnittene Butter und geriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben

Rühren Sie sich, fügen Sie dann ein Ei hinzu und arbeiten Sie erneut, bis Sie einen krümeligen Teig erhalten

In einer Schüssel den Ricotta mit dem Puderzucker mischen, die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und zur Sahne geben, mischen, bis eine homogene Sahne entsteht.

Die Hälfte der Krümelmischung in eine Springform geben

Über die Ricotta-Erdbeer-Mischung gießen und einen halben cm vom Rand frei lassen

Mit der restlichen Mischung schießen und alles verdichten

Den zerbröckelten Ricotta und die Erdbeeren bei 180 ° backen und 30 Minuten kochen lassen

Vor dem Schneiden und Servieren abkühlen lassen