Ungewöhnliche Rezepte

Frische eifreie Nudeln

Frische eifreie Nudeln

Dort Frische eifreie Nudeln Es ist ein perfektes Grundrezept für intolerante Menschen, vegane Gäste oder einfach diejenigen, die Pasta zu Hause lieben, aber eine leichtere Zubereitung bevorzugen. Wenn in der Emilia Romagna und in ganz Norditalien frische Pasta da ist klassischer BlätterteigIn anderen Regionen wie der Toskana mit Pici oder Apulien mit Orecchiette wird der Teig nur mit Wasser und Mehl zubereitet frische vegane Pasta, abschließend. Wenn wir wollen, werden in Wirklichkeit sogar die normal verpackten Nudeln, die wir jeden Tag essen, einfach so hergestellt: nur Grieß und Wasser. Der Unterschied ist, dass das Bronze gezogen wird (zumindest in den besten Pastafabriken) und dann getrocknet wird, während unsere sofort verzehrt werden, noch frisch.
Das Ergebnis sind Nudeln (in diesem Fall ... aber Sie können auch ein anderes Format für frische Nudeln zubereiten), die wirklich hervorragend sind, nur ein wenig leichter als normale Eiernudeln und die Sie nach Belieben würzen können ;-)

Methode

Wie man frische eifreie Nudeln macht

Geben Sie das Mehl in eine Schüssel, geben Sie das Salz hinzu und beginnen Sie, das heiße Wasser allmählich in die Mitte zu gießen. Mischen Sie es zunächst mit einer Gabel.
Sobald Sie das ganze Wasser haben, beginnen Sie mit den Händen zu kneten.
Mindestens 5 Minuten kneten und den Teig mehrmals über sich selbst falten.
Decken Sie den Teig mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen.

Nehmen Sie den Kuchen wieder, machen Sie ihn bei Bedarf schnell weich, teilen Sie ihn dann in 2 (oder mehr) Teile und rollen Sie ihn mit dem Nudelhersteller aus.

Wenn Sie die verschiedenen Blätter erhalten haben, wählen Sie die Form, die Sie erhalten möchten: Ich habe Papardelle erstellt.

Die frischen eifreien Nudeln sind fertig: Sie müssen sie nur kochen und dann nach Geschmack würzen. Normalerweise dauert das Kochen 6/8 Minuten.

Video: Nudeln selber machen - auf dem Brett oder mit der Nudelmaschine (November 2020).