Neueste Rezepte

Schorle

Schorle

Spritz Rezept von vom 10-06-2016 [Aktualisiert am 10-06-2016]

Der Spritz ist ein alkoholischer Aperitif Zubereitet mit einem Sekt aus Weißwein, Rotbitter und Soda oder Sekt, garnieren Sie das Glas mit Eis und einer halben Orangenscheibe. Es wird normalerweise in einem niedrigen Becher serviert, aber ich bevorzuge es in einem langen Stielglas mit einer breiten Tasse. Der Spritz stammt aus dem Gebiet von TrivenetoSeit dem 19. Jahrhundert verdünnten die Bewohner des Ortes den Wein mit Sodawasser, einem besonders kohlensäurehaltigen Wasser, um ihren Wein besser rutschen zu lassen, was als zu stark angesehen wurde, so dass Spritz aus dem deutschen Spritz geboren wurde ). In den letzten Jahren ist der Spritz wieder zu großer Mode zurückgekehrt, insbesondere bei jungen Menschen. Es gibt keinen Aperitif mit Selbstachtung, der dies nicht einschließt Spritz und da ich ein großer Fan des Aperitifs bin, besonders am Freitagnachmittag, wenn die Arbeitswoche vorbei ist, habe ich beschlossen, das Rezept auszuprobieren, um es zu Hause zu machen. Die Dosen, die ich verwendet habe, entsprechen ungefähr denen, die auf der Aperolflasche angegeben sind, und es ist das Verhältnis, das ich bevorzuge. Frisch, farbenfroh und duftend ist der Spritz das perfekte Getränk, das Snacks und Fingerfood für Ihren hausgemachten Aperitif begleitet. Ich renne weg, dass ich in ein paar Stunden Ely von einer Party begleiten muss, heute ein sehr arbeitsreicher Tag: D.

Methode

Wie man den Spritz macht

Eine Orange waschen und 2 halbe Scheiben vorbereiten.

Geben Sie Eis in die Gläser, fügen Sie dann das Aperol und den Prosecco hinzu.

Zum Schluss das Soda hinzufügen.

Garnieren Sie jeden Aperol-Spritz mit einer halben Orangenscheibe, fügen Sie einen Strohhalm hinzu und servieren Sie ihn sofort.

Video: Video-Clip ALLA HOPP (Oktober 2020).