Traditionelle Rezepte

Russischer Kirschkuchen

Russischer Kirschkuchen

Russisches Kirschkuchenrezept vom 22-05-2017 [Aktualisiert am 31-10-2018]

Dort Kirschkuchen Russisch ist ein ganz besonderer Kuchen, angefangen vom Teig bis hin zu seiner Form. Es wird mit einem vorbereitet Teig ohne Eier, Hergestellt aus Mehl, Butter, Zucker und Joghurt, die eine gebäckartige Konsistenz haben. Daraus erhalten wir Streifen, die mit entkernten Kirschen und Kristallzucker gefüllt und anschließend gerollt werden, um viele kleine Zylinder zu erzeugen, die eine schöne Spirale bilden. Die endgültige Konsistenz ist nicht die eines Mürbeteiggebäckes, sondern eine Kreuzung zwischen dieser und einer Brioche, die schwer zu erklären ist. Sie müssen es versuchen!
Als ich diesen Kirschkuchen in einem Video sah, das auf Facebook lief, stellte ich mir vor, es sei ein typisch russisches Rezept. Allerdings fragte ich ein mir bekanntes ukrainisches Mädchen und sie bestätigte es, also beschloss ich, es zu versuchen und Hier ist das Rezept.

Methode

Wie man russische Kirschkuchen macht

Mehl, Zucker, Butter, griechischen Joghurt, Hefe und Vanille in einer Schüssel mischen.
Sie müssen einen glatten und kompakten Teig erhalten.

Rollen Sie es nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und erhalten Sie ein Blatt mit einer Fläche von ca. 30 cm x 40 cm.
Bilden Sie gleiche rechteckige Streifen und ordnen Sie auf jedem dieser Streifen die sauberen und entkernten Kirschen an.
Dann bedecken Sie sie mit etwas Zucker.

Schließen Sie jeden Streifen auf sich selbst, um Zylinder zu erhalten.
Übertragen Sie sie in eine mit Pergamentpapier ausgekleidete Klappform und bilden Sie eine Spirale, die vom äußersten Teil ausgeht, indem Sie die verschiedenen Zylinder verketten.

Den Kuchen 30 Minuten bei 180 ° C im Ofen backen.

Ihr russischer Kirschkuchen kann mit Puderzucker bestreut und serviert werden.

Video: Schlesischer Streuselkuchen Rezept (Oktober 2020).