+
Neueste Rezepte

Kekse mit Nüssen

Kekse mit Nüssen

Rezept Haselnussplätzchen von vom 09-11-2019

DAS Kekse mit Nüssen Es sind köstliche kleine Leckereien, die perfekt zu Tee passen, sobald die erste Abkühlung beginnt. Stellen Sie sich die Situation vor: Draußen regnet es und es ist windig, aber Sie sind in der Wärme zu Hause und lesen vielleicht ein gutes Buch mit einem Plaid an den Beinen ... was fehlt auf diesem Bild? Es ist leicht zu sagen: der Duft dieser Haselnusskekse, der sich beim Kochen in der Luft ausbreitet;)
Diese Kekse wurden von einem der Leute hergestellt, die mit mir arbeiten. Francesco hatte mich schon seit einiger Zeit gebeten, etwas zusammen kochen zu können, und so haben wir am anderen Morgen zusammen gekocht, und das ist das angenehme Ergebnis: D.

Methode

Wie man Haselnusskekse macht

Zuerst die Haselnüsse fein hacken (nur 120 g: Denken Sie daran, die Haselnüsse zur Dekoration ganz zu halten) und beiseite stellen.
Ei, Öl, Vanille und Zucker in einer Schüssel vermischen und mischen.
Die gehackten Haselnüsse hinzufügen und mischen, schließlich auch Mehl und Hefe einarbeiten.

Arbeiten Sie schnell, bis Sie einen kompakten und bearbeitbaren Teig erhalten.

Teilen Sie den Teig in Kugeln gleicher Größe (ich habe 16 gemacht, aber wenn Sie kleinere oder größere Kekse bevorzugen, variieren Sie einfach die Anzahl der Kugeln).
Legen Sie die Kugeln in einem guten Abstand voneinander auf das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech und zerdrücken Sie sie gleichmäßig, um nicht zu dünne Scheiben zu bilden. Dekorieren Sie sie dann mit den beiseite gehaltenen Haselnüssen.
In einem vorgeheizten Heißluftofen ca. 10-15 Minuten (oder bis sie goldbraun sind) bei 180 ° C backen.

Die Haselnusskekse sind fertig, Sie müssen sie nur vor dem Servieren abkühlen lassen.


Video: Nussecken selber machen. Saftige Nussecken - gelingsicheres Rezept (Januar 2021).