Traditionelle Rezepte

Escarole Pizza

Escarole Pizza

Rezept Escarole Pizza von vom 22-12-2018

Das Endivienpizzas sind eine Wintervariante der klassischen gebratenen Pizzen. Während der Weihnachtszeit und auf jeden Fall für den ganzen Winter ist die Escarole der Meister auf den Tischen von uns Neapolitanern. Nach der traditionellen Escarole-Pizza konnte ich nicht anders, als diese noch köstlichere Version zu posten. In neapolitanischen Pizzerien ist es nicht ungewöhnlich, die zu finden Calzone von Escarole, manchmal einfach im Ofen gebacken, manchmal gebraten.
Die Zutaten sind schlecht, absolut einfach: nur Endivien, schwarze Oliven, Kapern, Knoblauch und manchmal einige Sardellenfilets. Es gibt diejenigen, die auch Fior di Latte hinzufügen, aber ich bevorzuge das einfachere und traditionellere Rezept, das meiner Großmutter, ihrer Pizzelle Sie sind eines meiner Lieblingsgerichte in diesen Ferien. Alles wird in einer Schachtel Pizzateig eingeschlossen und dann gebraten. Kann es etwas Besseres geben?

Methode

Wie man die scharlachroten Pizzen macht

Bereiten Sie zunächst den Teig für die Pizzen vor: Geben Sie das Mehl in eine Schüssel, geben Sie den Zucker und die gehackte Hefe in die Mitte und lösen Sie sie mit etwas warmem Wasser auf.
Fügen Sie auch das Salz, das Öl und das restliche Wasser hinzu und kneten Sie, bis ein glatter und homogener Teig erhalten wird.

Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Tuch ab, stellen Sie sie an einen geschützten Ort und lassen Sie sie mindestens bis zur Verdoppelung aufgehen. Dies dauert etwa 2 Stunden.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Füllung vor: Reinigen und waschen Sie die Escarole, lassen Sie sie trocknen und kochen Sie sie kurz.

Braten Sie den ganzen Knoblauch mit den gehackten Sardellen an und fügen Sie, wenn diese geschmolzen sind, die gut durchlässige Escarole, die entsalzten Kapern und die entkernten Oliven hinzu (ich habe die grünen verwendet, aber es gibt diejenigen, die die schwarzen bevorzugen). salzen und kochen, dabei das vom Gemüse freigesetzte Wasser verdampfen lassen. Zum Schluss den Knoblauch entfernen und abkühlen lassen.

Nehmen Sie den Sauerteig, lassen Sie die Luft ab und teilen Sie ihn in 12 Teile, die Sie mit den Händen auf der bemehlten Arbeitsfläche verteilen.

Füllen Sie jeden Stab mit der Escarole-Füllung, falten Sie ihn dann zu einem Halbmond und versiegeln Sie die Kanten gut mit den Zinken einer Gabel, um Shorts zu bilden.

Braten Sie die Escarole Calzoncini in sehr heißem Samenöl und drehen Sie sie oft, um sie gleichmäßig zu bräunen. Heben Sie sie mit einem Abschäumer an und lassen Sie sie auf einem mit saugfähigem Papier bedeckten Teller abkühlen

Ihre scharlachroten Pizzen sind fertig: servieren Sie sie sofort.

Video: Escarole Meat Pizza - MarysKitchenMtl (September 2020).