Die besten Rezepte

Pizza mit Käse und Pfeffer

Pizza mit Käse und Pfeffer

Pizzarezept mit Käse und Pfeffer vom 08-06-2019 [Aktualisiert am 10-06-2019]

Dort Pizza mit Käse und Pfeffer ist eine Art Hommage an die Lazio-Küche und die klassische Cacio e Pepe-Pasta. Für diese Zubereitung habe ich die Technik des berühmten Pizzaherstellers verwendet Stefano Callegari, das ist das Kochen in Weiß der Schale von Pizza mit Eis! Die Eiswürfel werden vor dem Backen auf die Pizzascheibe gelegt. Diese spezielle Methode stellt sicher, dass die Pizzabasis während des Kochens nicht austrocknet, sondern feucht bleibt. Perfekt, um den geriebenen Pecorino, den frisch gemahlenen Pfeffer und einen Spritzer Rohöl aufzunehmen, der die Pizza am Gaumen schmelzen lässt und duftet. .
Ich muss sagen, dass diesmal mein Wunsch zu experimentieren belohnt wurde, tatsächlich mehr als belohnt, würde ich sagen! Dies Cacio e Pepe Pizza mit Eis Es ist wirklich etwas Besonderes und lecker!
Ich muss Ihnen sagen: Diese Pizza eignet sich sehr gut als Aperitif, sie scheint zum Teilen gemacht zu sein, da es keine Tomaten oder andere Beläge gibt, die herumspritzen und schmutzig werden können, höchstens ein paar Krümel Pecorino ... Wenn ich Sie fasziniere Zumindest ein bisschen musst du es einfach selbst testen, indem du das Rezept ausprobierst und mich wissen lässt, ob es dich auch erobert hat;)

Methode

Wie man Käse- und Pfefferpizza macht

Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe und das gerade warme Wasser hinzufügen und mit dem Kneten beginnen.
Dann auch Salz und Öl hinzufügen und weiterarbeiten.

Sobald Sie einen elastischen und homogenen Teig haben, lassen Sie ihn mindestens 2 Stunden gehen.

Nehmen Sie den Teig, lassen Sie ihn mit den Händen ab und teilen Sie ihn in 4 Brote. Verteilen Sie jeden Laib auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche.
Bewegen Sie die Teigscheibe auf ein Backblech und verteilen Sie einige Eiswürfel auf der Oberfläche. Backen Sie dann bei 250 ° C in einem vorgeheizten Heißluftofen.

8-10 Minuten kochen lassen, dann die Tür öffnen und weitere 1-2 Minuten kochen, um das Wasser (das geschmolzene Eis) zu verdampfen.
Aus dem Ofen nehmen, mit Pecorino-Käse bestreuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, dann etwas Öl hinzufügen.

Wenn Sie sich wie ich entschlossen haben, diese Pizza als Aperitif zu servieren, schneiden Sie sie mit einem Pizzaschneider in Keile.

Die Cacio e Pepe Pizza ist fertig, servieren Sie sie mit der Pfeffermühle, damit jeder, der sie möchte, etwas hinzufügen kann.

Video: Papa Louie - Wenn die Salami Pizza mit extra Käse und Pfeffer angreift! (November 2020).