Die besten Rezepte

Weihnachtsbuch (Buche de Noel)

Weihnachtsbuch (Buche de Noel)

Das Tronchetto di Natale oder Buche de Noel ist ein traditionelles französisches Dessert, das zu Weihnachten zubereitet wird. Wie der Name schon sagt, wird der Kuchen so zubereitet und dekoriert, dass er wie ein feuerfertiger Baumstamm aussieht. Dies erinnert an den alten Brauch, in dem ein großer Baumstamm einer bestimmten Obstpflanze aufbewahrt wurde, was dank seiner Eigenschaften sichergestellt war ein langsames Brennen, das an Heiligabend in den Kamin gelegt wurde und bis Neujahr brennen sollte.
Das traditionelle Tronchetto wird auf der Basis von genuesischen Nudeln oder Biskuitkuchen hergestellt und mit Buttercreme oder Schokoladencreme wie Pudding gefüllt, gerollt und dann außen mit Schokoladenganache, Buttercreme oder Schlagsahne bedeckt. Schokolade.
Mit diesem Rezept wünsche ich Ihnen ein frohes Fest der Unbefleckten Empfängnis :) und wenn Sie auch die anderen Weihnachtsrezepte lesen möchten, wer weiß, ob Sie für diesen Anlass keine neuen Ideen finden werden :)

Methode

Wie erstelle ich das Weihnachtsprotokoll?

Das Eigelb mit dem Zucker schlagen, bis es leicht und locker wird.

Fügen Sie das Mehl und die Stärke, eine Prise Backpulver und die Zitrone hinzu.

Zum Schluss das zuvor geschlagene Eiweiß zu der Mischung geben.


Pergamentpapier auf einem Backblech verteilen, die Mischung einfüllen und so weit wie möglich ausgleichen.

Den Keksteig bei 180 ° C backen und 10-12 Minuten backen.

Legen Sie auf ein Backblech ein Blatt Pergamentpapier, drehen Sie den Keksteig um und entfernen Sie vorsichtig den zum Kochen verwendeten.

Decken Sie den Teig mit einem weiteren Blatt Pergamentpapier ab und rollen Sie ihn, solange er noch heiß ist.

In der Zwischenzeit den Schokoladenpudding zubereiten.
Das Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schlagen, bis die Mischung leicht und locker ist.

Fügen Sie dann die gesiebte Stärke hinzu und mischen Sie weiter, bis eine homogene Mischung entsteht.

Fügen Sie nun die Milch hinzu und fügen Sie sie in die Eimischung ein und geben Sie die Mischung in eine Pfanne mit dickem Boden.

Den Pudding bei sehr schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis er eingedickt ist.

Schalten Sie die Heizung aus und fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu.

Kräftig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Abkühlen lassen

Füllen Sie die Rolle des Keksteigs, verteilen Sie die Creme auf der gesamten Oberfläche, lassen Sie jedoch an den Rändern einige cm leer.

Rollen Sie den Kuchen vorsichtig auf, wickeln Sie ihn mit Pergamentpapier ein und stellen Sie ihn zum Abkühlen mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit die Sahne schlagen und die kalt geschmolzene Schokolade hinzufügen.


Nach dem Abkühlen die Schokoladenrolle zurücknehmen, die beiden Enden kreuzweise abschneiden und beiseite stellen.

Legen Sie es auf ein Tablett und bedecken Sie es mit Schokoladencreme. Kleben Sie die beiden zuvor geschnittenen Enden auf die Creme und legen Sie eines auf den Kuchen und das andere auf die Seite, um ihm die charakteristische Form eines Baumstamms zu verleihen.

Decken Sie die Oberflächen der beiden Abschnitte mit Schokoladencreme ab und streifen Sie sie mit den Zinken einer Gabel ab.

Bilden Sie dann mit den Zinken einer Gabel Streifen auf der Oberfläche des Buche de Noel.

Decken Sie das Weihnachtstronchetto mit dem Kristallzucker ab und legen Sie den Kuchen vor dem Servieren mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.

Video: 21 Buche de noel (November 2020).