Neueste Rezepte

Mürbeteiggeflechte

Mürbeteiggeflechte

Rezept für Mürbeteig-Zöpfe vom 25-03-2013 [Aktualisiert am 13-07-2016]

Hallo allerseits, nachdem ich ein Wochenende mit Elisa mit Fieber verbracht habe, schreibe ich Ihnen hier wieder mit einem neuen Rezept, dem ersten der Woche, das Ostern gewidmet ist, den Zöpfen aus Sahne-Mürbeteig-Gebäck mit den M & M's von krümeligen, farbenfrohen und Duft, den Sie zu Ostern geben können, indem Sie die üblichen Beutel mit verschiedenen Keksen herstellen :) Glücklicherweise geht es dem Welpen heute etwas besser, 4 Tage zu Hause mit der Grippe eingesperrt und ein Husten, der sie nicht ruhen ließ, war schwer, besonders für sie, Aber zum Glück waren wir nicht allein, meine Eltern, meine Schwester und mein Schwager hielten uns Gesellschaft und ich erwiderte ihre Zuneigung und ihre Gesellschaft, indem ich viele neue Rezepte vorbereitete, die Sie in den kommenden Tagen auf dem Blog sehen werden. Manchmal frage ich mich, ob ich meine Familie nicht so nahe hätte, wie ich es machen würde ... aber zum Glück sind sie immer da und ihre Liebe ist für mich das größte Geschenk, das sie mir, Elisa und Ivano, jemals machen können. Okay, keine Sentimentalität, ich nutze die Tatsache, dass der Welpe sich an mich gekuschelt hat, um die Cartoons zu sehen, um zur Arbeit zu kommen. Ich grüße Sie und wir werden Sie später lesen.

Methode

Wie man Mürbeteig-Zöpfe macht

Bereiten Sie das Sahne-Mürbeteig-Gebäck vor, indem Sie die weiche Butter und den Zucker in einer Schüssel cremig rühren.


Fügen Sie das Ei, dann die Sahne hinzu und mischen Sie weiter.

Fügen Sie nun Mehl, Stärke, Backpulver und Vanillin hinzu und kneten Sie mit Ihren Händen, bis Sie einen weichen und homogenen Teig erhalten.
Den Teig zu einer Kugel formen, in Plastikfolie einwickeln und im Kühlschrank 30 Minuten aushärten lassen.

Nehmen Sie den Teig und stellen Sie in kleinen Stücken gleichzeitig viele Schnüre her.

Verflechten Sie die Schnüre und bilden Sie mit ihnen Mürbeteig-Zöpfe.

Legen Sie die erhaltenen Zöpfe auf ein mit Pergamentpapier bedecktes Backblech.

Mit etwas Milch bestreichen, mit etwas Kristallzucker bestreuen und einige M & Ms über die gesamte Länge legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen und 15 Minuten backen, die Zöpfe sollten nur bräunen.

Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen und servieren.

Video: Mürbteig Süss - Zubereitung und Zutaten (Oktober 2020).