Neueste Rezepte

Brotkuchen

Brotkuchen

Brotkuchenrezept vom 16-06-2015 [Aktualisiert am 16-06-2015]

Die Brotpastete ist ein ausgezeichneter Sparer für das Abendessen, ein einfaches und vielseitiges Rezept und auch unerwartet gut. Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie abgestandenes Brot und alles, was Sie im Kühlschrank haben, halb offen oder übrig von anderen Zubereitungen, Aufschnitt, Käse, Gemüse usw., ein Rezept leerer Kühlschrank in der Praxis. Vor einiger Zeit habe ich Ihnen einen Leitfaden mit verschiedenen Tipps zum Recycling von Brot gegeben. Im Moment ist dieses Durcheinander eines der besten Rezepte, probieren Sie es aus und Sie werden es lieben. Heute komme ich sehr spät an, da ich in der Küche bin und Zeit verloren habe und fast riskiert hätte, dir das Rezept nicht zu geben. Zum Glück wurde ich zur Bestellung gerufen und jetzt bin ich hier;) Freunde, ich grüße dich und lade dich ein, mehr auszugeben später findest du ein neues Videorezept für dich, Küsse: *

Methode

Wie man Brotkuchen macht

Nehmen Sie das trockene Brot und legen Sie es in eine Schüssel mit warmem Wasser. Die Zeit, die das Brot benötigt, um weich zu werden, hängt davon ab, wie hart Ihr Brot ist.
Drücken Sie das Brot gut zusammen und legen Sie es in eine Schüssel

Fügen Sie Tomaten, Salami, Oliven, geschnittene Würfel, Oliven, Salz, Pfeffer und Parmesan hinzu

Alles mischen, bis die Mischung homogen ist

Alles in einem mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit etwas Öl bestreuen. Backen Sie die Brotpastete in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa zwanzig Minuten lang.

Aus dem Ofen nehmen und servieren.


Video: Sandwich Torte (September 2021).