Traditionelle Rezepte

Apfel-Rosinen-Kuchen

Apfel-Rosinen-Kuchen

Apfelkuchen und Rosinen Rezept vom 06-10-2014 [Aktualisiert am 30-09-2018]

Ein weiterer Apfelkuchen, diesmal etwas anders, ein Apfelkuchen und Rosinen in einem radialen Muster, die direkt in den Teig eingelassen sind, und Sie wissen, was es Neues gibt? Meine Mutter hat mich nach dem Rezept gefragt, um es auch zu machen ... und ich kenne Zufriedenheit! Nun Freunde (und Freunde) Ich hoffe, Sie haben ein gutes Wochenende verbracht und heute sind Sie gut geladen, um sich dieser neuen Woche zu stellen. Hier in Neapel scheint die Sonne und allein dafür hat ein guter Tag für mich begonnen;) Ich überlasse Sie dem Rezept des Apfelkuchen und Rosinen und ich werde meinen wöchentlichen Arbeitsplan organisieren, Becken: *

Methode

Wie man Apfel-Rosinen-Kuchen macht

Die Rosinen in einer Schüssel mit Wasser und Rum einweichen

Die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und in eine mit Zitronensaft beträufelte Schüssel geben

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen

Fügen Sie das Öl langsam hinzu und schlagen Sie weiter

Mehl und Backpulver hinzufügen

Schlagen, bis eine homogene Mischung erhalten wird.

Gießen Sie die Mischung in eine gefettete und bemehlte Form, drücken Sie die Rosinen aus und geben Sie sie in die Pfanne

Fügen Sie nun die Äpfel hinzu, indem Sie sie radial in den Teig einführen

Den Apfelkuchen bei 180 ° backen und ca. 45 Minuten backen

Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und servieren


Video: Der gute alte GUGELHUPF - so bereit man ihn klassisch zu (Juni 2021).