+
Die besten Rezepte

Creme aus Cannellinibohnen und Muscheln

Creme aus Cannellinibohnen und Muscheln

Rezept Creme aus Cannellinibohnen und Muscheln aus vom 23-08-2019

Dort Creme aus Cannellinibohnen und Muscheln Es ist ein Gericht, das meine Freundin Daniela in einem Restaurant in der Nähe von Neapel probiert hat. Nachdem ich mit begeisterten Tönen davon gehört hatte, reproduzierte ich das Rezept sofort selbst, um die Kombination von zu entdecken Bohnen mit Muscheln.
Dieses Rezept kann je nach Portion als Vorspeise, erster Gang oder sogar als einzelner Gang serviert werden. Es ist ein Gericht aus Hülsenfrüchten und Meeresfrüchten nach den klassischen Nudeln und Bohnen mit Muscheln, das hier im Süden seit mehreren Jahren weit verbreitet ist und zu einem großartigen Klassiker geworden ist, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Ergebnis ist ein Gericht mit einem delikaten, aber gleichzeitig starken Geschmack, das definitiv einen Versuch wert ist;)

Methode

Wie man Sahne aus Cannellinibohnen und Muscheln macht

Reinigen Sie zuerst die Muscheln.

Bereiten Sie ein Braten aus Knoblauch und Öl vor, fügen Sie dann die Muscheln hinzu, schließen Sie sie mit dem Deckel und kochen Sie sie einige Minuten bei mittlerer Hitze, bis sie sich öffnen.

Abtropfen lassen, das kochende Wasser filtern und beiseite stellen, dann die Muscheln schälen und nur wenige beiseite in der Schale lassen, um das Gericht am Ende zu dekorieren.

Geben Sie die Bohnen in eine Schüssel mit Salz, Pfeffer, Öl und etwas Kochsaft aus den Muscheln. Mischen Sie sie dann mit einem Mixer und fügen Sie bei Bedarf mehr Kochwasser hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Gießen Sie die Sahne in eine Schüssel und fügen Sie die geschälten Muscheln hinzu.

Die Cannellini-Muschel-Creme ist fertig: Mit Muscheln, etwas Basilikum und ein paar Croutons dekorieren und heiß, warm oder sogar kalt servieren.


Video: Spaghetti aglio, olio e peperoncino di Alessandro Negrini - Il Luogo di Aimo e Nadia (March 2021).