Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Pizza Scugnizzi

Gebratene Pizza Scugnizzi

Rezept Scugnizzi von gebratener Pizza von am 07-06-2014 [Aktualisiert am 05-04-2019]

Hallo, heute gebe ich Ihnen ein köstliches Rezept mit Pasta für Pizza, neapolitanisch gebratenen Scugnizzi, eine Spezialität, die Sie in vielen neapolitanischen Pizzerien probieren können und auf die ich sehr gierig bin. Die gebratenen Pizza Scugnizzi oder gebratenen Engel sind gebratene Pizzateigstangen, die im Allgemeinen mit Rucola, Kirschtomaten und Flockenkäse in der herzhaften Version und mit Nutella in der süßen Version serviert werden, die Sie in einer Weile sehen werden, etwas zu schmecken Wenn du von meiner Seite kommst oder mit meinem Rezept zu Hause machst;) Natürlich kannst du jedes Rezept als Grundlage für die Herstellung von Pizza verwenden. Wichtig ist, dass du die heißen Bengel zum Tisch bringst, Becken hast und einen guten Tag hast

Methode

Wie man die neapolitanischen Bengel macht

Die Hefe in einer Schüssel mit Wasser bei Raumtemperatur schmelzen

Fügen Sie das Mehl hinzu und beginnen Sie zu kneten.

Fügen Sie nun Salz und Öl hinzu und kneten Sie, bis eine weiche und homogene Mischung erhalten wird.

Den Teig zu einer Kugel formen und einige Stunden gehen lassen.

Nehmen Sie nun den Teig wieder auf und teilen Sie ihn in viele ca. 6-7 cm lange Pastoncini.

Die Pizzasticks in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.

Heben Sie die Bengel mit einem geschlitzten Löffel an.

Dann legen Sie sie nach und nach auf einen Teller mit saugfähigem Papier und Salz.

Bereiten Sie ein Gericht vor, einen Salat aus Rucola und Kirschtomaten, in 4 Teile geschnitten, mit Öl und Salz würzen.

Mit gebratener Pizza Scugnizzi bedecken und Parmesanflocken oder Käsestücke hinzufügen und heiß servieren.

Video: La pizza della Pizzeria dellImpossibile a Napoli - Associazione Scugnizzi - (September 2020).