Entenragout

Entenragout-Rezept vom 02-11-2019

Das Entenragout Es ist ein perfektes Rezept für Feiertage oder um die Schwiegermutter an einem Sonntag zum Mittagessen zu überraschen. Es ist ein klassisches und zeitloses Rezept, das sich aufgrund des starken Geschmacks der Ente nicht für jedermann eignet und sich hervorragend zum Anrichten von frischen Tagliatelle oder besser noch Pappardelle eignet. Wenn Sie diesen Vogel jedoch mögen, verpassen Sie dieses Rezept nicht!

Methode

Wie man Entensauce macht

Beginnen Sie, indem Sie die Gerüche reinigen und zusammen zerkleinern.

Entfernen Sie die Haut von der Ente und hacken Sie die Brust mit einem Messer grob.

Die gehackten Kräuter in einem Topf mit etwas Öl anbraten.
Wenn es zu welken beginnt, fügen Sie das Fleisch hinzu und lassen Sie es würzen, dann mischen Sie es mit dem Wein.
Sobald der Wein verdunstet ist, fügen Sie die geschälten Tomaten hinzu und zerdrücken Sie sie mit den Zinken einer Gabel.

Mit Salz würzen, Lorbeerblätter und Wacholder hinzufügen, die heiße Brühe hinzufügen und eine Stunde bei schwacher Hitze kochen.

Gegen Ende des Garvorgangs die Nudeln kochen und al dente abtropfen lassen.
Das Lorbeerblatt aus der Sauce nehmen, die Nudeln hinzufügen und etwas Parmesan einrühren.

Die Entensauce ist fertig, servieren, etwas mehr Parmesan hinzufügen und servieren.

Video: Verfeinerung Des Entenragouts (September 2020).