Neueste Rezepte

Thermomix-Käse-Focaccia

Thermomix-Käse-Focaccia

Thermomix Käse Focaccia Rezept von vom 06-06-2012 [Aktualisiert am 03-09-2018]

Die Käse-Focaccia oder die Recco-Focaccia ist eine ligurische Zubereitung. Es sind zwei Schichten ungesäuerter Focaccia, gefüllt mit köstlicher Crescenza. Früher als schlechtes Gericht angesehen, ist diese Käse-Focaccia heute ein symbolisches Gericht dieser Region und es lohnt sich, sie aufgrund ihrer Einfachheit auch zu Hause zu probieren. Wenn Sie einen Thermomix haben, erfahren Sie hier, wie Sie Recco Focaccia auf sehr einfache Weise herstellen.

Methode

Wie man Focaccia di Recco macht

Mehl, Öl, Wasser und Salz in den Krug geben: 30 Sekunden Geschwindigkeit 6 und 2 Minuten pro Ohr.
Zu einer Kugel formen und eine Stunde mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen.
Nachdem Sie den Teig ruhen lassen, teilen Sie ihn in zwei Teile und verteilen Sie das Gebäck auf sehr dünne Weise auf einer bemehlten Oberfläche.
Das Backblech mit Öl bestreuen und das Gebäck darauf legen. Schneiden Sie die Crescenza in kleine Stücke und verteilen Sie sie in regelmäßigen Abständen auf dem Gebäck.
Rollen Sie ein zweites Blatt aus und bedecken Sie die Wachstumsschicht.
Verschließen Sie die Ränder der Focaccia gut und bestreuen Sie alles mit etwas Öl und Salz. Drücken Sie mit den Fingern mehrere Punkte des Teigs zusammen und bilden Sie Löcher von etwa 1 cm Größe.
Backen Sie die Käse-Focaccia bei 220 Grad in einem vorgeheizten Ofen und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Lassen Sie die Recco Focaccia abkühlen, schneiden Sie sie in Scheiben und servieren Sie sie.

Video: Rahmflecken ThermomixTM5 (Oktober 2020).