Traditionelle Rezepte

Focaccia von Nino

Focaccia von Nino

Dort Ninos Focaccia ist das Rezept, von dem ich dir im Live-Instagram erzählt habe. Es ist ein scheinbar normales Sauerteigprodukt, sogar einfach herzustellen, dessen Besonderheit und Vielfalt im Vergleich zu anderen Teigen mit Kartoffeln (wie sozusagen Focaccia von Bari) darin besteht, dass die Kartoffel roh ist. Nun ja: In diesem Fall muss die Kartoffel (die wie bei den Gnocchi streng gelb sein muss) geschält, in Stücke geschnitten und gemischt werden. Also, ohne es zu kochen oder so. Ich versichere Ihnen, dass das Ergebnis köstlich ist: eine Focaccia mit einer hohen und weichen Krume, aber mit einer köstlichen knusprigen Kruste auf der Oberfläche: P.

Methode

Wie man Ninos Focaccia macht

Schälen Sie zuerst die Kartoffel (roh), schneiden Sie sie in Stücke und mischen Sie sie, bis Sie ein ziemlich feines und homogenes Püree erhalten.

Gießen Sie das Mehl in eine Schüssel, machen Sie ein Loch in die Mitte und fügen Sie die Kartoffelpüree, den Zucker und die Hefe hinzu, die im erwärmten Wasser gelöst sind.
Beginnen Sie mit dem Kneten, fügen Sie dann das Salz hinzu und kneten Sie, bis Sie eine homogene Mischung erhalten.
Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Tuch ab und lassen Sie sie 1 Stunde gehen.

Nehmen Sie den Teig und verteilen Sie ihn mit den Händen auf der leicht mit Öl gefetteten Form.
1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, dann mit Kirschtomaten, Oliven, grobem Salz und Öl würzen und ca. 20-25 Minuten in einem vorgeheizten Heißluftofen bei 220 ° C kochen.

Ninos Focaccia ist fertig: Sie können es heiß, lauwarm oder sogar kalt essen.

Video: Focaccia morbida con emulsione per bimby TM6 TM5 TM31 (Oktober 2020).