Traditionelle Rezepte

Krone mit Rosinen und Orangen

Krone mit Rosinen und Orangen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Eiweiß trennen und verquirlen.

Den Zucker dazugeben und mischen, bis ein glänzendes Baiser entsteht.

Das Eigelb mit dem Öl einreiben und langsam über das erhaltene Baiser gießen.

Das Mehl einarbeiten und 2 Esslöffel aufbewahren, in die wir den Kakao geben, zum Schluss das Backpulver.

Bereiten Sie eine Kronenform vor, bedecken Sie sie mit Backpapier und gießen Sie die Hälfte der Zusammensetzung ein.

Die Rosinen bestreuen, dann die Kakaomasse und zum Schluss den Rest der Komposition.

30 Minuten in den Ofen geben, und in den ersten 20 Minuten öffnen wir den Ofen nicht, da sonst die Zusammensetzung übrig bleibt.

Mit Zucker bestäuben, mit Rosinen und saftigen Orangenscheiben dekorieren



Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!






Zutat:

Für den Teig:
500g Mehl
225ml Milch
1 oder
75g altes Pulver
Eine Prise Salz
50g Butter oder Margarine
1 Päckchen Trockenhefe

Für Sirup:
Der Saft von 2 Orangen
60g altes Pulver

Für die Füllung:
25g geschmolzene Butter
120g Rosinen
25g brauner Zucker

Zubereitungsart:
Die Rosinen in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und mindestens 45-60 Minuten weich werden lassen. Nachdem sie weich sind, lassen wir sie in einem Sieb abtropfen.


Den Saft von zwei größeren Orangen oder Mandarinen auspressen, in einen Topf geben, Puderzucker hinzufügen und eine Weile kochen lassen, bis er anfängt, einzudicken und zu Sirup zu werden.


Ich habe den Teig geknetet und in der Brotmaschine aufgehen lassen. Ich gebe die Zutaten in der folgenden Reihenfolge in die Wanne: warme Milch, Ei, geschmolzene Butter, 1 Päckchen Trockenhefe, Puderzucker, Mehl und Salz und lasse den Teig anderthalb Stunden kneten und gehen.
Sie können den Teig genauso gut von Hand kneten. Wenn Sie den Teig von Hand zubereiten, gehen Sie wie folgt vor: Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel, kneten Sie den Teig 10 Minuten gut durch und lassen Sie den Teig dann eine Stunde gehen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, gießen wir ihn aus der Wanne auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche und verteilen mit dem Nudelholz ein 35cm / 35cm quadratisches Blatt.


Die Teigplatte mit zerlassener Butter einfetten.


Die Rosinen über die gesamte Oberfläche des Teigblattes streuen, das ich zuerst in einem Sieb abgetropft habe.


Die Rosinen mit braunem Zucker bestreuen.


Nach dem Bestreuen der Rosinen und des braunen Zuckers das Teigblatt ausrollen.


Schneiden Sie die resultierende Rolle in 12 gleiche Scheiben.


Die Scheiben mit der Schnittseite nach oben in ein quadratisches Blech legen, das vorher mit Backpapier ausgelegt ist.

Die Muffins mit Frischhaltefolie abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Die Muffins nach 1 Stunde mit einer Mischung aus Ei und 50 ml Milch einfetten und für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis sie schön braun sind.


Nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben, fetten Sie sie mit dem zuvor zubereiteten Sirup ein.






Neben dem köstlichen Geschmack und dem angenehmen Aussehen, Kekse mit Orangen und Schokolade sie sind auch sehr einfach zuzubereiten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

1. Etwas Zucker über die abgeriebene Orangenschale geben und alles abkühlen lassen.

2. Gemahlene Haselnüsse mit Rosinen, Orangenschale, Zucker, Butter, Mehl und Sauerrahm mischen. Alles bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen, dann abkühlen lassen.

3. Ein Blech mit Mehl oder Backpapier auslegen.

4. Legen Sie den Komposit mit einem Löffel in Form von runden Keksen in die Pfanne.

5. Lassen Sie das Blech 10 Minuten im Ofen. Lassen Sie die Kekse abkühlen.

6. Die Kekse auf der einen Seite mit Schokolade und auf der anderen Seite mit mit Wasser verdünntem Honig glasieren.

Kekse mit Orangen und Schokolade kann von Ihrem Kind sowohl als Dessert als auch als Snack zusammen mit einem Glas Milch serviert werden.


Zutaten für das Entenbrust-Rezept mit Orangen

  • Die Ente :
  • - 2 Stück Entenbrust (keine Entenbrust, die sehr leckeres Fleisch hat, aber nicht für die Restaurantküche geeignet ist)
  • - 2 Thymianzweige
  • - Salz
  • - Pfeffer nach Geschmack
  • Orangensauce:
  • - 150ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • - 150 g) Zucker
  • - 50 ml weißer Essig (beste Qualität)
  • - Ein paar Orangenscheiben
  • - 3 Esslöffel Schmalz & Laquo übrig & Raquo von der Ente
  • - 50 g Butter

Gesamte Vorbereitungszeit

& ndash Entenbrustvorbereitung: 15 Minuten + 5-7 Minuten Pause
& ndash Saucenzubereitung: 20 Minuten

Notwendige Werkzeuge

& ndash Scharfes Messer
& ndash Ein Holz- oder Kunststoffboden, so fest wie möglich
& ndash Bratpfanne mit einem Durchmesser von 25-28 cm
& ndash Ein kleiner Topf (Durchmesser 15-20 cm)
& ndash Holz-/Silikonspatel
& ndash Optional: ein Tablett mit Grill

Zubereitung für Entenbrust mit Orangen, klassisches französisches Rezept

Schritt 1:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Bis es warm wird, können Sie sich um das Entenfleisch kümmern.
Schritt 2:
Jede Entenbrust wird schräg angehoben und mit Salz bestreut. Wir fügen zu diesem Zeitpunkt niemals Pfeffer hinzu, da er brennt und nicht das gewünschte Ergebnis liefert!
Schritt 3:
Legen Sie das Fleisch mit der Haut nach unten in die kalte Pfanne (sehr wichtig!) bei mittlerer Hitze. Das Fett in der Ente schmilzt langsam. Wenn die Haut braun wird, werden sie sich drehen. Der gesamte Vorgang dauert etwa 5 Minuten.
Nachdem das Fleisch gebräunt ist, die Haut auf einem Grill über einem Blech nach oben schieben, um das gesamte Fett aufzufangen. Wenn keine Grillschale vorhanden ist, können Sie die Pfanne verwenden, in der das Fleisch versiegelt wurde. In diesem Fall muss das beim Versiegeln aus dem Fleisch ausgetretene Fett entfernt werden.
Schritt 4:
Im Ofen bei 180 Grad 10 Minuten ruhen lassen. Nach dieser Zeit wird die Schale entfernt und das Fleisch einige Minuten ruhen gelassen (5-7).

Entenbrust mit Orangen, klassisches französisches Rezept

Schritt 5:
Den Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren. Wenn die Farbe braun-kupfer wird, fügen Sie den Essig hinzu. Diese Sauce wird in der französischen Küche & laquo gastrique & raquo genannt und ist die Basis vieler Saucen. 1-2 Minuten kochen lassen, bis der Essiggeruch verschwindet.
Schritt 6:
Orangensaft und 3 EL Entenschmalz dazugeben. Bringe die Mischung zum Kochen, bis sie sich halbiert
Schritt 7:
Orangenscheiben und Butter dazugeben und vermischen.

Hilfreicher Tipp

& ndash Wenn keine Grillschale vorhanden ist, können Sie einen Kuchengrill oder eine Schale geeigneter Größe improvisieren
& ndash Verwenden Sie hochwertige Zutaten: Orange sollte nicht sauer sein und Entenbrust sollte eine angemessene Fettschicht haben. Heute bieten alle großen Geschäfte hochwertige Truhe an (Metro, Auchan, Carrefour, Mega Image usw.). Auch die Qualität des Essigs ist entscheidend – ein Essig von geringerer Qualität verliert seinen charakteristischen Geruch nicht effektiv.
& ndash Wenn Sie gefrorenes Fleisch gekauft haben, muss es vorher langsam (im Kühlschrank) aufgetaut werden.
& ndash Nachdem Sie es aus dem Kühlschrank genommen haben, wird empfohlen, das Fleisch 10-15 Minuten lang Raumtemperatur annehmen zu lassen. Plötzliche Temperaturänderungen wirken sich negativ auf die Faserstruktur und damit auf das Endergebnis aus!
& ndash Um effizient zu arbeiten, kann die Sauce zubereitet werden, während das Fleisch im Ofen ist. Die beiden Komponenten (Sauce und Fleisch, inkl. Ruhezeit) werden gleichzeitig fertig.

Das Rezept und die Bilder gehören Marius Giorgian Constantin und er nimmt am Wettbewerb & bdquo teilDer große Herbstwettbewerb, mit garantierten Preisen, ohne Los zu ziehen & rdquo. Weitere von ihr veröffentlichte Rezepte finden Sie hier.

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 10

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Entenbrust mit Orangen, klassisches französisches Rezept


Wie strickt man ein flauschiges Osterbrötchen?

Nach dem Aufgehen drehte ich den Teig auf dem leicht bemehlten Arbeitstisch. Wiegte es und schnitt es in 3 gleiche Teile. Jedes Teil habe ich zu einem Rechteck (ca. 50 x 15 cm) gedehnt. Ich habe die Rosinen darauf gestreut und dann fest gerollt.

Ich habe den Kuchen direkt auf das Backpapier geflochten und dann in das Blech gezogen (mein Blech ist 42 & # 21533 cm). Ich bedeckte es mit einer Plastiktüte und ließ es etwa 25 Minuten auf dem Tisch ruhen.

Wie schön ist dieser mit Rosinen gewebte Kuchen geworden! Ich bestrich es mit einem geschlagenen Ei mit etwas Milch, ließ es 5 Minuten köcheln und bestrich es dann noch einmal.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Backkuchen mit Rosinen geflochten + Zuckerguss mit Sirup

Ich habe den Backofen auf 200°C aufgeheizt. Ich habe das Blech mit dem Zopfkuchen auf die Mittelschiene geschoben und sofort die Temperatur auf 170°C reduziert (Funktion auf + ab + Lüftung bzw. Mittelstufe bei Gasöfen). Ich habe diesen mit Rosinen gewebten Kuchen 45 Minuten lang gebacken.

Sirup für geflochtene Coil-Glasur

Ich habe den Sirup gemacht, bis der Kuchen gebacken war. Ich habe die Milch und den Zucker in einen Wasserkocher (Pfanne) gegeben und zum Kochen gebracht. Der Sirup sollte einige Minuten kochen, reduzieren und leicht durchscheinend werden. Als ich den Kuchen aus dem Ofen nahm, bestrich ich ihn reichlich mit der ganzen Milch. Ich bestand auf den Zwischenräumen zwischen den Schlaufen des Zopfes, um sicherzustellen, dass der Sirup gut vom Teig aufgenommen wird.

Dann lasse ich den Kuchen in der Form oder auf einem Kuchengitter auskühlen.


KÄSEKUCHEN MIT ORANGEN UND PASSIONSFRUCHT

Das Rezept für Käsekuchen mit Orangen und Maracuja ist ganz einfach und ganz einfach. Es muss nicht gebacken werden und der Frischkäse ist extrem fein und kühl mit dem Maracuja-Gelee, das den Geschmack dieses Desserts abrundet.

Zutaten:

  • 250gr. Ricotta-Käse
  • 200ml. Schlagsahne
  • 100gr. Puderzucker
  • 10gr. Gelatine
  • Saft von 2 Orangen

Ich benutze einen Roboter, um Haferkekse zu mahlen. Fügen Sie die Butter hinzu, die ich in der Mikrowelle teilweise geschmolzen habe (10 Sekunden) und mischen Sie einige Sekunden lang gerade genug, um sich gleichmäßig zu verteilen.

Ich lege ein Kuchenblech mit einem Durchmesser von 24 cm aus. mit Frischhaltefolie bestreichen und die Keksmischung mit Butter umkippen. Mit einem Löffel leicht zu einer kompakten Oberseite drücken und das Blech im Kühlschrank ruhen lassen, bis es etwas hart wird.

Den Saft der beiden Orangen auspressen und die Gelatine fünf Minuten lang in 2-3 Esslöffel kaltem Wasser hydratisieren.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Zucker einige Sekunden mischen, die Schlagsahne hinzufügen und zusammenschlagen, bis die Masse homogen und sehr fein ist.

Den Orangensaft etwas erhitzen, in dem ich die zuvor in Wasser eingeweichte Gelatine auflöse, 5 Minuten abkühlen lassen, dann sehr leicht in die Sahne einarbeiten. Gießen Sie die Mischung über das Backblech und lassen Sie das Blech mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank, damit die Creme hart wird.

Ich bereite das Gelee für die Passionsfrucht zu. Die Frucht halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel entfernen und mit einem Sieb gut ausdrücken, um die Kerne zu entfernen. Es sind ziemlich viele und so werde ich nur den Saft und ein paar Samen zur Dekoration behalten. Ich hydratisiere die Gelatine, die ich dann in 100 ml Orangensaft auflöse, den ich sehr wenig erhitzt habe.

Ich gebe es über den Maracujasaft und gieße das Gelee über die abgekühlte Sahne.

Ich dekorierte meinen Käsekuchen mit Orangenscheiben und kandierten Schalen und glaubte mir, ich hatte kaum Zeit, einen Schnappschuss von einem letzten Stück zu machen.


Bratkartoffeln mit Salbei und Orangen & #8211 Rezept in der Pfanne oder im Ofen

Bratkartoffeln mit Salbei und Orangen & #8211 Rezept in der Pfanne oder im Ofen, nach Jamie Oliver. Goldene Kartoffeln mit karamellisierten Rändern und cremigem Inneren. Sehr leckere und aromatisierte Kartoffeln mit Salbei, Saft und Orangenschale. Rezepte garnieren. Fasten rezepte. Kartoffel rezepte.

Neben anderen aromatischen Kräutern habe ich einen Topf mit Salbei. Salvia ist in unserem Land nicht sehr beliebt und viele Menschen wissen nicht, wie man es benutzt. Salvia hat fleischige Blätter, die mit einem weißlichen Flaum bedeckt sind. Es wird nicht roh verwendet, da es ein sehr starkes Aroma hat. Es wird normalerweise mit Schweinefleisch, Hühnchen, Lamm oder Rindfleisch gebraten oder gebacken.

Auf der Suche nach Salbei-Rezepten bin ich auf dieses Rezept von Jamie Oliver gestoßen. Die Idee mit Bratkartoffeln mit Salbei und Orangen hat mir so gut gefallen, dass ich es kaum erwarten konnte, dass mein Ofen freigegeben wird und ich alles in der Pfanne gekocht habe. Ich habe das Rezept dann im Ofen nachgemacht und es ist genauso gut geworden.

Herausgekommen sind wunderbare Kartoffeln mit einer so feinen Kruste, dass man sie nicht einmal mit Worten beschreiben kann. Bisher konnte ich mir nicht vorstellen, wie wunderbar die Kombination aus Orangen & #8211 Salbei & #8211 Kartoffeln ist.

Ich habe Kartoffeln so als eigenständiges Gericht gegessen. Sie waren sensationell! Bis dahin ist es auch eine Art vegetarisches oder leckeres Fasten. Es ist nicht falsch, sie als Beilage zu Braten zuzubereiten.

Rosmarin ist auch in unserem Land nicht weit verbreitet, aber jetzt hat die Welt angefangen, ihn zu lieben und Rosmarinkartoffeln (gebacken) sind sehr beliebt. Ihr Rezept findest du hier.

Ich gebe dir die Mengen für 2 Portionen und du kannst sie entsprechend der Personenzahl multiplizieren.


Dessert des Tages: Check mit Orangen und Rosinen

Wir bieten Ihnen ein einfaches, aber leckeres Rezept, zumal Dragobetele naht und es gut wäre, sie mit Ihren Lieben zu verwöhnen. Guten Appetit!

Zutat:

1 Päckchen Butter
1 Tasse Milch
1 Tasse ½ Puderzucker
6 Eier
Mehl (einschließlich)
1 Päckchen Backpulver
2 große Orangen
100g Rosinen.

Kommen Sie im Februar zum Wettbewerb Sfatulparintilor.ro mit Himalaya-Preisen für die Gesundheit Ihrer Familie, zum Abschnitt "Rezepte für Ratschläge" mit Ihren köstlichen Rezepten, mit denen Sie Ihre Lieben zubereiten. Details zum Wettbewerb hier.

Zubereitungsart:

Die Orangenschale abreiben, dann den Orangensaft herstellen. Die Butter (die zuvor zum Erweichen auf Raumtemperatur gehalten wurde) wird mit Zucker vermischt und dann geschlagen, bis sie eine homogene Zusammensetzung hat. Eier hinzufügen, gut schlagen, bis sie vollständig eingearbeitet sind, dann die Orangenschale und den Saft der beiden Orangen hinzufügen. Mischen Sie, dann fügen Sie die Milch und das Mehl im Regen hinzu, bis die Zusammensetzung eindickt und hart aus dem Löffel fließt (sie muss die Konsistenz von Sahne haben). Zum Schluss Backpulver und Rosinen dazugeben und nochmals vermischen.
Bereiten Sie zwei Bleche vor, indem Sie sie mit Backpapier abdecken, teilen Sie die Kuchenzusammensetzung gleichmäßig auf, gießen Sie sie in die Bleche und stellen Sie sie in den heißen Ofen. Überprüfen Sie nach 45 Minuten mit einem Spieß oder einem Zahnstocher, ob es gebacken ist.


oben: 7 Eier, eine Prise Salz, 7 EL Zucker, 7 EL Mehl, 2 TL geriebene Orangenschale
Weiße Sahne: 500 g Sauerrahm, 250 g Quarkcreme, 150 g Puderzucker, Vanillepuderzucker, 2 Päckchen Gelatine, Rosinen, kandierte Orangenschalen
Orangencreme: 1 kg ORANGE, 2 Päckchen Gelatine, Vanillezucker
Dekoration: 2 geschnittene Orangen, Orangenschalenstreifen, gepuffte Rosinen in Vanilleessenz

1. Bereiten Sie die Oberseite des geschlagenen Eiweißes mit einer Prise Salz vor und fügen Sie dann das zerkleinerte Eigelb, die abgeriebene Schale und das im Regen gegossene Mehl hinzu. In einer Form mit einem abnehmbaren Ring mit einem Durchmesser von 26 cm 35-40 Minuten bei der richtigen Hitze backen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
2. Der Frischkäse wird zubereitet, indem alles in den Zutaten gemischt und dann die Gelatine in einen dünnen Faden gegossen wird, der zuerst hydratisiert und dann in einem Meerbad geschmolzen wird (gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag)
3. Drücken Sie die Orangen aus. Die abgekühlte Oberseite wird horizontal in 2 gleiche Teile geschnitten, dann wird der erste Teil mit einigen Esslöffeln Orangensaft sirupiert und dann in die Form gelegt, in der ich die Oberseite gebacken habe. Der Rand innen ist mit Orangenscheiben verziert. Den feinen Frischkäse übergießen, mit eingeweichten Rosinen und kandierten Orangenschalen bestreuen und dann die zweite Scheibe auflegen, leicht von Hand andrücken, damit sie gut platziert wird.
4. Orangensaft mit Vanillezucker und Gelatine wie für die Sahne zubereitet gut mischen, gut verrühren und über den Kuchen gießen. Eine Stunde abkühlen lassen und dann mit Orangenstückchen und Rosinen dekorieren. Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Tipp: Die letzte Oberseite wird mit einer dünnen Schicht Butter oder Margarine eingefettet, die sich wie eine Isolierschicht zwischen der Oberseite und dem Orangensaft befindet.


Zubereitung von Schweinefilets mit Orangensauce und Rosinen

So bereiten Sie Orangensauce zu. Die Schale von 3 Orangen abreiben und die Früchte auspressen. Der gewonnene Saft wird in eine Schüssel gegeben und die Rosinen hinzugefügt, er wird einweichen gelassen. Den Puderzucker in 50 ml Wasser verdünnen, anzünden, dann die geriebene Orangenschale hinzufügen, eine Minute gut mischen und dann 10-15 Minuten leicht kochen lassen. (kleines Feuer)

Schweinefilet in Öl auf beiden Seiten anbraten (wenn es zu groß ist, schneiden Sie es in zwei Teile). Wir nehmen es heraus und legen es auf ein Tablett. Das Schweinefilet, die Karotten (in Scheiben), die fein gehackte Zwiebel, die Orangensauce, den Kreuzkümmel und die kandierte Orangenschale in das Blech geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Decken Sie den Topf ab und stellen Sie ihn bei schwacher Hitze in den Ofen, bis alles eindringt. Das Filet wird heiß mit Orangensauce serviert.


Würstchenkrone im Teig

Würstchenkrone im Teig Es ist die Freude, die Luca bittet, mich vorzubereiten, wenn seine Kollegen oder Freunde ihn besuchen! Aber ich verspreche Ihnen, es ist nicht nur eine Freude für Kinderfeste! Würstchenkrone im Teig ist auch auf unseren Partys ein großer Erfolg!

Würstchenkrone im Teig bereitet sich schnell vor, obwohl es kompliziert erscheint! Der Teig geht sehr schnell: einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen bis wir einen elastischen Teig haben, gut gebunden, der sich von den Wänden der Schüssel löst. Natürlich können wir den Teig von Hand kneten, es ist überhaupt nicht kompliziert und erfordert kein langes Kneten. Lassen Sie den Teig gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat und wir können mit der Arbeit beginnen!

In Bezug auf den Teig können wir die Mengen im Rezept leicht verdoppeln, um 2 Kronen zu erhalten, bei großen Familienessen oder Feiertagsessen. Der einfachste Weg, den Teig zu säuern? Im geschlossenen Ofen bei eingeschaltetem Licht. So bleibt der Teig auf einer konstanten Temperatur, weg von Strom oder Fenstern und die Wärme, die von der Glühbirne im Ofen abgegeben wird, hilft beim Wachstumsprozess.

Reden wir über Würste! ich benutzte ELIT Hähnchenbrustwürste. Dies ist ein Premium-Produkt, das aus Hühnchen bester Qualität hergestellt wird. Das Fleisch wird nach strengen Lebensmittelsicherheitsstandards verarbeitet. Sie sind leicht geräuchert und haben einen köstlichen Geschmack! Außerdem sind sie extrem vielseitig – im Hot Dog, zu Pommes oder Kartoffelsalat, in leckeren Omelettes und natürlich für unser Rezept für Würstchenkrone im Teig!

Zum Würstchenkrone im TeigWir verwenden ein rundes Tablett mit abnehmbaren Wänden und einem Durchmesser von 23-25 ​​​​cm. Die Pfanne gut mit Butter oder Antihaftspray einfetten und eine Schüssel in die Mitte stellen. In die Schüssel legen wir später die Lieblingssauce und um die Schüssel bauen wir unsere Krone.

Für die Krone jede Garnele in 3 gleiche Stücke schneiden und jedes Stück in den vorbereiteten Teig wickeln. Eine Krone formen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen. Dann bereiten Sie eine köstliche aromatisierte Butter mit Knoblauch und Petersilie zu. Wir werden die aromatisierte Butter verwenden, um die Krone einzufetten, bevor wir sie in den Ofen stellen. Diese Butter macht den Teig besonders lecker! Eine andere Möglichkeit ist zu fetten Würstchenkrone im Teigmit geschlagenem Ei, dann Sesam, Mohn, Parmesan oder geriebenen Käse darüberstreuen.

Welche Sauce geben wir in die Schüssel? Von einer einfachen Ketchup-, Senf- oder Barbecue-Sauce bis hin zu einer Mischung aus Mayonnaise, Joghurt und Kräutern usw. Die Möglichkeiten sind endlos!


Video: Grausige Bluttat in Wien ++ Frau erwischt falsches Auto: Tot! NEWS (Kann 2022).