Traditionelle Rezepte

Genuss mit Kirschen

Genuss mit Kirschen

1. Kochen Sie die Kirschen mit Zucker und 2-3 Esslöffel Wasser. 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann beiseite stellen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2. Den Deckel wie folgt vorbereiten: Zucker mit dem Eigelb cremig einreiben, Mehl, Salz, Butter, geschmolzene Schokolade und zuletzt das geschlagene Eiweiß dazugeben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und bei der richtigen Hitze ca. 30-35 Minuten backen. Ich habe eine Form von 25cmx33cm. Wenn Sie ein größeres Tablett verwenden, müssen Sie die Menge der Zutaten erhöhen.

3. Nachdem die Arbeitsplatte gebacken ist, lassen Sie sie abkühlen. Währenddessen die Schlagsahne schlagen. Wenn die Sahne süß ist, fügen Sie keinen Zucker hinzu, aber wenn sie nicht süß ist (wie bei mir), fügen Sie zwei Esslöffel Puderzucker hinzu und mischen Sie gut. Die gekühlten und abgetropften Kirschen zur Sahne geben

4. Schneiden Sie die Tortenoberseite waagerecht in zwei Hälften und legen Sie die Schlagsahne mit den Kirschen zwischen die beiden Oberseiten.

5. Für die Glasur: Milchschokolade im Dampfbad schmelzen und mit Butter und Rumessenz vermischen.

6. Die Schokoladenglasur über den Kuchen gießen und mit einem Spatel glattstreichen. Einige Stunden abkühlen lassen, dann in Quadrate schneiden und mit Kirschen dekorieren. Es ist besser, eine kalte Nacht zu verbringen, damit die Oberseite ihren Sirup aus der Schlagsahne zieht und weicher wird, ohne dass sie sirupiert wird.

Guten Appetit!


Kirschdessert & # 8211 Käsekuchen

  • 500 g Frischkäse
  • 90 g Butter l 200 g Kekse
  • 100 g Puderzucker
  • 5 g Gelatine
  • eine Flasche Vanilleessenz
  • abgeriebene Schale und Saft einer Orange
  • Für das Fruchttopping: 500 g frische Kirschen
  • 5 EL Marmelade oder Kirschsirup
  • ein Esslöffel Stärke.

Zubereitungsart

Die zerlassene Butter mit den zerkleinerten Keksen vermischen. Die erhaltene Zusammensetzung wird in eine spezielle Käsekuchenschale mit abnehmbaren Wänden gelegt. 20-30 Minuten kühl stellen. Die Gelatine wird in Orangensaft eingeweicht, in der Mikrowelle oder im Wasserbad geschmolzen und anschließend abkühlen gelassen. Vanilleessenz mit Frischkäse und Zucker mischen. Nach und nach Gelatine einfüllen und einarbeiten. Die Mischung über das Backblech gießen und gut nivellieren.

Belag: In eine große Schüssel Kirschen, Orangenschale, Stärke und Marmelade oder Sirup geben und alles einige Minuten kochen lassen, bis eine Sauce entsteht. Etwas abkühlen lassen und über den Kuchen gießen.


10 interessante Dinge, die du noch nicht über Kirschen wusstest

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einigen der interessantesten Dinge, die Sie über Kirschen noch nicht wussten, die Sie diese wunderbaren Früchte noch mehr schätzen lassen:

1. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie die Kirschen getauft wurden, woher dieser Name kommt, finden Sie heraus, dass es in der Türkei eine Stadt namens Cerasus gibt. Aus dem Namen dieses Ortes wurde das Wort "Kirschen" abgeleitet. Auch die Kirschen wurden von den Rumänen nach Europa gebracht, die sie in Asien entdeckten und von ihnen fasziniert waren.

2. Wenn wir noch die Türkei erwähnt haben, stellen Sie fest, dass dieses Land jährlich die meisten Kirschen produziert. An zweiter Stelle in dieser Rangliste stehen die USA.

3. Rosen und Kirschen sind verwandt. Der Baum, der diese wunderbaren Früchte hervorbringt, gehört zur gleichen Pflanzenfamilie: der Familie der Rosaceae.

4. Die Kirsche (insbesondere die Kirschblüte) ist ein sehr weit verbreitetes und bedeutendes Motiv in der japanischen Kultur, und Kirschen sind das Symbol des vergänglichen Lebens in dieser schönen Kultur. Ein japanisches Sprichwort sagt: "Die Kirsche gehört zu den Früchten, die der Samurai unter den Menschen ist."

5. Wer hat keine Kirschen gegessen und nicht versucht, die Kerne so weit wie möglich auszuspucken? Nun, der Distanzrekord für diese "Sportart" liegt bei 28 Metern und 45 Zentimetern. Rick Krause aus Michigan, USA, hält diesen Rekord aus dem Jahr 2003 und ist noch nicht besiegt.

Rekorde hält Kanada den Rekord für den größten Kirschkuchen der Welt. Es wog 85,9 Kilogramm und wurde in der Stadt Oliver hergestellt.

7. Um das Kirscharoma weiter zu betonen, wird empfohlen, einen viertel Esslöffel Mandelessenz zu verwenden. Generell ergänzen sich Mandeln und Kirschen sehr gut. Denken Sie daran, wenn Sie eine Kirschtorte zubereiten.

8. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum die Farbe von Kirschen in blauen Kuchen blau ist, finden Sie heraus, dass es sich um eine chemische Reaktion handelt, die durch den Kontakt bestimmter Substanzen in Kirschen und Backpulver entsteht. Sie können diese Reaktion beseitigen, indem Sie dem Teig etwas geschlagene Milch oder einen Esslöffel Zitronensaft hinzufügen.

9. Das Zählen von Kirschen in einem Baum mag wie eine unmögliche Aufgabe erscheinen, aber es gibt Leute, die dies getan haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass eine mittelgroße Kirsche etwa 7.000 Kirschen enthält.

10. Kirschen sind eine natürliche Schlaftablette. Aber keine Angst, das bedeutet nicht, dass Sie Kirschen überdosieren können, sondern nur, dass sie eine natürliche Quelle von Melatonin sind, einem Hormon, das den Ruhezyklus reguliert. Wenn Sie gut schlafen möchten, essen Sie am besten eine Stunde vor dem Schlafengehen Kirschen.


Kirschmarmelade. ein Genuss zu jeder Jahreszeit!

Benötigte Zutaten für Kirschmarmelade:

So bereiten Sie Kirschmarmelade zu:

  1. Die Kirschen gut waschen und die Stiele säubern. Entfernen Sie danach die Schrauben mit einer Sicherheitsnadel. Die Kirschen in einen Topf geben und mit Zucker bedecken. Gut mischen und einige Stunden beiseite stellen (mindestens 3). Zu diesem Zeitpunkt hinterlassen die Früchte einen Saft.
  2. Stellen Sie all diese Zusammensetzung bei schwacher Hitze auf den Herd. Gut mischen und die Schale einer geriebenen Zitrone dazugeben. 40 Minuten ruhen lassen, aber ab und zu umrühren, damit es nicht klebt. Achten Sie darauf, den Schaum, der sich während dieser Zeit oben bildet, nicht zu nehmen.
  3. Nach 40 Minuten einen Teelöffel Marmelade von einem Teller nehmen. Wenn es dann klebt, wenn es kalt ist, bedeutet dies, dass die Kirschmarmelade fertig ist. Wenn es nicht klebt, musst du es noch kochen.
  4. Gießen Sie die heiße Marmelade und icircn saubere Gläser. Deckel auflegen und 15 Minuten mit dem Kopf- und Kreisspiel belassen. Danach legen Sie sie für 48 Stunden ins Bett (die Gläser sind in Decken gewickelt).

Schwarz mit Kirschen. Einfaches und duftendes Rezept, ein Sommergenuss - Zubereitung

In einem Topf den Zucker mit Butter, Kakao und Milch mischen.
Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und mischen sie, bis die Butter und der Zucker geschmolzen sind und wir eine Schokoladencreme erhalten.Wir stellen sie von der Hitze und lassen sie abkühlen.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und streuen Sie etwas Salz über beide Seiten.
Wenn die Schokoladencreme abgekühlt ist, das Eigelb hinzufügen und gut vermischen.
Das Eiweiß mischen, dann leicht in die obige Zusammensetzung einarbeiten, aber nicht den Mixer verwenden, sondern einen Spatel einsetzen, um kreisförmig und von unten nach oben zu mischen, um die Zusammensetzung belüftet zu halten.

Nachdem Sie das Eiweiß eingearbeitet haben, fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, das wir zusammen mit dem Backpulver sieben werden. Am Ende fügen wir die Essenz hinzu und mischen die Komposition gut.

Ein Backblech mit Backpapier tapezieren und die Komposition mit Brombeere bedecken.

Die Kirschen ohne Zuckerguss auf die Stelle legen und die leckere Brombeere mit Kirschen 30-35 Minuten bei 180 Grad garen. Zur Sicherheit beim Backen machen wir auch den Zahnstocher-Test.

Lassen Sie die Brombeere mit Kirschen abkühlen, dann können wir sie portionieren und mit Genuss servieren.

Wir können die Brombeere mit Kirschen mit einer Tasse Ihres Lieblingseises servieren.


Schwarzkirschmarmelade – ein raffinierter Genuss

Für diese Marmelade benötigst du folgende Zutaten:

- 400 g frische Schwarzkirschen, von denen Sie die Kerne entfernt haben

- frisch gepresster Saft einer kleinen Zitrone

- 50 g leicht gebräunte Walnüsse im Ofen.

So bereiten Sie es vor:

1. Die Kirschen in eine Pfanne geben und mit 500 ml Wasser bedecken. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, bis die Früchte weich werden und das Wasser fast verdampft ist.

2. Äpfel schälen und über die Kirschen reiben. Lassen Sie sie ein wenig kochen, bis sie weich werden.

3. Jetzt ist es an der Zeit, Zucker und Zitronensaft hinzuzufügen. Lassen Sie sie köcheln, bis sie eine Temperatur von 220 Grad Celsius erreichen. Es empfiehlt sich zu diesem Zweck ein Kochthermometer zu verwenden, damit es Ihnen leichter fällt.

4. Sobald sie diese Temperatur erreicht haben, stellen Sie die Mischung auf dem Feuer beiseite und füllen Sie sie in Gläser. Verschließen Sie sie und lassen Sie sie abkühlen.

5. Am nächsten Tag können Sie die Gläser an einem kühlen Ort aufbewahren, vorzugsweise in einer Speisekammer.

genießt schwarze Kirschmarmelade als solche oder zum Frühstück, mit Pfannkuchen oder ein paar mit Butter gefetteten Brotscheiben. Wir garantieren, dass Sie sich in diesen köstlichen Snack verlieben werden!


Kirschen - die kleine Delikatesse des späten Frühlings

Kirschen sind ein wahrer Genuss im späten Frühjahr und Frühsommer und sind bekannt für ihre Saftigkeit, ihr Aroma und ihr appetitliches Aussehen. Das Fruchtfleisch der Frucht kann je nach Sorte süß oder leicht sauer sein.

Der Zeitraum, in dem Sie sie finden

Die Kirschen erscheinen im Frühsommer und erhalten Mitte Juli das intensivste Aroma. In unserem Land sind die ersten Kirschen seit Mai zu finden.

Wie wählt man die leckersten Kirschen aus

Kaufen Sie fleischige, glänzende Kirschen mit noch daran befestigten Schwänzen. Die ideale Kirsche ist dunkelrot und hat eine feste Konsistenz, ohne zu hart zu sein.

Wofür kann man Kirschen verwenden

Süßkirschen können als solche gegessen werden und haben ein starkes Aroma. Sauerkirschen können als Zutaten für Torten, Pasteten oder Saucen verwendet werden. Wenn Sie Lust auf einen frischen Obstsalat haben, vergessen Sie nicht, einige Kirschen hinzuzufügen - sie geben ihm einen köstlichen Geschmack!

Kirschtorte, ein köstliches und einladendes Dessert.

Der Kirschkuchen ist einfach zuzubereiten, im Gegensatz zu dem Eindruck, den dieses hübsche Dessert macht!

Ungewaschene Kirschen können 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir empfehlen, sie erst vor dem Verzehr zu waschen, um sie möglichst lange frisch zu halten. Kirschen können auch eingefroren und verwendet werden, wenn Sie mitten im Winter einen Kirschkuchen zubereiten möchten.


Kirschgenuss - Rezepte

Sechs einfache Methoden, um das Immunsystem von Kindern im Frühjahr zu stimulieren

Randi: "Zeit mit der Familie zu verbringen ist das kostbarste Weihnachtsgeschenk!"

Karaoke und ein internationales Abendessen gehören zu den Aktivitäten, die Sie zu Hause machen können

Mit welchen Geschenken füllen wir das Osterkörbchen der Kinder?

Diskrete Signale, die Angst verraten können

Wie man einen perfektionistischen Geist heilt und zähmt

Farbpsychologie: Die psychologischen Eigenschaften der 11 Grundfarben

Glücklich und mit einer Urlaubsseele, auch wenn Ihre Lieben nicht physisch neben Ihnen sind. WIE?

4 Nahrungsergänzungsmittel, die Ihr Kind im Urlaub braucht

Wir können uns selbst hart kritisieren oder unsere Lektion lernen. Was wählst du?

So wählen Sie den richtigen Kinderwagen für Ihr Kind

Wie sicher ist Kinderschmuck und wie wählt man den richtigen aus

Diagnose und Behandlung von Krebs, stark von der Pandemie betroffen

Vorteile und Nutzen der Lymphdrainage

Am Tag der Sehnsucht lanciert REGINA MARIA das erste medizinische Abo für Rumänen im Ausland

Warum wird empfohlen, jedes Jahr zum Frauenarzt zu gehen?

Chicorée - Sommerblume oder Omas Kaffee: Vorteile und Empfehlungen

Leurda - Königin der Gesundheit! Vom Nährstoffreichtum zu seinen gesunden Vorteilen

Von Oma gelernt: Die gesundheitlichen Vorteile von Brennnesseln

5 natürliche Lösungen, um BLACK DOTS loszuwerden

Sie werden es lieben: 5 Möglichkeiten, wie Sie Kurkuma verzehren können

Gastronomische Reise: 12 göttliche Weihnachtsdesserts, die in verschiedenen Ländern der Welt serviert werden

Gebrannte Zuckercreme – das Rezept mit Rohzucker

Salate: abwechslungsreiche, bunte und gesunde Mahlzeiten

Was die Rumänen in Uber vergessen - Enzyklopädie der vergessenen und in Uber gefundenen Dinge, Ausgabe 2021

Die besten Sehenswürdigkeiten in Makadi Bay

Zerkratzter Telefonbildschirm? So entfernen und verhindern Sie Anzeichen

Film-Make-up, die Kunst des Geschichtenerzählens: 26 unglaubliche Verwandlungen, geschaffen mit Hilfe von professionellem Make-up

Technologie und Mobilität für Sehbehinderte

Übermäßige Nutzung des Internets, Falschinformationen und Cybermobbing, die Hauptrisiken, denen die Pandemie Kinder und Eltern aussetzt

Umfrage: Mehr als die Hälfte der Diabetiker gibt an, dass es ihnen schwer oder sehr schwer fällt, mit ihren Lieben über Hypoglykämie zu sprechen

Leseabend: 11 wundervolle rumänische Gedichte, zum Lesen bei Vollmond

"Wenn unsere Seelen verdunkelt sind, müssen wir ihnen ein Licht entzünden." Die schönsten und ausgewählten Zitate von Ileana Vulpescu, der Dame der rumänischen Literatur

Allgemeiner Kulturtest: Aus welcher Gegend des Landes stammen diese Regionalismen?

Die Fledermaus – die Muse der Poesie. Die schönsten Bilder und Texte mit dem Duft von Fliederblüten

Wie kann uns Neuro-Linguistisches Programmieren in unserer Karriere und bei der Arbeit helfen?


Madlene mit Kirschen und Vanille

Ich konnte die Kirschsaison nicht verpassen, ohne einige einfache und leichte Dessertrezepte zuzubereiten, wie dieses Madlene-Rezept mit Kirschen und Vanille.

Die Madlens mit Kirschen und Vanille sind so schön und so zart, aus einem einfachen Teig mit Joghurt!

Aus demselben Teig können wir Kuchen und Muffins zubereiten. Wenn Sie also keine Madlene-Formen haben, haben Sie diese Möglichkeiten.

Da Kirschen nicht aromatisch sind, wie zum Beispiel Kirschen, habe ich mich entschieden, dem Teig Vanille hinzuzufügen.

Sie können sich für den Zitronengeschmack entscheiden und außerdem noch etwas Mohn in den Teig geben.

Mohnblumen, die in Kuchenoberteile, Biskuitteig oder Pfannkuchen eingesetzt werden, sind sehr effektiv!

Wenn Sie es noch nicht aufgenommen haben, ist es Zeit, es zu tun, es wird Ihnen auf jeden Fall gefallen!

Was die wunderbaren Madlene mit Kirschen und Vanille angeht, bedauere ich, dass ich zu wenig getan habe und sie schnell aus dem Set verschwunden sind.

Und aus der Kategorie Rezepte mit Kirschen empfehle ich auch:

* Denk daran, dass ich jeden Tag mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten und so weiter auf dich warte Facebook Seite

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art

Und in der Gruppe können Sie Ihre Rezepte mit inspirierten Gerichten aus dem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen.


„Kirschen unterm Schnee“ in nur 30 Minuten & # 8211 ein ganz feiner süß-sauer Genuss!

Das leckerste Gebäck ist natürlich hausgemacht. Nur selbstgemachtes Gebäck kann glückliche Kindheitserinnerungen wecken. Heute bieten wir Ihnen ein wunderbares Rezept für Kekse mit Füllung. Diese Delikatesse ist ganz einfach zubereitet, mit Kirschfüllung, die den gewöhnlichen Tag in ein schönes Märchen verwandelt! Diese feinen Kekse aus zartem Teig heißen "Kirschen unter dem Schnee" und können jedes festliche Essen schmücken. Das Wichtigste und Gute ist, dass diese Kekse sehr schnell zubereitet sind – Sie benötigen nur 30 Minuten. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem feinen und appetitlichen Genuss.

ZUTATEN

& # 8211 2 Esslöffel Rohrzucker

ART DER ZUBEREITUNG

1. Bereiten Sie den Teig vor: Sieben Sie Mehl und Backpulver in eine tiefe Schüssel, dann fügen Sie den Zucker hinzu. Mischen Sie die trockenen Zutaten.

2. Die Sahne mit den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und die Eier aufschlagen. Die Butter zerdrücken und den Teig in einem schnelleren Tempo kneten.

3. Bestreuen Sie die Arbeitsfläche mit gesiebtem Mehl. Eine lange, rechteckige, 8 mm dicke Arbeitsplatte mit einem Holzspachtel auslegen.

4. Eine Kante der Arbeitsplatte mit Marmelade einfetten, dann 50 Kirschen hintereinander legen. Die Oberseite aufrollen, dann in Portionen von 2 Kirschen schneiden.

5. Das Backblech mit Papier auslegen, dann die Kekse platzieren.

6. Stellen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° C für 20 Minuten. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

7. Die appetitlichen Kekse auf einen Teller legen und mit Puderzucker dekorieren.


Video: Genuss mit Léa Linster - Appetizer (Dezember 2021).