Traditionelle Rezepte

Kürbiskuchen

Kürbiskuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fangen wir mit dem Kürbis an, ich habe keine Menge in den Kürbis gegeben, es kommt darauf an, wie viel du hineingeben möchtest, ich habe 3 große Scheiben verwendet.

Den Kürbis in Scheiben schneiden, schälen und reiben.

Wir machen den Teig: In eine Schüssel geben wir Wasser, Salz, Öl und Essig.

Mehl hinzufügen Der Teig sollte gleichmäßiger sein.

Ich habe den Teig in zwei Teile geteilt, auf ein dünnes Blech gestrichen, den ausgepressten Kürbis, den Zucker darauf gelegt und aufgerollt.

Das gleiche machen wir mit dem zweiten Blatt.

Ich habe ein rundes Tablett verwendet und den ausgerollten Teig in das Tablett gelegt, in das wir zuerst Öl gegeben haben.

Wir haben Öl darüber gegeben.

Den Ofen vorheizen und den Kuchen etwa 40-50 Minuten ruhen lassen, bis er schön gebräunt ist.





Bemerkungen:

  1. Irvine

    Im Vertrauen empfehle ich Ihnen, google.com zu durchsuchen

  2. Laomedon

    Hier tatsächlich die Scharade, warum das

  3. Boukra

    Natürlich entschuldige ich mich, aber meiner Meinung nach gibt es eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen.

  4. Macfarlane

    Sie wurden einfach von der genialen Idee besucht

  5. Dagonet

    Die Frage ist weit weg

  6. Zebadiah

    Erklären Sie, warum dies ausschließlich so ist? Ich bezweifle, warum diese Bewertung nicht klären.

  7. Nikozilkree

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben