Traditionelle Rezepte

Rezept für Honig-Zitronen-Quark

Rezept für Honig-Zitronen-Quark

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Konserven
  • Zitronenquark

Ich mache meinen Lemon Curd gerne mit Honig statt mit Zucker. Verwenden Sie unbehandelte Bio-Zitronen, wenn Sie sie finden können.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 500 g Honig (am besten dick und mild)
  • 250g Butter
  • 5 Zitronen, entsaftet und abgerieben
  • 5 Eier

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Honig und Butter in eine Metallschüssel geben. Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser stellen und beides schmelzen lassen. Zitronensaft und -schale dazugeben und gut verrühren.
  2. Die Eier leicht schlagen, dann in eine Schüssel geben. Lassen Sie es köcheln und rühren Sie es ständig um, bis es eingedickt ist. Achten Sie darauf, dass das Wasser die Schüssel nicht berührt oder die Eier kochen.
  3. Noch heiß in kleine Gläser füllen und abkühlen lassen. Mit Deckel verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Es hält etwa 1 Monat.

Spitze

Sie können auch etwas davon einfrieren, wenn Sie es nicht bald verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Gesunde Zitronenriegel (glutenfrei & 038 milchfrei)

Diese gesunden Zitronenriegel sind ein süßer, glutenfreier und milchfreier Genuss mit einer Haferflocken-Mandel-Kruste und einer Marmelade-, Honig- und Zitronenfüllung. Sie sind natürlich mit Honig gesüßt und verwenden nur ein paar einfache Zutaten. Diese Zitronenriegel werden sicher zu einem Favoriten!

Ich fand Zitronenriegel immer so ein Genuss. Sie sind herb, süß und haben die beste klebrige, marmeladige Textur. Und wenn die Kruste knusprig, ein bisschen krümelig und butterartig ist, ist es eine absolut gewinnbringende Kombination!

Ich wollte dieses köstliche Dessert gluten- und milchfrei anpassen, damit es jeder genießen kann. Und diese Bars enttäuschen nicht. Ich denke, Sie werden es lieben, wie sonnig, herb und süß sie sind.


Rezeptzusammenfassung

  • 5 große Eigelb
  • 1 großes Ei
  • 2/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale, plus mehr zum Garnieren
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, in 8 Stücke geschnitten
  • Crème fraîche, zum Servieren

In einer mittelgroßen hitzebeständigen Schüssel das Eigelb mit dem Vollei, dem Zitronensaft, 1 Teelöffel der Zitronenschale und dem Honig verquirlen. In einem mittelgroßen Topf 1 Zoll Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie die Schüssel mit der Zitronenmischung über das kochende Wasser, reduzieren Sie die Hitze auf mäßige und kochen Sie die Mischung unter ständigem Rühren etwa 7 Minuten, bis sie eingedickt ist. Die Schüssel vom Herd nehmen und die Butter einrühren. Den Quark durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittelgroße Schüssel geben.

Schöpfkelle den passierten Quark in 4 Tassen oder Auflaufförmchen. Drücken Sie ein Stück Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche des Lemon Curds, damit sich keine Haut bildet. Den Quark mit Klecksen Crème fraîche belegen und mit der restlichen Zitronenschale bestreuen.


Stellen Sie ein feinmaschiges Sieb über einer Schüssel bereit, wenn der Quark fertig ist, und stellen Sie die Butter in Stücke und die Zitronenschale bereit. Es ist immer am besten, eine Zitrone vor dem Entsaften abzureiben.

In einem Wasserbad oder in einer Metallschüssel über siedendem Wasser die Eier mit Zitronensaft und Zucker verquirlen. Rühren Sie ständig, bis die Mischung ziemlich dick ist, ähnlich wie bei Joghurt. Es sollte die Rückseite eines Löffels bedecken.* Dies dauert etwa 9 bis 11 Minuten. Herausnehmen und durch das Sieb streichen, dann die Butter nach und nach in die Mischung einrühren. Fügen Sie die Zitronenschale zu der Mischung hinzu und rühren Sie, bis sie gut vermischt ist.

Legen Sie ein Stück Frischhaltefolie über die Mischung, damit sich beim Abkühlen keine Haut bildet. Der Lemon Curd wird beim Abkühlen dicker.

Den abgekühlten Lemon Curd in einen abgedeckten Behälter füllen und bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.


Mit Honig gesüßter Meyer Lemon Curd

Nachdem ich letzte Woche das Rezept für Blutorangenquark gepostet hatte, schickte mir die beste Freundin meiner Mutter Maria eine Nachricht, ob man Quark mit Honig anstelle von Zucker herstellen könnte. Sie und ihr Mann machen derzeit eine eingeschränkte Diät, aber Honig, Eier, Zitrusfrüchte und Milchprodukte sind erlaubt. Wenn eine Portion Quark mit Honig gesüßt werden könnte, wäre das trotz einer ganzen Reihe von Lebensmittelbeschränkungen ein sehr schöner Leckerbissen.

Ich hatte noch nie versucht, einen Zitrusquark mit Honig zuzubereiten, aber ich habe mich der Herausforderung gestellt. Ich habe den gleichen Rezeptrahmen verwendet, der für die Blutorangen so gut funktioniert hatte, aber das Eigelb um eins reduziert (um die zusätzliche Flüssigkeit zu berücksichtigen, die der Honig hinzufügen würde) und Honig nach Gewicht gegen Zucker ausgetauscht (3/4 ) Eine Tasse Zucker wiegt 6 Unzen, also habe ich so viel Honig verwendet.Da Honig mehr wiegt als Zucker, beträgt das Volumen 1/2 Tasse).

Es dauerte ein paar Minuten länger, um es einzurichten, aber es passte wunderbar zusammen. Ich habe Meyer Zitronen für diese Charge verwendet, weil sie die Zitrusfrüchte sind, die in meiner Küche am meisten verwendet werden mussten. Der Geschmack ist herrlich würzig und die Süße ist schön ausgewogen. Ab jetzt darf ich meinen Quark mit Honig süßen.


Zitronenaufstrich

0 Stunde 0 Stunde

2 Zitronen
100g Butter, in kleine Würfel geschnitten
1 ½ Tassen Chelsea LoGiCane™ Zucker mit niedrigem GI
4 Eier

Mit einer feinen Reibe oder Zitronenschale die Zitronenschale abreiben, dabei das bittere weiße Mark vermeiden. Den Zitronensaft auspressen und abseihen, um Kerne zu entfernen. Eier mit einer Gabel ein wenig schlagen, um sie zu vermengen.

Alle Zutaten in einen Topf mit schwerem Boden geben. Bei schwacher Hitze langsam köcheln lassen, dabei ständig rühren, bis sie dick und glatt ist (ca. 15-20 Minuten). Lassen Sie es nicht kochen, sonst kann es sich trennen.

In sterilisierte Gläser füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren. Hält bis zu 2 Monate.

Zitronenaufstrich eignet sich perfekt zum Aufstreichen von Toast, Scones und Muffins oder probiere eine der folgenden Backmöglichkeiten aus.

BACKEN VERWENDUNG:
Zitronencupcakes: Schneiden Sie eine kleine Kegelform aus der Oberseite eines Cupcakes. Mit Zitronenaufstrich füllen und mit Zitronen-Buttercreme-Glasur bedecken.
Zitronen-Louis-Kuchen: Verwenden Sie Zitronenaufstrich anstelle von Marmelade, um Ihr Lieblingsrezept zu verfeinern.
Zitronenkuchen: Mini-Teigförmchen mit Zitronenaufstrich füllen, mit frischen Beeren, kandierten Zitronenscheiben belegen oder mit Schlagsahne dekorieren.
Zitronenschwamm: Zwei Biskuitkuchen mit Zitronenaufstrich bestreichen, mit Chelsea-Puderzucker bestäuben.


Gesünderes (und ausfallsicheres!) Zitronenquark-Rezept: Fügen Sie Ihren Sommerdesserts Würze hinzu

Lemon Curd breitet sich buchstäblich dünn aus. Es ist ein pikanter, dicker und reichhaltiger Zitronen-, Ei- und Zuckeraufstrich, der einige Ihrer Lieblingsdesserts und süße Frühstücke wie Scones, Crpes, englische Muffins, Kuchen, Eiscreme und Torten unterstreicht. Ich persönlich liebe zitronige Süßspeisen, aber es ist immer eine lustige Herausforderung, das traditionelle Rezept zumindest ein bisschen figurfreundlicher zu machen. Das folgende Lemon Curd Rezept schmeckt und sieht genauso aus wie das Original, nur dass es mit Kokosöl, nicht mit Butter, gemästet und mit Honig, nicht mit weißem Zucker, gesüßt ist. Das ist eine Win-Win-Situation!

Für dieses Lemon Curd-Rezept ist es wichtig, ein Kokosöl zu verwenden, das nativ oder raffiniert ist – nicht extra vergine oder roh. Auf diese Weise riecht der Quark nicht nach Kokos. Die Fettkomponente soll die Textur verbessern, nicht unbedingt den Geschmack - lassen Sie die Zitronen und den Honig sich darum kümmern. Die Eier sind dazu da, die Mischung zu verdicken, aber wenn Sie den Quark zu schnell erhitzen, erhalten Sie möglicherweise nur Rührei, also nehmen Sie sich bitte Zeit und halten Sie den Vorgang ein - es sind nur wenige Minuten.

Du könntest Agave oder jedes andere Süßungsmittel verwenden, das deinen Wünschen entspricht, aber beachte, dass sich die Konsistenz ändern kann, wenn du zu weit vom Rezept abweichst. Ich mache oft dasselbe Rezept, aber mit Limetten oder anderen Fruchtpürees. Dieses Rezept ist ganz sicher nicht Zitronen vorbehalten!


Slow Cooker Lemon Curd-Rezept, das einfach zuzubereiten ist und viele tolle Verwendungsmöglichkeiten bietet! Dieses Lemon Curd-Rezept ist ganz einfach zuzubereiten und beantwortet viele Fragen, die die Leute zur Herstellung von Lemon Curd haben. Die Zubereitung von Slow Cooker Lemon Curd nimmt Ihnen die Kopfschmerzen, wenn Sie mit Ihrem Lemon Curd Fehler machen. Wenn Sie also bei Zitronen-Rührei gelandet sind oder es einfach nicht richtig eingestellt ist, schauen Sie sich das Video an und probieren Sie das Rezept aus!

Ich habe einige Affiliate-Links für meine Gadgets eingefügt, die ich bei der Herstellung des Rezepts verwende. Ein besonderer Favorit (und nach dem ich immer wieder gefragt werde) ist mein Zester. Es ist ein großartiges. Außerdem sind meine Gläser, in die ich meinen Lemon Curd stelle, auch da.

  • Autor:Emily Roberts
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 4 Stunden
  • Gesamtzeit: 4 Stunden 30 Minuten
  • Ertrag: 3 1 x
  • Kategorie: Konserven
  • Methode: Schongarer
  • Küche: britisch

Zutaten

  • 120g Butter
  • 450g Puderzucker
  • 4 Zitronen – Schale und Saft
  • 4 große Eier

Anweisungen

In einem Topf die Butter schmelzen, dann den Zucker, die Schale und den Zitronensaft hinzufügen. Sobald der Zucker geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die Mischung KÜHLEN lassen. Es ist SO wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Mischung richtig abgekühlt ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, oder Sie erhalten am Ende Zitronen-Rührei.

Sobald die Mischung abgekühlt ist, schlagen Sie die vier Eier und mischen Sie sie dann in einer hitzebeständigen Glasschüssel, die in Ihren Slow Cooker passt, gut mit der abgekühlten Zitronenmischung.

Legen Sie eine doppelte Schicht Alufolie über die Schüssel und legen Sie sie dann vorsichtig in Ihren Slow Cooker. Fügen Sie vorsichtig kochendes Wasser bis zur Hälfte des Randes der Schüssel hinzu. Setzen Sie Ihren Slow Cooker-Deckel auf und stellen Sie die Einstellung “LOW” ein. Es wird jetzt ungefähr 3,5 – 4 Stunden zum Garen brauchen. Gegen Ende der dritten Stunde nehme ich es heraus und rühre es einfach um, bevor ich es zum letzten Garen in den Slow Cooker zurückkehre.

Anmerkungen

Lemon Curd kann auf so viele verschiedene Arten verwendet werden! Es ist nicht nur lecker auf Toast zum Frühstück, sondern kann auch in meinem Zitronen-Niesel-Kuchen-Rezept verwendet werden und ich bereite demnächst das Rezept für einige Zitronen-Cupcakes vor. Man kann damit auch Zitronentörtchen machen und ich liebe es auch auf Pfannkuchen!

Die Ausbeute bezieht sich auf 3 große Marmeladengläser.

Ernährung

  • Serviergröße: 1/30
  • Kalorien: 97
  • Zucker: 14,7 g
  • Natrium: 10,3 mg
  • Fett: 3,9 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 2,2 g
  • Ungesättigtes Fett: 0,2g
  • Transfette: 0g
  • Kohlenhydrate: 15.1g
  • Faser: 0,1g
  • Protein: 0,9 g
  • Cholesterin: 33,4 mg

Schlüsselwörter: wie man Lemon Curd macht, Slow Cooker Lemon Curd Rezept, einfaches Lemon Curd Rezept, kinderleichtes Lemon Curd Rezept, Slow Cooker Rezept, einfache Slow Cooker Rezepte.


Tipps zur Herstellung und Lagerung von Yolks Only Lemon Curd:

  • Sie können dieses Rezept verwenden, um Meyer Lemon Curd zuzubereiten. Meyer-Zitronen haben normalerweise mehr Saft, also messen Sie den Saft ab.
  • Mischen Sie immer den Zucker mit dem Eigelb, bevor Sie den Zitronensaft hinzufügen. Wenn Sie den Saft ohne Zucker in das Eigelb geben, wird der saure Saft das Eigelb &ldquokochen&rdquo.
  • Die Schale enthält Zitronenöl, das einen vollen Zitronengeschmack hinzufügt. Nach dem Kochen kann die Schale abgeseiht werden, da sie bereits den Geschmack hinzugefügt hat.
  • Es ist nicht notwendig, den Quark auf einem Wasserbad zu kochen. Sie können den Quark direkt auf dem Herd kochen, solange Sie die Hitze auf mittlerer bis niedriger Stufe halten und ständig umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  • Wenn der Quark fertig ist, sollte er den Spatel oder Löffel beschichten.
  • Der Quark hält sich im Kühlschrank einige Wochen und kann mehrere Monate eingefroren werden.
  • Das Rezept kann für andere Zitrusfrüchte angepasst werden. Siehe den Abschnitt mit den Anmerkungen der Rezeptkarte.

Probieren Sie diese anderen Fruchtquark-Rezepte:

Hast du noch extra Eigelb? Schauen Sie sich diese Sammlung von Rezepten an, die zusätzliches Eigelb verwenden, um weitere tolle Ideen zu erhalten.

Wenn Sie dieses Rezept genauso lieben wie ich, freue ich mich sehr über eine 5-Sterne-Bewertung.


Honig-Zitronen-Quark-Rezept - Rezepte

Dieses Rezept finden Sie in unserem wöchentlichen E-Mail-Newsletter für den Essensplaner. Melden Sie sich hier an, um jeden Sonntag 6 großartige Abendessen-Rezepte (zusammen mit einer vollständigen Einkaufsliste) in Ihren Posteingang zu erhalten!

Ich habe immer davon geträumt, diese Pfannkuchen zu machen, seit ich letztes Jahr diesen Zitronen-Mohn-Kuchen entwickelt habe. So sehr ich diese Geschmacksrichtungen in Kuchenform liebe, ein leichter und fluffiger Pfannkuchen auf Ricottabasis schien die perfekte Liefermethode für die Kombination von Zitrusfrüchten und floralem Mohn zu sein.

Im Feedfeed werden Träume wahrBrooklyn Test Kitchen und ich haben jetzt einen neuen Lieblingspfannkuchen. Diese Schönheiten sind luftig, zitronig und dank des Mohns voller Geschmack und Textur.

Was ich an Pfannkuchen liebe, ist, dass Sie mit nur 4 Minuten Kochzeit auf dem Herd den Geschmack und die Textur eines Kuchens erhalten. Und wer will schon Kuchen zum Frühstück?! Außerdem bin ich kein großer Fan von Zuckerguss. Alles, was diese Flapjacks brauchen, ist ein Schuss Honig oder einen Klecks hausgemachten Lemon Curd, wenn Sie Lust dazu haben.

Machen Sie einen Stapel für Ihre Mutter zum Muttertag und vergessen Sie den Kaffee nicht!