Traditionelle Rezepte

Mini-Blutorangen-Baiserpasteten

Mini-Blutorangen-Baiserpasteten

Aktualisiert am 24. September 2014

Machen mit

Pillsbury Pie Crust

2

Pillsbury™ gekühlte Kuchenkrusten, in 12 Runden geschnitten

3/4

Tasse Blutorangensaft oder roter Orangensaft

1

Blutorange, Fruchtfleisch entfernt

1/4

Teelöffel Weinstein

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 400 °C vorheizen. Kuchenkrustenrunden in eine Muffinform drücken. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Beiseite legen.

  • 2

    In einer großen Schüssel Blutorangensaft, frisch gepressten Blutorangensaft, 1/2 Tasse Zucker, Maisstärke, 1 Ei und zwei Eigelb in einer mikrowellengeeigneten Schüssel vermischen. Mikrowelle in 45-sekündigen Stößen, zwischen jedem Satz verquirlen, bis sich die Füllung gebildet hat.

  • 3

    Kuchenkrusten entfernen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Angedickte Füllung in die Mitte jeder Kruste löffeln.

  • 4

    Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 375 ° F.

  • 5

    In einem Standmixer die beiden restlichen Eiweiße zusammenschlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie Weinstein hinzu und verbleibende 1/4-Tasse Zucker. Nur solange schlagen, bis sich ein seidiges Baiser bildet.

  • 6

    Löffel Baiser auf jeden Blutorangenkuchen. In den vorgeheizten Ofen schieben und 8-12 Minuten backen, oder bis das Baiser goldbraun und durchgegart ist. Vor dem Servieren herausnehmen und abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Willst du wunderschön sein? Essen Sie herrlich!

    Zumindest hat das meine Mama immer gesagt. Mit diesen wunderschönen Blood Orange Mini Meringue Pies und sechs weiteren Blutorangen-Rezepten ist es auf jeden Fall einen Versuch wert! Mach auf, hübsches Baby. Es wird ein köstlicher Tag!

    1. Blutorangen-Mini-Baiserpasteten

    Dieses lustige, kleine Rezept beginnt mit einer einfachen Auswahl an Zutaten. Obwohl es mehrere Schritte gibt, sind sie äußerst einfach, da die Füllung tatsächlich in der Mikrowelle gegart wird und die Kruste und das Baiser im Ofen knusprig und warm werden. Du meinst, ein schönes Rezept mit Substanz UND Stil? Oh ja. Es ist wie ein feministisches Supermodel. Nur allerlei quirlige Güte, die in winzig kleinen Kuchen passiert.

    Beginnen Sie damit, Runden Pillsbury Pie-Kruste in eine Muffinform zu drücken. Backen, bis sie goldbraun sind.

    Während die Tortenkrusten goldig lecker werden, werfen Sie die einfache Blutorangenfüllung in die MIKROWELLE (ja, es ist, als würde man auf dem Spielplatz Absätze tragen, aber nicht dissen. Es ist heutzutage eine absolut legitime Art zu arbeiten.)

    Die Blutorangenfüllung in jede Tortentasse geben und dann mit flauschigem, seidigem Baiser belegen. Und kein Aufhebens darum, vor dem Arbeitstag weiß zu tragen, das ist dem Kuchen egal. Sie sieht einfach nur gut aus. Manchmal wird Essen so vergeblich.

    Übertragen Sie jeden kleinen Leckerbissen vorsichtig auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech und backen Sie ihn in einem vorgeheizten Ofen, bis das Baiser fest wird, durchkocht und so munter aussieht wie ein Sommertag. Alle modischen Verweise auf den früheren Satz werden hiermit aus Gründen der Anständigkeit vorenthalten.

    Mit dem Takt im Takt und einer Pfanne voller Kuchen, die hinter den Kulissen warten, ist es an der Zeit, den Laufsteg vorzubereiten.

    Grrr. Ruder. Miau. Schöner geht es bei Blood Orange nicht.

    Suchen Sie nach ein paar anderen Möglichkeiten, Blutorangen auf pikante, schmette und superschöne Weise zu backen? Tauchen Sie ein in einige unserer Lieblingsrezepte und lassen Sie Ihre Welt ein wenig schmackhafter sein als gestern!

    2. Blutorangen-Mimosa-Kuchen

    Stürzen Sie sich mit diesen Blood Orange Mimosa Pies in ein bisschen lebhaften Spaß. Absolut erfrischend, süß und herrlich, wie könnte man den Tag besser beginnen als mit einer Mimose... in einem Kuchen?!

    3. Blutorange Pops

    Verwandle deine Blutorangen in etwas, das du von einem Stock ablecken kannst! Schauen Sie sich diese wunderschönen Blood Orange Pops von White on Rice Couple an. Nehmen Sie traditionelles Eis am Stiel und machen Sie es zu einem Gourmet! Einfach, bunt, geradezu perfekt!

    4. Blutorangen-Sangria

    Fügen Sie Blutorangenscheiben zu einem Krug hausgemachter Sangria hinzu, und Sie werden in aller Munde sein! Oder zumindest die Rede von der Party. Denn, Schatz, wenn du die Blutorangen-Sangria aus How Sweet Eats mitbringst, bist du die Party!

    5. Blutorangen-Sorbet

    Mischen Sie dieses einfache und herrliche Blutorangen-Sorbet (das ist hallo wunderschön!) von Cafe Johnsonia und bereiten Sie ein erfrischendes Sorbet zu, das gerade leicht genug ist, um jedes Abendessen ohne das übliche übermäßig dekadente Gefühl zu beenden, das Sie von den meisten Desserts bekommen.

    6. Blutorangen-Tassies

    Leetle, niedliche Blutorangen-Tassies mit einem Biss, sind vielleicht das Entzückendste, was Sie das ganze Jahr über in Ihrer Küche zubereitet haben. Sie werden sehr wahrscheinlich das süßeste Ding sein, das Sie das ganze Jahrtausend lang in den Mund genommen haben.

    7. Blutige Margaritas

    Was passiert, wenn Sie der leuchtend roten Güte einer Blutorange ein wenig Tequila hinzufügen? Diese Variante von fröhlichen kleinen Margaritas. Wir nennen sie Bloody Margaritas, aber man kann sie verdammt lecker nennen!

    Brooke bloggt über Cheeky Kitchen, wo sie lustige Familienrezepte teilt. Sie hat sich Tablespoon angeschlossen, um ihr Bestes zu teilen, also behalte Brookes Profil im Auge, um zu sehen, was sie als nächstes kocht!