Traditionelle Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Weizen.

Eier mit Salz und Zucker mindestens 5 Minuten verrühren.

Gesiebtes Mehl, Kakao und Backpulver, Essenz dazugeben und vorsichtig mischen.

Eine Schüssel (20 cm Durchmesser) mit Öl und Mehl schälen, die Masse einfüllen und nivellieren.

In den vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze 20-25 Minuten stellen (mit einem Zahnstocher testen).

Lass es abkühlen.

Cremes wir machen sie alle auf einmal.

Wir gehen wie folgt vor:

- Bereiten Sie 3 kleine Schüsseln vor, in die wir 150 ml Schlagsahne geben und die erste weiße Schokolade, die zweite Milchschokolade und die dritte dunkle Schokolade mit Milch und dem Inhalt der Cappuccino-Beutel hinzufügen.

Wir stellen sie auf schwache Hitze und rühren sie alle um, damit sie nicht kleben, bis sie vollständig verdünnt sind.

In der Zwischenzeit alle 3 Beutel Gelatine plus 150 ml Wasser in eine Schüssel geben.

Lassen Sie es mindestens 5 Minuten hydratisieren.

Wenn die Schokoladenzusammensetzungen heiß sind, aber das Feuer aus ist, teilen Sie jede Gelatine ein.

Rühren bis zur Verdünnung und abkühlen lassen.

Mischen Sie die restliche Schlagsahne (die 600 ml).

Wenn die Schokoladenmischungen vollständig abgekühlt sind, verteilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig in jede und mischen Sie sie leicht.

Wir kleiden ein Gefäß mit einem Durchmesser von 20 cm mit Lebensmittelfolie aus.

Zuerst die Milchschokoladenmischung einfüllen, glatt streichen und 15 Minuten abkühlen lassen.

Nach 15 Minuten herausnehmen und die Mischung mit Cappuccino und nach weiteren 15 Minuten die mit weißer Schokolade gießen.

Legen Sie die Arbeitsplatte durch leichten Druck darauf. Sirup mit einigen Esslöffeln vorbereitetem Cappuccino und mindestens 3 Stunden kühlen.

Wir stellen einen Teller auf die Schüssel und drehen den Kuchen mit einer festen Bewegung um.

Ziehen Sie die Folie vorsichtig ab und bereiten Sie dann die Glasur vor, indem Sie die Zutaten bei schwacher Hitze schmelzen.

Kühlen Sie, indem Sie die Schüssel in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen und die warme Glasur über den Kuchen gießen.

Die Seiten mit Schoko-Haselnüssen tapezieren und den Kuchen abkühlen lassen.